das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

Sigrid-19_bwklein.jpg 

Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Mittwoch, 4. Dezember 2019
18:00-19:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Haben Sie gelernt, das zu tun, was Sie von sich aus am liebsten tun möchten und wie man es tut?... Was uns daran hindert, ist Unwissenheit, in der Wissenschaft, in unserer Kultur, und die Unkenntnis unserer eigenen Person....“

Die Feldenkrais - Methode ist eine Verknüpfung aus asiatischen Kampfkünsten, dem Studium menschlicher Bewegung und einem breit gefächerten Wissen.
Theorie und Praxis werden miteinander verbunden es ist ein organisches Lernen, das eine nachhaltige Verbesserung unserer natürlichen, körperlichen, emotionalen und geistigen Funktionen bewirken kann.

„Sich selbst zu erkennen, scheint mir das Wichtigste, was ein Mensch für sich tun kann.“ (Moshé Feldenkrais)

Als Kinder waren wir beweglicher und lebendiger als wir es heute sind.
Die Feldenkrais-Methode erweckt wieder diese Qualitäten in uns.

Es lohnt sich, Ihr Leben wird sich verbessern!

Besuchen Sie einen der Feldenkrais Kurse oder Einzelsitzungen von Sigrid ter Haar in Köln.
Einstieg jederzeit möglich - Interessierte sind herzlich Willkommen!
Einmal schnuppern ist kostenfrei!
Für die Gruppe benötigen Sie warme Kleidung, Socken, eventuell ein kleines Kissen und eine Matte.

Feldenkrais Gruppenstunde

Köln-Mülheim
Mittwoch von 18:00 - 19:00 Uhr
Stunde € 7,00
Stegerwaldsiedlung
An St.Urban 2, 51063 Köln
Anmeldung bei:
Familienbildung Deutz-Mülheim
Telefon: 0221/880440

Terminvereinbarung und Anmeldung:
Sigrid ter Haar
Feldenkraislehrerin
Hovenstr. 35, 51109 Köln
Tel.: 0221 - 69 10 948
Mobil: 0157-763 342 59
E-Mail: info@sterhaar.de
Internet: www.sterhaar.de

 

Ort 

FamilienForum Deutz Mülheim

Am St. Urban 2
51063 Köln
Deutschland NRW
0221-88044-0
http://www.familienbildung-koeln.de/deutzmuelheim/index.html 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Wellness & Kurse
mehr aus: Köln
weitere von:
FamilienForum Deutz Mülheim

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

29.08. – 22.11.2020 „Es wird einmal gewesen sein“ Jutta Dunkel – Martin Rosswog in der Reihe Ortstermin

jutta dunke o tIn der Ausstellungsreihe „Ortstermin“ widmet sich das Kunstmuseum Villa Zanders in diesem Jahr zwei künstlerischen Positionen, die auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein könnten. Auf den zweiten Blick eröffnet sich aber eine erstaunlich...


weiterlesen...

Auszeichnung für das Waldlabor Köln "Vorbildliches Projekt zur Erhaltung der biologischen Vielfalt“

stadt Koeln LogoDas Kölner Waldlabor hat den Titel "Ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt" erhalten. Verliehen wird die Bezeichnung an vorbildliche Projekte, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt hervortun. ...


weiterlesen...

Giphy-Channel von Gaffel: Dutzende GIFs und Sticker für Social Media-Kanäle und Messaging-Plattformen

Giphy Gaffel honorarfreiKöln, 5. August 2020 – Der Giphy-Channel von Gaffel bietet Dutzende animierte Motive wie das Zuprosten mit Wiess- und Kölsch-Gläsern, die in Flammen stehende Spirituose Mexikölner oder der sich drehende Kronkorken von Gaffels Fassbrause. Über die ...


weiterlesen...

Neues Kölner Unternehmen mit individuell gestaltbaren Gürteln - Hingucker für die Hüfte

DEINGÜRTELeuC Bernd SondergeldKöln, 5. August 2020. Für Bernd Sondergeld vom Deko- und Kostümladen "Jot Jelunge" in der Kölner Innenstadt war klar: Die Coronakrise lässt sich mit Zusammenhalt am besten meistern. Die Idee für einen individuell gestaltbaren Gürtel war geboren un...


weiterlesen...

Corona-Virus: 172 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoQuarantäne-Pflicht für Reiserückkehrer – Testangebot am Flughafen rund um die Uhr

Zur aktuellen Lage: Mit Stand, Donnerstag, 23. Juli 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.859. bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzid...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

Zusammen neu entdecken Installation Entmilitarisierungszone (EMZ) im Bürgerzentrum Ehrenfeld

Entmilitarisierungs Zone Objekt von Regina Nußbaum Foto Regina Nußbaum 1Köln-Ehrenfeld. Regina Nußbaum präsentiert vom 4. September bis zum 25. Oktober 2020 im Bürgerzentrum Ehrenfeld gemeinsam mit ihren Kollegen Uli Brenner, Helena Katsiavara und Jana Hesse eine temporäre Installation als Entmilitarisierungszone (EMZ...


weiterlesen...

14.08.2020 Escht Kabarett-Show auf dem Grill

EK banner3Da wir nach den aktuellen Corona-Regeln nur maximal 100 Plätze anbieten können (Sonst 240 Plätze) kostet der Eintritt 10 Euro(sonst 5 Euro) pro Person. Bitte bei der Reservierung beachten:

Beispiel: Ihr schreibt eine Reservierungsmail: Ich hätte g...


weiterlesen...

Corona-Virus: 148 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoKostenloses Testangebot auch für Rückkehrer aus Nicht-Risikogebieten

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Dienstag, 4. August 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 3.029. bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl ...


weiterlesen...

NEU Yoga Kurs III. 2020 Köln Mülheim - Kursstart: 25. August 2020 / Jetzt anmelden!

Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Sockendilemma auf dem 2. FriedensARTen im Kulturbunker Köln-MülheimVideo Musik
Sockendilemma_auf_FriedensARTen2011

Sockendilemma - Projekt der Offenen Jazzhausschule Köln

Die Offene Jazzhausschule Köln hat das Pr...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat August 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2
week 32 3 4 5 6 7 8 9
week 33 10 11 12 13 14 15 16
week 34 17 18 19 20 21 22 23
week 35 24 25 26 27 28 29 30
week 36 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.