Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Joana Kesenci – Single-Release: „Rosarote Brille“

image002Joana Kesenci, DSDS-Drittplatzierte 2019, veröffentlicht ihre nächste Single. Nach „Ich steig nicht in dein Auto ein“ im August, erscheint am Freitag, 13. November, der nächste Song „Rosarote Brille“ samt Videoclip. Der Song ist wieder ein absoluter Ohrwurm. Die Gronauerin singt über die „rosarote Brille“, die man oft aufhat, wenn man gerade total verliebt ist. Im Video samt oberkörperfreiem „Amor“ mit Pfeil und Bogen setzt sie die Brille dann ab und blickt hinter die Fassade. Auch dieser Song glänzt durch frische, freche Beats. Geschrieben wurde der Song von Joana Kesenci persönlich und produziert wurde der Track von Alex Dehn (u.a. Produzent für HipHop-Künstler wie Kollegah, Pillath, Manuellsen, Azad).

„In meinem neuen Song geht es mal wieder um die Liebe. Jeder kennt es, wenn man verliebt ist und anfangs die ‚rosarote Brille‘ trägt und blind vor Liebe ist. Damit ist Schluss bei mir, ich mache allen Männern mal wieder eine klare Ansage, die Frauen und Mädchen verletzt haben. Der Song steht für alle Powerfrauen, die sich nicht von der Männerwelt blenden lassen und rechtzeitig einen Schlussstrich ziehen!“

Joana Kesenci wurde am 25. August 2001 in Gronau/Westfalen geboren. Ihren ersten großen Auftritt hatte die Sängerin mit aramäischen Wurzeln mit gerade mal zehn Jahren bei der goldenen Hochzeit ihrer Großeltern. Zu ihren musikalischen Vorbildern zählen unter anderem Beyoncé, Rihanna und Lena Meyer-Landrut.

Am Tag ihres erfolgreichen Schulabschlusses überraschte ihr Vater sie mit der Anmeldung für das Casting von „Deutschland sucht den Superstar“ — für Joana der erste Schritt zu einer vielversprechenden Gesangskarriere, bei der die Sängerin mit ihrer natürlichen Ausstrahlung und der außergewöhnlichen Stimmfarbe die Hörer in ihren Bann zieht. Als jüngste Teilnehmerin bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2019 begeisterte die damals 17-jährige mit überragenden Beurteilungen von Dieter Bohlen und Xavier Naidoo. Damit sicherte sich die Sängerin die Sympathien der Zuschauer und belegte den dritten Platz im Finale der Show. Sie veröffentlichte über Electrola / Universal Music ihre mitreißende Debütsingle „Like A Fool“ am 26. April 2019. Im August 2020 erschien ihre zweite Single „Ich steig nicht in dein Auto ein“.

www.joanakesenci.com

Quelle: www.sebastian-hiedels.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Montag, 18.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Dienstag, 19.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Dienstag, 19.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Mittwoch, 20.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Mittwoch, 20.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Donnerstag, 21.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Donnerstag, 21.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Freitag, 22.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

andy warhol.jpg
Freitag, 22.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

entwurf ingrid bahss georg schnitzler.JPG
Samstag, 23.Jan 00:00 Uhr
Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse

Video

VIDEO - Andreas Kümmert LIVE in der Galerie-Graf-Adolf und im Gespräch mit KölnInsight.TVVideo Musik
kuemmert_in_concert

Der Würzburger Musiker Andreas Kümmert präsentierte am 18.09.2010 sein neues Album "smilin`in cir...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 53 1 2 3
week 1 4 5 6 7 8 9 10
week 2 11 12 13 14 15 16 17
week 3 18 19 20 21 22 23 24
week 4 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.