das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

gabriele Muenter.jpg 

Ausstellung Gabriele Münter - Malen ohne Umschweife

Donnerstag, 3. Januar 2019
10:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Gabriele Münter (1877–1962) war eine zentrale Künstlerfigur des deutschen Expressionismus und der Künstlergruppe Der Blaue Reiter, deren Gründung in Münters Haus in Murnau stattfand. Über ihre Rolle als engagierte Persönlichkeit, Vermittlerin und langjährige Lebensgefährtin Wassily Kandinskys hinaus, zeigt diese Ausstellung wie wichtig und eigenständig Gabriele Münter als Malerin war. Erstmalig werden der Öffentlichkeit über 100 Gemälde präsentiert, die einen neuen Blick auf diese starke Künstlerin erlauben.

Münter gehört zu den wenigen erfolgreichen Frauen der künstlerischen Moderne. Ihre Offenheit und Experimentierfreudigkeit als Malerin, Fotografin und Grafikerin wird nun zum ersten Mal ausführlich präsentiert. Zu ihren bekannten Gemälden gehören Porträts, etwa von Marianne Werefkin oder von Kandinsky sowie romantische Landschaften ihrer bayerischen Wahlheimat. Mit seltenen Fotografien, die Münter um 1900 bei einer mehrjährigen USA-Reise aufgenommen hat, beginnt die Ausstellung; im Mittelpunkt steht ihr malerisches Œuvre, das neben farbintensiven Porträts und Landschaften auch Interieurs, Abstraktion oder „primitivistische Bilder“ umfasst.

Der Expressionismus ist im Museum Ludwig insbesondere durch die Sammlung Haubrich stark vertreten: Im Bestand sind Gemälde von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Max Pechstein, Otto Müller und ebenso Künstler des Blauen Reiter wie Wassily Kandinsky, Franz Marc, August Macke, Alexej Jawlensky. Ein Bild von Gabriele Münter fehlt erstaunlicherweise. Anlässlich der Ausstellung wird das Museum Ludwig nun die Arbeit Knabenkopf (Willi Blab), 1908von Gabriele Münter mit Hilfe der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum und des Museum Ludwig e.V. erwerben. Ein Großteil der ausgestellten Werke stammt aus der Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung und aus dem Lenbachhaus in München, das diese Ausstellung organisiert, sowie aus internationalen Sammlungen wie dem Des Moines Art Center, Iowa, dem Centre Pompidou, Paris oder dem Israel Museum, Jerusalem.
Kurator*innen: Matthias Mühling, Direktor Lenbachhaus, München und Isabelle Jansen, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung. Für die Station in Köln: Rita Kersting, Stellvertretende Direktorin Museum Ludwig

Die Ausstellung wird großzügig unterstützt von dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen sowie der Peter und Irene Ludwig Stiftung.

Eine Ausstellung der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München und der Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München in Kooperation mit dem Louisiana Museum of Modern Art, Humblebæk und dem Museum Ludwig, Köln.

Der Katalog zur Ausstellung Gabriele Münter – Malen ohne Umschweife ist im Prestel Verlag erschienen. Herausgegeben von Isabelle Jansen und Matthias Mühling. Gebundenes Buch, Pappband, 272 Seiten, 20,0 x 27,0 cm, 248 farbige Abbildungen, 49 schwarz-weiße Abbildungen, 39,95 Euro.
Web und Social Media

Zur Ausstellung kommuniziert das Museum Ludwig auf seinen Social-Media-Kanälen mit den Hashtags #museumludwig #MLxGM

Eröffnung: Freitag, 14.09.2018 ab 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 15. September 2018 – 13. Januar 2019

 

 

Ort 

Museum Ludwig

Heinrich-Böll-Platz
50667 Köln
Deutschland NRW
0221-221-26165
http://www.museum-ludwig.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
Museum Ludwig

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Event-Tipp

04.04.2019 Themenabend und Fachvortrag "Freies Spiel für starke Kinder"

bauwiFür Donnerstag, den 4. April 2019, lädt das Team des Jugendzentrums Bauspielplatz Friedenspark im alten Fort I in der Südstadt für 18.30 Uhr zum offenen Themenabend "Freies Spiel für starke Kinder" ein.

Rainer Deimel, Bildungsreferent des ABA-Fach...


weiterlesen...

LOST FREQUENCIES FEAT. FLYNN - RECOGNISE

Cover Lost Frequencies feat. Flynn   RecogniseDer mit Gold, Platin und Diamant ausgezeichnete belgische Hit-Produzent und DJ Lost Frequencies knüpft an sein erfolgreiches Jahr 2018 an und startet dieses Jahr mit seiner neuen Single „Recognise (feat. Flynn)“.

Nach seinen letzten Erfolgen mit „...


weiterlesen...

Just Jazz International/Konzertdirektion Mayer präsentiert: Igor Butman Quintett

IgorButman229"Ich liebe das Spiel von Igor Butman. Er hat ein gutes Gefühl für die Musik und für die Menschen und ist ein phänomenaler Musiker." Wynton Marsalis

Der weltberühmte Saxophonist, Bandleader und Produzent Igor Butman hat eine der erfolgreichsten und...


weiterlesen...

12. Firmenlauf Köln am 9. Mai 2019 - Vorteile für Frühbucher

firmen laufDabei sein ist alles: Das olympische Motto gilt besonders für den Firmenlauf Köln mit seiner idealen Mischung aus Bewegung, Benefiz, Unterhaltung und familiärer Atmosphäre. Wer darüber hinaus bei der 12. Ausgabe am 9. Mai 2019 noch die besten Plät...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Tibet – Unterwegs im Himalaya

Presse grenzgang Olaf Schubert Tibet 1Am Sonntag, den 24. März 2019 um 17:30 Uhr nimmt Olaf Schubert sein Publikum im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum mit beeindruckenden Aufnahmen und mitreißendem Live-Kommentar auf ein „Kopf-Kino“ nach Tibet. „Wenn du nach Tibet gehst, lass dir Zei...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

12.03.2019 Die Türkei vor den Kommunalwahlen: Kurdische Bürgermeister*innen in Gefangenschaft

tuerkeiDie diktatorische Politik des türkischen Präsidenten Erdogan nimmt immer schlimmere Züge an. Politikerinnen und Politiker sind starker Repression ausgesetzt. So wurden unzählige Journalisten, Akademiker und gewählte HDP-Abgeordnete sowie HDP-Bürge...


weiterlesen...

Pro Teilnehmer ein Euro für guten Zweck - Frühbucherrabatt bis 22.03.2019 Spenden und sparen

firmenlaufKönigswinter/Köln, 19. März 2019. Sich jetzt zum 12. Firmenlauf Köln anzumelden, lohnt gleich mehrfach: Zum einen gilt der niedrige Preis von 17 Euro pro Teilnehmer nur noch bis einschließlich 22. März 2019, zum anderen kann in diesem Jahr die 100...


weiterlesen...

einfach:POLITIK: Angebote zur Europawahl 2019

260721 pub teaser140Im Vorfeld der Europawahl am 26. Mai 2019 hat die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb die Publikationen "Europa.

Ein Heft über die Europäische Union" und "Europa wählt. Ein Heft über die Europawahl 2019" veröffentlicht. Die Hefte sind in ein...


weiterlesen...

23.03.– 30.06.2019 Ausstellung "Gaston Paris - Die unersättliche Kamera" Reiss-Engelhorn-Museen

gastonGemeinsam heben die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) und das weltberühmte Centre Pompidou ab 23. März 2019 einen Schatz der Fotografie-Geschichte. Mit „Die unersättliche Kamera“ widmet sich erstmals eine Ausstellung dem facettenreichen Werk&n...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok