das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

something to live for Ausstellung.jpg 

Peter Tollens – something to live for

Samstag, 11. September 2021
10:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Peter Tollens (*1954) geht über die intensive Auseinandersetzung mit Farbe und ihrem Bildträger dem Wesen der Malerei auf den Grund. In der häufig gewebeartig verdichteten Struktur seiner Gemälde auf Leinwand, Holz, Papier oder Plexiglas verbinden sich die Farben je nach Lichteinfall und Betrachtungswinkel zu wechselnden, lebhaft miteinander kommunizierenden Sinneseindrücken.

Der zeitliche Aspekt spielt eine wichtige Rolle. Die Nuancen und feinen Kontraste erschließen sich dem Auge erst nach und nach, bis deutlich wird, dass die Betrachtung an kein wirkliches Ende gelangen kann, da immer neue Eindrücke entstehen. Vermeintlich monochrome Farbfelder verwandeln sich in vibrierende Farbräume.

Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Auswahl seiner Aquarelle, Zeichnungen und Künstlerbücher sowie einige seiner Landschaften, die bisher erst selten der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

Peter Tollens – something to live for
5.9.2021 – 30.1.2022
Eröffnung Sonntag, 5.9.2021, 11:30 Uhr

Begrüßung
Anna Maria Scheerer
1. Stellv. Bürgermeisterin

Einführung
Dr. Petra Oelschlägel
Leiterin Kunstmuseum Villa Zanders

Aufgrund von Covid 19 bitten wir zur
Ausstellungseröffnung um Anmeldung unter 02202.142334 oder info@villa-zanders.de

Öffnungszeiten:
Di 14 – 18 Uhr, Mi 10 – 18 Uhr, Do 14 – 20 Uhr, Fr 14 – 18 Uhr,
Sa 10 – 18 Uhr, So 11 – 18 Uhr. An Feiertagen wie an Sonntagen
Geschlossen: 24. – 26. 12. 2021; 31. 12. 2021 / 01. 01. 2022

Publikation und Edition

Es erscheint ein Katalog mit Texten von Petra Oelschlägel, Stefan Kraus und Photographien von Manfred Förster zum Preis von 12 €.

Während der Ausstellungslaufzeit ist eine Vorzugsausgabe mit einer Edition (Öl auf Karton) zum Preis von 700 € erhältlich.

Kunstmuseum Villa Zanders
Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach

www.villa-zanders.de

 

Ort 

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
Deustchland NRW
02202-142340
http://www.villa-zanders.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bergisch Gladbach
weitere von:
Kunstmuseum Villa Zanders

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Event-Tipp

"ifs-Begegnung" Gender & Diversity mit der Regisseurin Shahrbanoo Sadat Auf der Leinwand: "The Orphanage"

Still aus The Orphanage c Adomeit FilmDas IFFF Dortmund+Köln, Deutschlands größtes Forum für Frauen in der Filmbranche, steht für ein internationales und anspruchsvolles Filmprogramm, das herausragende Filme von Frauen in allen Stilrichtungen präsentiert. Um die Diskussion im Kulturbe...


weiterlesen...

Erfolgreiche Charity-Gala für Kinder und Jugendliche an Rhein und Erft

KJA Köln Stolz auf das Ergebnis des Abends v.l. Suanne Pätzold Ben Vonderstrass Georg Spitzley Andrej Mangold Torsten May Janina und FugErftstadt, 07.11.2021. Mit einem Rekordergebnis endete am gestrigen Abend die 3. Charity-Gala DING HÄTZ FÖR PÄNZ der KJA Köln. 150 Gäste aus Sport, Politik, Kirche und Gesellschaft jubelten, als KJA Köln- Geschäftsführer Georg Spitzley die Spenden...


weiterlesen...

Fernweh: Schüleraustausch und Gap Year— AUF IN DIE WELT-Messe Köln am 20.11.2021 zeigt was 2022 geht

schüleraustauschAUF IN DIE WELT-Messe am 20.11.2021 in Köln: Insider-Informationen zu Schüleraustausch und Gap Year für das Auslandsjahr 2022

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year n...


weiterlesen...

THOMAS GODOJ – „Dass es soweit kommt…“ – Livetermine zum aktuellen Album „Stoff“

ThomasGodoj„Dass es soweit kommt, dass wir soweit kommen, war am Anfang dieser Straße keine, klar, zu viele Fragen“… heißt es in einem Song aus dem aktuellen Thomas Godoj-Album STOFF, der den Titel „So weit kommen“ trägt. 

Und treffender könnte man die Situa...


weiterlesen...

Buchtipp: Historia Monumentalis Köln - Entdeckungsreise durch eine vertraute Großstadt

vertraute GroßstadtKöln, 11. November 2021. „Sehvermögen ist eine Fähigkeit, Sehen eine Kunst“, heißt es. Dass das auch für vermeintlich bekannte Städte gilt oder gar den eigenen Wohnort, zeigt das neue zweibändige Werk „Historia Monumentalis Köln“ von Achim Bednorz...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Designkonferenz „Attending to futures“: Anmeldung jetzt möglich

Bild KISD TH KölnVom 18. bis 20. November 2021 lädt die Köln International School of Design (KISD) der TH Köln anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums zur Designkonferenz unter dem Titel „Attending [to] Futures. Matters of Politics in Design Education, Research, Pr...


weiterlesen...

ARMIN VAN BUUREN x THE STICKMEN PROJECT No Fun

Cover Armin van Buuren  The Stickmen Project   No FunArmin van Buuren ist bekannt dafür mit außergewöhnlichen Acts zusammenzuarbeiten und seine brandneue Veröffentlichung „No Fun“ unterstreicht das noch einmal eindrucksvoll. Für die Single hat sich der niederländische DJ- und Produzent mit der Socia...


weiterlesen...

"Neugier" als Thema der aktuellen Ausgabe des Museumsmagazins

bilder pressefotos 2021 das magazin museen köln 02 2021 titel 320Heft liegt kostenlos aus und ist auch online erhältlich!

"Neugier" ist das Thema der aktuellen Ausgabe von "museenkoeln – Das Magazin", die ab Mitte November kostenlos in den Museen und an zahlreichen anderen öffentlichen Orten wie zum Beispiel Bü...


weiterlesen...

Zoom Dich rein ins Abenteuer Auslandsjahr 2022/23! Schulen aus Kanada, Neuseeland und Australien informieren vom 24. bis 27.11.2021

mystudychoiceZu acht Zoom-Infoveranstaltungen über das Auslandsjahr 2022/23 lädt MyStudyChoice vom 24. bis 27. November 2021 ein. Hier erfahren Schülerinnen, Schüler und ihre Eltern online aus erster Hand alles zum Auslandsjahr 2022/23 und Schüleraustausch. Si...


weiterlesen...

lebeART Video

Künstlerpräsentation zur Ausstellung Genetic CodesVideo Kunst und Kultur
webtitelbild01

Künstlerpräsentation zur Ausstellung Genetic Codes im Mai 2009 in der Galerie-Graf-Adolf

Das Elem...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat November 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5 6 7
week 45 8 9 10 11 12 13 14
week 46 15 16 17 18 19 20 21
week 47 22 23 24 25 26 27 28
week 48 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.