das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

uni versum.png 

ParallelUNIversum?! Köln und seine Universität seit 1919

Mittwoch, 21. August 2019
10:00-19:30 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Eine Ausstellung des Historischen Archivs, Heumarkt 14 der Stadt Köln, 08.05. - 10.11.2019

Im Jahr 2019 feiert die neue Universität zu Köln ihr 100-jähriges Gründungsjubiläum. Diesem Anlass widmet das Historische Archiv der Stadt Köln seine diesjährige Ausstellung mit dem Titel „ParallelUNIversum?! Köln und seine Universität seit 1919", die vom 8. Mai 2019 bis zum 10. November 2019 am Heumarkt gezeigt wird.

Nach der Schließung der bereits im Mittelalter gegründeten „alten" Universität im 18. Jh. durch Napoleon, verlor Köln zunächst seinen Status als Universitätsstadt und wichtiges Bildungszentrum Europas. Ein Umstand der die Kölnerinnen und Kölner sehr betroffen machte und sich bis nach dem Ersten Weltkrieg auch nicht änderte. 1919 genehmigte das preußische Staatsministerium den Plan der Stadt Köln, ihre wissenschaftlichen Einrichtungen zu einer Universität auszubauen und am 29. Mai 1919 unterzeichnete Oberbürgermeister Konrad Adenauer den Staatsvertrag mit Preußen über die Neugründung der Universität.

Besonders an der „neuen" Universität ist, dass sie auf die Initiative der Bürgerinnen und Bürger zurückgeht und als städtische Gründung bis in die 50er Jahre hinein durch den Oberbürgermeister und die Stadt verwaltet wurde. Erst im Jahr 1954 übergab Köln die Universität in die Trägerschaft des Landes NRW. Heute prägt die Universität mit ihren über 50.000 Studierenden zwangsläufig das Stadtbild und das gesellschaftliche Miteinander in Köln. In welcher Beziehung stehen also Stadt und Universität bzw. Einwohner und Studierende?

Vor dem Hintergrund dieser Frage möchte die Ausstellung besonders das Verhältnis von Stadt und Universität in den Blick nehmen und neben der Darstellung der historischen Entwicklung, zusätzliche ausgewählte Schwerpunkte der gemeinsamen Stadt- und Universitätsgeschichte thematisieren. So werden unter anderem die ersten Studentinnen in Köln, die Protestbewegungen der 1968er Jahre und die Bedeutung der medizinischen Fakultät, eigene Themenblöcke im Ausstellungskonzept einnehmen.

Wie gewohnt wird die Ausstellung durch ein umfangreiches Vortrags- und Führungsprogramm begleitet.

 

Ort 

Historischen Archiv der Stadt Köln

Heumarkt 14
50677 Köln
Deutschland NRW
0221-22124455
http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/kultur/historisches-archiv 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus: Köln
weitere von:
Historischen Archiv der Stadt Köln

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

in focusgalerie - Magie der Photographie #21

21Wendy Paton studierte Fotografie am International Center of Photography in New York City und lernte die Feinheiten der Nachtfotografie von Michael Kenna und die Dunkelkammerdrucktechniken von ihrem Mentor und Mitarbeiter, dem Meisterdrucker Chuck ...


weiterlesen...

ABGESAGT // Beethoven goes public again

csm GruppeInkjOutlines2i Ilona Paszthy 410ab3a600Wegen des Corona-Virus finden die Aufführungen "Beethoven goes public again" im Juni 2020 nicht statt. Die Termine werden nachgeholt und rechtzeitig bekannt gegeben. 

Widerstand, Leidenschaft, Zerstörung, Neuerschaffung prägten Leben und Werk des ...


weiterlesen...

Video-Premiere von VIZE & Tom Gregory und ihrem Hit “Never Let Me Down”

NeverLetMeDown KTR HSD03Die aktuelle Corona-Krise zwingt Musiker auf allen Ebenen zur Kreativität, auch in Bezug auf Video-Drehs. So ist das neue Video von VIZE & Tom Gregory zu ihrer gemeinsamen Single „Never Let Me Down“ gleich zu einer Homestory geworden. Da Tom Grego...


weiterlesen...

Déepalma Ibiza 2020 Mixed by Yves Murasca and Rosario Galati

DPLMDC024 Cover square format 3000px KopieAm 12. Juni veröffentlicht Déepalma Records eine neue Ausgabe seiner gefeierten Ibiza- Compilation-Reihe, für deren Zusammenstellung und Mix Labelchef Yves Murasca und sein musikalischer Weggefährte Rosario Galati verantwortlich zeichnen. Erhältli...


weiterlesen...

MAGAZIN L. FRITZ #6 „PHOTOGRAPHY & OUTER SPACE“

MAGAZIN L FRITZ 6 PHOTOGRAPHY OUTER SPACENicht trotz, sondern gerade wegen der Absage des Photoszene-Festivals 2020 ist es dem Photoszene-Team wichtig, dass das Magazin L. Fritz erscheint: In einer Zeit, in der Ausstellungen geschlossen, Konzerte und Theateraufführungen abgesagt und soga...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur

Drei „Künstlerfreunde“ auf einmal - Ausstellung in der Galerie im Alten Rathaus bis Ende Juni verlängert

Lüdicke   Spielerische Bewegung bearbPrien - Die Galerie im Alten Rathaus Prien zeigt zu gesonderten Öffnungszeiten von Donnerstag, 18. Juni bis Sonntag, 21. Juni sowie von Donnerstag, 25. Juni bis Sonntag, 28. Juni 2020 Bronzeskulpturen von Marianne Lüdicke, Malerei von Konrad Huber...


weiterlesen...

Von zu Hause im Online-Kurs staatlich geprüfter Übersetzer werden: Live-Chat am 16. Juni 2020

dolmetscher schuleAls einzige Einrichtung in Deutschland ermöglicht die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln sprachlich Talentierten, von zu Hause aus in einem einjährigen Online-Kurs staatlich geprüfter Übersetzer zu werden. Die Schulleitung stellt am Dienstag, ...


weiterlesen...

3. Corporate Influencer Day

influencer anmeldenBeim 3. digitalen Corporate Influencer Day 2020 am 17. und 18.06.20 zeigen Ihnen unsere Expert:innen anhand praxisnaher Beispiele aus Ihrem Unternehmensalltag, wie Sie den Mehrwert von Corporate Influencern für Ihr Unternehmen stategisch nutzen, w...


weiterlesen...

MARINA MARX Single „Der geilste Fehler“ – VÖ: 22.05.2020

mmMit Wahnsinnsstimme und einer Bühnenshow, bei der man immer mal wieder an Tina Turner denken muss, sorgte MARINA MARX für jede Menge Aufsehen und einen echten Raketenstart: Über fünf Millionen Klicks für „One Night Stand“ und reihenweise TV-Auftri...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Im Kunstrausch - Die 13. Lange Nacht der Kölner Museen 2012 begeistert 20.000 BesucherVideo Kunst und Kultur
92 G Schokoladenmuseum Nacht06

Die Lange Nacht der Kölner Museen 2012 war ein voller Erfolg. Rund 20.000 begeisterte Besucher nu...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.