das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

JOMA 050.jpg 

Ausstellung "JOANPERE MASSANA - Das Buch der Blumen" Galerie 100 Kubik

Freitag, 8. November 2019
12:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Bereits zum dritten Mal und bis Mitte November, präsentiert die Galerie 100 Kubik in einer Einzelausstellung Werke des einzigartigen katalanischen Künstlers Joanpere Massana (*1968, Ponts). Gezeigt werden Gemälde und skulpturale Objekte, in denen er den Oberflächen, der Haut der Werke, einen hohen Stellenwert beimisst. Massana ist ein multidisziplinärer Künstler. Vor allem aber zeichnet ihn aus, dass er ein Dichter ist. Seine Bilder und Objekte sind visuelle Gedichte, in denen er alles erzählt, was er dem Betrachter in einer subtilen und komplexen Zeit vermitteln will. Dabei verwendet er ein persönliches Vokabular, das er im Laufe seiner Karriere entwickelt und bereichert hat. Seine gesamte persönliche Welt wird durch die in seinen Bildern vorhandenen Elemente und mit der Sensibilität, die ihn auszeichnet, erzählt.

Seine abstrakten, atmenden Werke sind von mediterranem Charakter. Sie bestechen durch ihre hellen und freundlichen Farben und ihr einzigartiges, unerschöpfliches und symbolisches Formenvokabular. Seine collageartigen Bilder und Zeichnungen erinnern auf den ersten Blick an Kritzeleien, gehen jedoch aus einem Bedeutungsvollen Schriftsystem hervor und eröffnen dem Betrachter ein unendliches Potential an Lesemöglichkeiten. Die Texturen und Materialien der Werke unterstreichen die Tiefe des palipsestartigen Bildgrundes, aus dem die Zeichen gleichzeitig hervorzugehen scheinen und in den sie wieder absinken - gleich so als wären sie vergraben im Sand. Die Materialien und die Textur des Bildes verarbeitet Massana so, dass sie sichtbar bleiben, pur und ursprünglich erscheinen und ihre eigene Wertigkeit betont wird. Durch die Setzung der Farbe als Materie und die haptische Textur der Bilder, schafft es Massana seine Werke als fruchtbare, atmende Bildfelder zu gestalten, aus denen Zeichen und Schrift vital hervorkeimt und sprießt. Alle Zeichen nehmen Bezug aufeinander und haben dennoch ihren ganz eigenen Platz in der Komposition.

Die Themen seiner Arbeiten bewegen sich in den Bereichen, die den Künstler betreffen: von der Umwelt und Natur bis zu den Werten des Menschen, von Traurigkeit und Freude, Vergehen der Zeit und des Flüchtigen, Stabilität und Instabilität, von Ängsten und Eroberungen, Kindheit und Erinnerung, von Tradition und die Mittelmeer Kultur. Und all diese Elemente verbinden sich endlos, um Geschichten zu erzählen und sich zu verflechten, um die Oberfläche des Gemäldes zu bilden, was der Haut des Werkes große Bedeutung verleiht. In dieser Haut liegt die Originalität des Künstlers. Eine harte oder manchmal weiche Haut, in der dreidimensionale Elemente erscheinen, die ihr Volumen verleihen. Der Künstler leitet alle Elemente wie ein Orchesterleiter die Musiker zu einem harmonischen Werk, voller Kontraste und Kraft. Sie scheinen, wie die Natur selbst, einem ständigen Wandel unterzogen zu sein: voll von Möglichkeiten, von Entstehen und Vergehen.

Joanpere Massana wurde in Barcelona ausgebildet und ist Professor an der Universität für Kunst und Design in Tárrega. Er hat in mehreren katalanischen Museen und Galerien in ganz Europa ausgestellt: in Frankreich, Belgien, den Niederlanden und vor allem in Italien. Seine Werke sind in zahlreichen privaten Sammlungen vertreten.

Vernissage: Freitag 06. September 2019, ab 18:00 Uhr
Der Künstler wird anwesend sein

Ausstellungsdauer: 06.09. – 15.11.2019
Geöffnet: Di-Mi-Fr 12-18 Uhr. Do und Sa nach Vereinbarung

Bild: Joanpere Massana, Ambigüedades, Öl auf Leinwand, 162x162 cm

 

Ort 

Galerie 100 kubik

Mohren Str. 21
50670 Köln
Deutschland NRW
+49 (0) 221-94645991
http://www.100kubik.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
Galerie 100 kubik

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Musik / Film

RIGGI & PIROS feat. KATI K 24/7 (Olympis Remix)

Cover Riggi  Piros feat. Kati K   247 Olympis RemixRiggi & Piros haben mit ihrem neuen Track „24/7“ einen Sound produziert, der definitiv im Kopf bleibt! Riggi & Piros sind in der Danceszene bereits fest verankert. Ihre Discographie ist mehr als beeindruckend: Sie arbeiteten bereits mit Künstlern ...


weiterlesen...

SONY MUSIC EHRT JOHANNES OERDING MIT GOLD

sony musikNummer Eins-Album „Konturen“ und Single „An Guten Tagen“ mit Gold gekürt. Album „Alles Brennt“ auf Dreifach-Gold erhöht!

Sony Music kürt Johannes Oerding für sein Album „Konturen“ und seine Single „An Guten Tagen“ mit Gold. Trotz turbulenter Zeite...


weiterlesen...

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit ist neuer Praxispartner der Alanus Hochschule – BWL-Studierende gesucht

Kooperation Alanus Hochschule GIZ Foto Ben BrahimDie Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH mit Sitz in Bonn und Eschborn ist neues Partnerunternehmen der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn – und sucht zwei BWL-Studierende, die ihre Praxis...


weiterlesen...

Plätze mit besonderem Handlungsbedarf - Kriminalpräventiver Rat Köln gründet neuen Fachkreis

stadt Koeln LogoDie Themen Kriminalprävention und Sicherheit gehören zu den aktuellsten und dringlichsten Themen der Stadt und der Stadtverwaltung Köln. Der Kriminalpräventive Rat Köln befasst sich seit seiner Gründung im Mai 2019 aus einer gesamtstädtischen Pers...


weiterlesen...

Ausstellung verlängert bis 20.09.2020 "Heinrich J. Jarczyk - Ihr glücklichen Augen"

Heinrich J Jarczyk Jacobsmuschel 32008 Bleistift Aquarell FotoMichael WittassekHeinrich J. Jarczyk, geboren 1925 in Neisse/Schlesien, widmete sich schon als Schüler seiner zeichnerischen Begabung. Nach Kriegsdienst und Kriegsgefangenschaft absolvierte er ein Studium der Naturwissenschaften und Kunstgeschichte, verfolgte nebe...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

UNSER BODEN, UNSER ERBE Der Film für eine zukunftsfähige Landwirtschaft Ab 8. Oktober im Kino!

unser boden w filmDirekt vor unserer Haustür liegt etwas, das uns alle ernährt: lebendiger Boden. In einer Handvoll fruchtbarem Ackerboden können so viele Lebewesen sein, wie es Menschen auf diesem Planeten gibt. Nur diese eine dünne Humuschicht sorgt für Lebensmit...


weiterlesen...

Ehrlich Brothers Tour geht weiter: Shows in Düsseldorf und Köln finden am Wochenende statt!

ehrlich brothersAuf diese Nachricht haben Ehrlich Brothers Fans sehnsüchtig gewartet. Jetzt steht fest: Die DREAM & FLY Tour wird ab sofort fortgesetzt: Die Shows in Düsseldorf und Köln finden wie geplant am kommenden Wochenende statt!
Sowohl das Gesundheitsamt al...


weiterlesen...

ITV-Kriminaldrama A Confession - DVD-VÖ: 30.10.2020 - VoD: ab 23.10.2020

a confession„In der elegant erzählten britischen Serie ‚A Confession‘ bricht ein Ermittler das Recht, um einen Menschen zu retten...Martin Freeman lässt selbst Zahnputzszenen zu Momentaufnahmen seines Innenlebens werden.“ – faz.net
„Die prominent besetzte brit...


weiterlesen...

LARS FIERO "UNSTOPPABLE"

unstoppableUNSTOPPABLE: LARS FIERO GEWINNT DEN INTERCONTINENTAL MUSIC AWARD UND IST FINALTEILNEHMER DER NETFLIX-SHOW „SING ON GERMANY“. NEUES MUSIKVIDEO „UNSTOPPABLE“.

Beim Kölner Musiker Lars Fiero läuft es derzeit richtig gut. Im letzten Jahr gewann er nac...


weiterlesen...

lebeART Video

Videopräsentation zur Ausstellung "Neue Rahmenbedingungen"Video Kunst und Kultur
Verfuehrer

Eigentlich wächst alles organistisch. Genauso wie ein Baum, wachsen auch eine Meinung, eine Firma...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.