Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

LOVRA - Not 2Day

LOVRA   Not 2Day CoverMit fantastischen Remixen für Big Names wie Alle Farben, Jax Jones und Robin Schulz & Piso 21 („Oh Child", 1,3 Millionen Spotify-Streams) sowie eigenen Releases (zusammen mit SERA) wie „Someone In The Dark“ (1,8 Millionen Spotify-Streams) gelang es der Berliner DJ und Produzentin LOVRA in den vergangenen Jahren, sich international einen hervorragenden Namen zu erarbeiten. Darüber hinaus zählt sie zu den gefragtesten DJs, mit Auftritten bei internationalen Top-Festivals wie Tomorrowland, Parookaville, Melt!, World Club Dome, Helene Beach, Nature One, Beats for Love, Sea You, Electrisize, Panama, Magnetic, Ikarus, Love Sea und Artlake.

In den Jahren 2018 und 2019 hatte sie eine offizielle Residency bei David Guettas BIG-Party auf Ibiza und spielte jeden Montag im weltberühmten Ushuaia. Als Mitglied des Ministry Of Sound-Rosters, zu dem sie seit vier Jahren in Folge gehört, spielte sie in MoS-Clubs überall auf der Welt, u.a. in Griechenland, Singapur, Bangkok, Dubai und London.

Sie wurde als Support für legendäre Acts wie Armand Van Helden, David Guetta, Klingande, Basement Jaxx, Todd Terry und Felix da Housecat gebucht und begleitete 2019 Klingande und David Guetta auf deren Tourneen durch Europa. Derzeit hat LOVRA über 200.000 monatliche Hörer auf Spotify, 55.000 Follower auf Instagram und 68.000 auf Facebook. Seit Kurzem steht sie bei Stefan Dabruck Management unter Vertrag und unterschrieb beim Sony Music/SDM-Joint Venture-Label Famouz Records. Mit „Not 2Day“ legt LOVRA nun ihre brandneue Single vor.

Quelle: www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

Video

Video - Adolesk interaktives Theaterprojekt über männliche StricherVideo Kunst und Kultur
adolesk fun-haus1

“FunHaus” ist das neuste Projekt des Theaterkollektiv Adolesk. Das Theaterstück widmet sich den M...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.