Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

 

Altes Pfandhaus

Kartäuserwall 20
50678 Köln
NRW
Deutschland
+49(0)221.278 36 85
http://www.altes-pfandhaus.de/" target="_blank">http://www.altes-pfandhaus.de/


 
 
Das Haus in der Kölner Südstadt

Die Gebäude der ehemaligen Pfandkreditanstalt der Stadt Köln (gegründet 1820 als Leihhaus und Sparkasse der Stadt Köln, aufgelöst 1999 wegen Unwirtschaftlichkeit) wurden in privater Initiative umgebaut zu einem Kulturzentrum mit.. - einem Konzert- und Veranstaltungssaal (bis zu 300 Plätze) - einem Ausstellungsraum von ca. 400m² Fläche - sowie einer Lounge, die vor und nach den Veranstaltungen Bewirtung und zwanglosen Aufenthalt ermöglicht.
 

 

Google Map Kartenansicht - Symbol anklicken für Karte:

 

nächsten Veranstaltungen: Altes Pfandhaus

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Schock für Ehrlich-Brothers-Fans: Stadt Köln verfügt kurzfristig Absage für Show am Sonntag in der Lanxess Arena

ehrlich brothersWochenlang hatten die Fans gefiebert, bis am Montag die erlösende Nachricht kam: Die zuständigen Behörden gaben grünes Licht für die Shows der Ehrlich Brothers am Samstag im in Düsseldorf und am Sonntag in Köln. Während die Freude in der Landeshau...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 29,48

stadt Koeln LogoRund ein Viertel der Infizierten sind Rückkehrende aus Risikogebieten

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 17. September 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 4.260. (Vortag: 4.206) bestätigten Corona-Virus-...


weiterlesen...

ANDENKEN AN EINEN KÜNSTLER: JACQUES OFFENBACH-TAGE VOM 5.10.-31.10. VERANSTALTUNGSREIHE ZUM 140. TODESTAG

jacques offenbach 2019 formdusche.de- GLOCKENSPIEL AM KÖLNER RATHAUS ZUM 140. TODESTAG AM 5.10.2020
- DREI OFFENBACH-SPAZIERGÄNGE MIT STRASSENTHEATER DURCH KÖLN AM 31.10. UND 1.11.
- RADIO & LIVE: PODIUMSDISKUSSION UND LIVEKONZERT

Köln, 24.09.2020. Was hätte Jacques Offenbach wohl zu ...


weiterlesen...

Libyen: Menschen auf der Flucht gefangen in einer Spirale der Gewalt

amnesty logoIn Libyen stecken unzählige Schutzsuchende in einem hoffnungslosen Teufelskreis fest und haben keine Aussicht auf einen sicheren Ausweg. Einen Tag nach der Vorstellung des Asyl- und Migrationspakts der Europäischen Kommission verdeutlicht ein neue...


weiterlesen...

Nach deutscher Aufnahmezusage: Deutschland muss zügige und vollständige Evakuierung der griechischen Inseln einfordern

amnesty logoDie Bundesregierung hat die Aufnahme von 1.553 anerkannten Flüchtlingen aus Griechenland beschlossen. Deutschland bleibt zusammen mit allen EU-Mitgliedsstaaten in der Verantwortung, mit der griechischen Regierung eine angemessene Versorgung aller ...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.