das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

fuhrwerkswaage.jpg 

"Das Einzige, was bleibt"

Montag, 11. Mai 2020
14:00-21:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Nichts dokumentiert die Geschichte des Fuhrwerkswaage Kunstraum e.V. eindringlicher als die Kataloge und Editionen der KünstlerInnen, die in den vergangenen 40 Jahren in dem ehemaligen Umspannwerk in Köln-Sürth ausgestellt haben. 130 davon sind in der Ausstellung "Das Einzige, was bleibt" zu sehen, einige zum ersten Mal in der Öffentlichkeit! Der Titel zitiert den Stellenwert, den KünstlerInnen auch heute gedruckten Katalogen beimessen. Der Untertitel signalisiert in seiner zeitlichen Rückschau auch einen Ausblick, denn aktuell wird um einen Fortbestand der Institution am derzeitigen Ort verhandelt.

Vernissage am Freitag, 27.03.2020 um 19 Uhr
Begrüßung: Dr. Elke Purpus, Direktorin der Kunst- und Museumsbibliothek
Grußwort: Susanne Laugwitz-Aulbach, Beigeordnete für Kunst und Kultur der Stadt Köln
Einführung in die Ausstellung: Bruno Wenn, Vorstand Fuhrwerkswaage Förderverein

Gespräch von Jochen Heufelder (Fuhrwerkswaage) mit Prof. Ulli Seegers und Michael Erlhoff am Freitag, 08.05.2020 um 18:30 Uhr

27. März bis 21. Juni 2020

Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln
Heinrich-Böll-Platz/Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Öffnungszeiten der Ausstellung
Montags von 14-21 Uhr
Dienstags bis donnerstags von 10-21 Uhr
Freitags bis sonntags von 10-18 Uhr

www.fuhrwerkswaage.de

 

 





 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus:
weitere von:

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

27.06.- 28.08.2021 Ausstellung - Die Kunst des Wartens - KunstForumEifel Gemünd

ausstellung die kunst des wartensDie Kunst desWartens - Warten gilt es wieder zu erleben. Als Lebenszeit. Als einen subversiven Zeitraum, als ein ”zögerndes Geöffnetsein” für den individuellen und kreativen Blick auf die Auswirkung einer Idee. Außerhalb durchkommerzialisierter un...


weiterlesen...

Städtisches Projekt "Grün vernetzen – Grün entwickeln"

stadt Koeln LogoBlühende Wildblumenwiesen entstehen rechtsrheinisch im Äußeren Grüngürtel

Am 14. Juni 2021 wird der erste Spatenstich für ein weiteres Insektenparadies im südlichen Teil der Merheimer Heide gesetzt. Dort entsteht auf 1,25 Hektar die zweite von ins...


weiterlesen...

Jüdinnen in Deutschland nach 1945 – Erinnerungen, Brüche, Perspektiven

bPb LogoLeben und Wirken von Jüdinnen nach der Shoah bis heute / Neue Reihe im Deutschland Archiv der Bundeszentrale für politische Bildung / www.bpb.de/deutschlandarchiv

Die Bundeszentrale für politisch Bildung/bpb veröffentlicht in Zusammenarbeit mit de...


weiterlesen...

Rauw Alejandro

Todo de ti RauwGroße Künstler kennen keine Limits. Sie haben keine Angst vor Experimenten. Den Erfolg in einem bestimmten Genre zu genießen reicht ihnen nicht aus. Wenn das Talent frei fließt ist in der Kunst der Komposition von Hits alles möglich.

Mit nur 28 Ja...


weiterlesen...

"Return to Sender" Dietmar Schneiders Künstlerporträts in der artothek

stadt Koeln LogoDietmar Schneider hat seit den 1960er Jahren die Kunstszene mit seiner Fotokamera begleitet. Dabei sind zahlreiche Künstlerporträts entstanden, von denen ein Teil von den Porträtierten bearbeitet, im Sinne ihres Schaffens ergänzt oder korrigiert u...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 27,6

stadt Koeln Logo598 Kölner*innen sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert

Mit Stand heute, Sonntag, 6. Juni 2021, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 53.031. (Vortag: 52.996) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell...


weiterlesen...

Nach Musical und Verfilmung jetzt die Filmmusik Live The Music of Les Misérables – neue Live-Show für 2022

Highlight Concerts Les Misérables InstagramKiel, 01.06.2021. Der Veranstalter Highlight Concerts hat für die kommende Konzertsaison eine weitere, neue Show produziert. Mit „The Music of Les Misérables“ bringt das Orchester der Festival Cinema Symphonics die Musik des Films auf die Bühne. B...


weiterlesen...

RFH Köln bietet 4 Bachelor-Studiengänge berufsbegleitend-hybrid“ an

Rheinische Fachhochschule Köln LogoDie Rheinische Fachhochschule Köln bietet zum Wintersemester 2021 / 2022 vier Bachelor-Studiengänge „berufsbegleitend hybrid“ an: „Molekulare Biomedizin“, „Medizinökonomie und digitales Management“, „Erweiterte Pflegepraxis“ und „Betriebswirtschaf...


weiterlesen...

Gitarrenmeister ROBBEN FORD mit Titel "Go" vom neuen Studioalbum "Pure"

Robben Ford Go Cover"Pure" ist Robben Fords brandneues Instrumental-Studioalbum – das erste seit "Tiger Walk" von 1997. Mit neun einzigartigen Tracks präsentiert das Album einen - "puren" - Robben Ford, dessen Virtuosität an der Gitarre ein enorm breit gefächertes Mu...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - NRG alias Sprache der Jugend im Interview mit Köln-InSght.TVVideo Musik
Videobeitrag

Köln-InSight.TV traf für Euch den aufgeschlossenen Rapper "NRG" alias "Sprache der Jugend".

Währe...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4 5 6
week 23 7 8 9 10 11 12 13
week 24 14 15 16 17 18 19 20
week 25 21 22 23 24 25 26 27
week 26 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.