Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

"Auf die Straße!" Fachtagung der Bundeszentrale für politische Bildung am 17. und 18. Juni 2019 in Hamburg

279770 3x2 originalimmer wieder freitags... seit Monaten gehen Schülerinnen und Schüler auf die Straßen, um für den Klimaschutz zu protestieren. Immer wieder begleitet von Diskussionen über die Sinnhaftigkeit dieser Demos in der Schulzeit. Auch dieses neue Phänomen der Protestkultur wird Thema von "Auf die Straße!", einer Fachtagung der Bundeszentrale für politische Bildung sein, die am 17. und 18. Juni 2019 im Radisson Blu Hotel in Hamburg/Dammtor stattfindet. Aktive Schülerinnen und Schüler der Fridays-for-future-Bewegung sprechen mit Vertreterinnen und Vertretern des Bildungsstreiks 2008 über die Proteste.

Doch nicht nur für Klimaschutz wird in Deutschland protestiert. Sondern auch für den Erhalt des Hambacher Forst, für bezahlbaren Wohnraum oder für Ortsumgehungen. Gegen Stuttgart 21, gegen G20 oder gegen die Unterbringung von Geflüchteten. Sechs Beispiele - unzählige weitere könnten genannt werden. Viele gesellschaftlichen Themen und Entwicklungen reizen Bürgerinnen und Bürger zum Protest.

Auf der Fachtagung wird die lange Geschichte von Protest in Deutschland - in Ost wie West - in den Blick genommen. Im Mittelpunkt werden Fragen nach Funktionsweisen, direkter und indirekter Beteiligung sowie möglichen Erfolgsbedingungen von Protest stehen. Schließlich wollen wir darüber sprechen, warum Protest mitunter eskaliert und wie Gewalt vermieden werden kann.

Weitere Informationen und ein vorläufiges Programm finden Sie unter: www.bpb.de/protesttagung

Auf einen Blick:
Fachtagung „Auf die Straße! – Politischer Protest in Deutschland“
Zeit: 17.6.2019, 9 Uhr bis 18.6.2019, 13:30 Uhr
Ort: Radisson Blu Hotel, Marseiller Straße 2, 20355 Hamburg
Anmeldung: möglich ab sofort bis 05.06.2019

Gebühr für die Teilnahme an der Fachtagung inkl. einer Übernachtung (17.-18.6.2019) im Einzelzimmer (inkl. Verpflegung): 75 Euro.

Weitere Optionen und Möglichkeit zur Anmeldung unter: www.bpb.de/protesttagung

Foto: "Power to the People", ein zentrales Anliegen von Protesten (© Roland Geisheimer/ www.attenzione-photo.com)
Quelle: www.bpb.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 23.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 23.Mai 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Donnerstag, 23.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

CRGH032.jpg
Freitag, 24.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Howard Smith Universe.jpg
Freitag, 24.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Freitag, 24.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

kanack event.jpg
Freitag, 24.Mai 18:00 - Uhr
Konzert - Tag der Nachbarn

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Samstag, 25.Mai 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

kanack monat in Müllem.jpg
Samstag, 25.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Tag der Nachbarn

Howard Smith Universe.jpg
Samstag, 25.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Video

making of Settebello pneumatic sculptures von Franz Bahr am 22.08.2010Video Kunst und Kultur
settebello_oben

Franz Bahr – zu den bekannten Vertretern der postmedialen Skulptur im Rheinland zählend – experim...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5
week 19 6 7 8 9 10 11 12
week 20 13 14 15 16 17 18 19
week 21 20 21 22 23 24 25 26
week 22 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok