das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

scalz.jpg 

Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

Donnerstag, 10. September 2020
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die Ausstellung Peter Szalc Isolation - Retrospektive II in der GALERIE SZALC in Bonn ermöglicht eine zweite verkleinerte Schau einer Werkelite aus drei Jahrzehnten des Künstlers, die Januar bis März 2020 im Universitätsclub Bonn zu sehen war und wegen der Corona – Pandemie vorzeitig geschlossen wurde.

Die Werkschau konfrontiert mit dem facettenreichen und kontroversen Schaffen des Einzelkämpfers in seiner Isolation und veranschaulicht die fesselnde Bandbreite seines Werkes.

Gezeigt werden Peter Szalc' figurative und abstrakte Zeichnungen in Tusche und Bleistift der frühen 90-er Jahre sowie farbenstarke Auseinandersetzungen mit dem Genre Porträt. Bereits kleinere Formate verraten ein prinzipiell zwischen Figuration und Abstraktion pendelndes gleichwohl kontinuierlich auf koloristische Expression setzendes Oeuvre. Einige wenige Exemplare seiner beliebten 'analytisch abstrakten´ Zeichnungen mit meditativem Charakter aus dem Zeitraum der Jahrtausendwende 1998 -2002 werden ebenfalls präsentiert.

Das bereits in frühen Porträtstudien und szenischen Bildplänen sichtbare Faible für das Dynamische und Subversive sowie für experimentelle Malerei beherrscht auch die jüngst entstandenen Gemälde.

Ein wichtiges Kompositionskriterium seiner Malerei ist die poetisch sinnlich oder expressiv bis rebellisch ausgeschöpfte ästhetik seines kontinuierlich aufgestockten Farbenreservoirs. Die Auslotung von Schlüsselthemen wie der Mensch und sein Lebensraum, die Politik sowie die aktuelle Corona – Pandemie befeuern den beharrlichen Künstler.

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie herzlich ein.
Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen bitten wir unsere Gäste um eine Voranmeldung per Telefon oder per Email. Somit können wir Ihnen die Möglichkeit eines Einzelbesuches mit einer Begleitperson anbieten.

Eröffnung:
Donnerstag, 3. September 2020, 14 – 19 Uhr
Freitag, 4. September 2020, 14 – 19 Uhr
Samstag, 5. September 2020, 17 – 20 Uhr

Ausstellungsdauer: 03.09.2020 – 14.11.2020
Öffnungszeiten: Donnerstag + Freitag 14 — 18 Uhr und nach Vereinbarung.

GALERIE SZALC
Kurfürstenstr. 31, 2.OG
53115 Bonn

http://www.szalc.de/

Foto: Peter Szalc, „o.T“, 1993, Bleistift, Kreiden, Gouache auf Papier

 

Ort 

GALERIE SZALC

Kurfürstenstr. 31, 2. OG
53115 Bonn
Deutschland NRW
+49 228 / 653230
http://www.szalc.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bonn
weitere von:
GALERIE SZALC

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Kolumne und Fiktion

Mit innerer Stärke Krisen in Chancen umwandeln "Linda Bosse" Interview-Reihe zum Thema Resilienz

Die Expertin für Frauen Karrieren Linda Bosse Foto Birgitta PetersenIm 2. Interview unserer Reihe über das Thema Resilienz (psychische Abwehrkraft) spricht Regina Nußbaum mit der Expertin für Frauen-Karrieren Linda Bosse. 

Wie Lachyoga und Selbstreflektion sich in den zunehmend anspruchsvolleren Arbeitsbedingungen...


weiterlesen...

Weltkriegsbombe in Köln-Lindenthal

stadt Koeln LogoEntschärfung am Mittwoch – Evakuierung der Privathaushalte ab 9 Uhr – Frauenklinik (mit Geburtsstation), Zahnklinik und Klinik für Orthopädie der Uniklinik sowie Krankenhaus Weyertal betroffen

Ordnungsamt, Kampfmittelbeseitigungsdienst, Feuerwehr ...


weiterlesen...

Kolumbien: Einsatz für Land- und Umweltschutz ist lebensgefährlich

amnesty logoKolumbiens Regierung versagt darin, Menschen zu schützen, die sich für Landrechte und den Schutz der Umwelt einsetzen. Das geht aus einem neuen Bericht von Amnesty International hervor. Seit Unterzeichnung des Friedensabkommens mit der FARC-Gueril...


weiterlesen...

Der Friedensnobelpreisträger und EXIT realisierten zusammen eines der größten Festivalprojekte im Jahr 2020!

Lag LiveProduction1 6 of 7Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP), die größte humanitäre Organisation der Welt, hat letzte Woche mit dem Friedensnobelpreis, die weltweit bedeutendste Anerkennung erhalten! Bei der Verleihungszeremonie des Friedensnobelpreise...


weiterlesen...

ERIC CHASE - IT MAKES ME WONDER

Cover Eric Chase   It Makes Me WonderMit seiner neuen Single IT MAKES ME WONDER stellt der deutsche DJ und Musikproduzent Eric Chase erneut sein Können unter Beweis.

Von den Qualitäten des DJs und Produzenten überzeugt, holte Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ihn als Jurymitglied von „X...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

15.10.2020 GRENZGANG präsentiert: Live-Stream „Weltumtrampung“ mit Stefan Korn

GRENZGANG Stream Weltumrundung Presse 3Per Daumen um den Erdball, schippert Stefan Korn ohne Segelerfahrung über den Atlantik bis an die Südspitze Südamerikas, trampt zum äußersten Zipfel Nordamerikas, reist in Japan illegal mit Güterzügen und kehrt dann über China, Iran, Finnland und ...


weiterlesen...

Evangelia veröffentlichte mit “Fotia” einen Song der dazu ermutigen soll auf sein Herz zu hören

fotiaWährend sich in vielen Ländern dieser Welt der Sommer langsam dem Ende zuneigt, wird es bei der amerikanisch/griechischen Sängerin und Songwriterin Evangelia demnächst nochmal richtig heiß. „Fotiá“ –griechisch für „Feuer“ – heißt ihr neuer Track, ...


weiterlesen...

Friedrich Jr. veröffentlicht zweite Single "Kapitän" aus kommendem Album

freidrich jrHinter Friedrich Jr. steckt der deutschsprachige Singer-/Songwriter und Gitarrist Jan Hamann. „Ich ließ mich von meinen Vorfahren inspirieren“, erklärt der Norddeutsche, „die Akkordeon spielten und häufig den Zweitnamen Friedrich trugen.“ Dieses I...


weiterlesen...

68elf präsentiert: Paradiese - Gärten der Seele Ein Stationenweg der Künste zum Buch der Stadt

composing1a kleine AuflösungTeilnehmer sind u.a. die beiden Initiatoren des Projektes "Paradiese", Christiane Rath, bildende Künstlerin und Kuratorin bei 68elf, und Roberto Di Bella, Kulturvermittler und Gründer des interkulturellen Autorencafés FremdwOrte.

Wir erwarten den ...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Künstler Dein Veedel (3) Belgisches Viertel - Katrin BergmannVideo Künstler Dein Veedel
KDV3-30works

Künstler Dein Veedel stellt in jeder Folge einen Kölner Künstler und dessen alltägliches Umfeld g...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.