das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

68687827_2699368760096990_8064241813424177152_n.jpg 

CityLeaks re:claim Ehrenfeld Parade!

Samstag, 21. September 2019
15:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Gemeinsam ziehen wir am Samstag, den 21. September von 15:00 bis 18:00 Uhr durch Ehrenfeld, tanzend und mit der Parole auf der Zunge:

FÜR VIELFALT, GEGEN VERDRÄNGUNG !

Mit der Parade möchte das diesjährige CityLeaks Urban Art Festival 2019 auf zwei wichtige Problematiken – nicht nur in Köln-Ehrenfeld – aufmerksam machen. Kulturraumverdrängung und steigende Mieten lassen sich in Metropolen weltweit beobachten.

Wir rufen alle Ehrenfelder*innen und Kölner*innen auf, sich der Parade anzuschließen und die Straße zu einem denkwürdigen Raum – einem von uns inszenierten Dancefloor - zu machen. Wir senden ein Signal im Sinne tiefster Sehnsucht: Freiraum für Subkultur! Freiraum für bürgerliches Engagement!

Kommt bunt, seid laut und zeigt eure Meinung. Bastelt Plakate, beglitzert euch und zeigt, dass ihr hinter den Ehrenfelder Kulturinstitutionen steht!

Aufstellung ist um 15:00 Uhr am Festival Center in der Hüttenstraße. Gegen 18 Uhr werden wir dann auf dem Lichtstraßenfest re:framing ankommen.

Die re:claim Ehrenfeld Parade ist ein Kooperationsprojekt verschiedener Kölner Crews, Clubs und Initiativen: CityLeaks, LACH & KRACH Gesellschaft, Klickklackklub, Trallafitti, FREUNDE LEGEN AUF.…to be continued…

ZUM EVENT: https://www.facebook.com/events/651251905359343/?active_tab=about

 





 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kleinkunst & Markt, Köln Szene
mehr aus:
weitere von:

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Öffentlichkeitsbeteiligung Laurenz-Carré

unter goldschmiedPlanung für großes Innenstadt-Bauprojekt im Stadthaus Deutz einsehbar!

Der Stadtentwicklungsausschuss hat im Rahmen einer Dringlichkeitsentscheidung am 25. Juni 2019 die Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung für das Verfahren zu...


weiterlesen...

Martin Garrix! "Higher Ground" - OUT NOW!

higher groundNachdem Garrix bereits mit vielversprechenden Teasern neckte und die Spannung ins unermessliche trieb, belohnt er seine Fans passend zu seinem eigenen Geburtstag mit seiner brandneuen Single “Higher Ground”. Hier trifft er wieder auf seinen Altbek...


weiterlesen...

Serbien´s Premierministerin bittet darum das EXIT Festival nicht abzusagen, sondern es in den August zu verschieben

Festival openingObwohl das, weltweit renommierte EXIT Festival bereits angekündigt hatte, dass es weder in der gewohnten Form noch an dem ursprünglich geplanten Datum in diesem Jahr stattfinden kann, hat die serbische Premierministerin Ana Brnabic die Organisator...


weiterlesen...

WORLD CLUB DOME 2020 DIE OFFIZIELLE COMPILATION

WCD2020 digitalDer „größte Club der Welt“ - auch bekannt unter dem Brand BigCityBeats WORLD CLUB DOME ist seit Jahren weltweit ein absolutes Highlight im Festival Sommer! Die bekanntesten DJs der Welt wie David Guetta, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike...


weiterlesen...

Die Veedelskarte - Für mehr Solidarität im Veedel

Solidarität im Veedel Ankündigung Bild quadratUnter dem Slogan “Solidarität im Veedel” hat der KluG - Köln leben und gestalten e.V. gemeinsam mit Veedelsretter, Zaadstra Design und Das Gute Ruft eine Veedelskarte entwickelt. Sie bietet Bürger*innen eine Übersicht, wie sie ihre Lieblingsorte, ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben in Köln

18.000 Euro für die Kölner Gastroszene – sehr erfolgreiche Spendenaktion der Cölner Hofbräu Früh

2020 05 20 Scheckübergabe Spendenaktion2 Euro je 100 Liter verkauftem Flaschenbier sammelte die Cölner Hofbräu Früh, damit Kneipen, Bars, Cafés, Brauhäuser, Restaurants und Clubs in Köln erhalten bleiben. Jetzt übergab die Brauerei das Geld an die IG Kölner Gastro und an KLUBKOMM.

Köln...


weiterlesen...

Tutanchamun und „Eiszeit-Safari“ kommen später

1200px Reiss Engelhorn Museen.svgReiss-Engelhorn-Museen Mannheim stellen aufgrund der Corona-Pandemie ihr Ausstellungsprogramm um

Ab 30. Mai 2020 sollte einer der berühmtesten Pharaonen zu Gast in den Reiss-Engelhorn-Museen (rem) sein. Wegen der Corona-Pandemie wird die Ausstell...


weiterlesen...

Corona-Virus: 105 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand, Mittwoch, 20. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.440. (gestern: 2.437) bestätigten Corona-Virus-Fall. 19 (gestern: 26) Personen befin...


weiterlesen...

Neuartiges Ladesystem für die Elektromobilität

TH Logo scharfDie TH Köln und die AixControl GmbH haben in einem gemeinsamen Forschungsprojekt ein zweistufiges Schnellladesystem für die Elektromobilität entwickelt. Dank des neuartigen Aufbaus kann in der Ladeelektronik auf eine Leistungsstufe verzichtet werd...


weiterlesen...

lebeART Video

Video-Portrait der Künstlerin Ewa SalwinskiVideo Kunst und Kultur
Ewa_PORTRET_grau

1960 bei Krakau geboren, Studium der Bildhauerei an der Akademie der Schönen Künste in Krakau, 19...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.