das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

Gefährten kartenmotiv.JPG 

Der Kunstverein 68elf zeigt 12 Positionen zum Thema "Gefährten"in der Überlebenstation GULLIVER

Montag, 7. Januar 2019
08:00-16:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Ausstellende Künstler-innen sind: Ingrid Bahss, Dietrich Bahss, agii gosse, Helli Hecht, Simon Hellmich, Jörn Keseberg, Georg Petermann, Christiane Rath, Norberto Romero, Georg Schnitzler, Etienne Szabo, Oliver Weiss mit Malerei, Zeichnung, Collage, Fotografie

Ausstellung "Gefährten"

Vernissage: Fr. 26.10.2018 um 18 Uhr
- Begrüßung: Pfarrer i.R. Karl-Heinz Iffland, Ev.
Obdachlosenseelsorger/Vorsitzender des KALZ e.V.
- Einführung: Elvira Reith, Kuratorin

Dauer: 26.10.2018 - 15.01.2019
Öffnungszeiten: Mo - Fr 08:00 - 16:00 h / Sa u.So 10:00 - 16:00 h

Kontakt: 68elf e.V. / kunstverein@68elf.de/ www.68elf.de/ 0179 - 9158271

 

 

Ort 

Überlebensstation GULLIVER

Trankgasse 20
50667 Köln
Deutschland NRW
0221-1206091
http://www.koelnerarbeitslosenzentrum.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
Überlebensstation GULLIVER

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Licht aus für den Klimaschutz: Stadt Köln nimmt an Earth Hour 2019 teil - Oberbürgermeisterin Reker ruft Kölnerinnen und Kölner zum Mitmachen auf

earth hour 2019Als Zeichen für den Klimaschutz werden am Samstag, 30. März 2019, rund um den Globus für eine Stunde die Lichter ausgehen. Auch die Stadt Köln wird sich wieder an der weltweiten "Earth Hour", die bereits zum 13. Mal stattfindet, beteiligen. Um 20....


weiterlesen...

Schnellere Vergaben - Oberbürgermeisterin schlägt nächste Verfahrensbeschleunigung vor

stadt Koeln LogoEntbürokratisierung, schnellere Verwaltungsverfahren und mehr Eigenverantwortung in den Ämtern und Dezernaten sollen die Kölner Stadtverwaltung in ihrem gesamten Aufgabenspektrum leistungsfähiger machen. Deshalb schlägt jetzt Oberbürgermeisterin H...


weiterlesen...

LACRIMOSA "Zeitreise" VÖ: 22.03.2019

LacrimosaAm 22. März 2019 veröffentlicht LACRIMOSA die Doppel-CD-Compilation „Zeitreise“ – eine Werkesammlung, die aus der Vergangenheit bis in die Zukunft reicht!

„Wir befinden uns im 30. Jahr Lacrimosas und mir ist in den letzten Jahren aufgefallen, dass...


weiterlesen...

"Broken Back – Young Love" Acoustic Session

Broken Back   Young LoveDer bislang größte Broken Back-Hit „RIVA (Restart the Game)“ entsprang der Zusammenarbeit mit seinen Landsleuten Klingande – der gemeinsame Track konnte sich 2015 in Deutschland in den Top Ten der Offiziellen Deutschen Charts platzieren und wurde ...


weiterlesen...

Ein Muss für alle FC-Fans: „Narrenfreiheit – mit dem Effzeh unterwegs durch Europa“ wird im Joode Lade gezeigt

joode ladeKöln, 12. März 2019 – 67 Minuten FC pur. Den Traum vieler Fans macht Regisseur Nicolas Roos wahr. Er hat 25 Stunden Filmmaterial zu einem sehr subjektiven Dokumentarfilm zusammengeschnitten.
Der enthusiastische FC-Fan begleitete die Protagonisten M...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

GPEC Digital - DPolG zeigt Präsenz mit digitalem Angebot

csm GPECdigital 30705dab64Auf der GPEC Digital in Berlin, der Fachmesse für digitale Technologien im Sicherheitsbereich, stellte die DPolG ihre digitalen Angebote vor. Die DPolG-App erfreut sich bereits seit einiger Zeit großer Beliebtheit und wird permanent weiterentwicke...


weiterlesen...

08.04.2019 AFRIKA! AFRIKA! nach einer Idee von André Heller

afrika showDas magische Zirkus-Ereigis vom Kontinent des Staunens 'Das war die größte Show, die ich bisher je gesehen habe, sensationell!' (Jean Pütz, 14.03.19)

André Heller hat für die Neuinszenierung 2018 erstmals den Stab an seinen langjährigen Weggefährt...


weiterlesen...

31.03.- 01.05.2019 AUSSTELLUNG “MENSCHENBILDER UND ZEICHNUNGEN VOM ANGKOR-GEBIET” – ANTONIN MALEK

VA 08b 31.03. 01.05.19 Ausstellung Malek Foto Antonin Malek 2092 e1539693214294Während seiner Studienjahre pflegte Antonin Malek enge Kontakte zu gleichgesinnten Künstlern und Theoretikern. Sie lasen viel existentielle Literatur (Kafka, Camus) und insbesondere Samuel Beckett. An moderner klassischer und experimenteller Musik...


weiterlesen...

03.05.- 12.05.2019 Sammeln, fotografieren, ausstellen – das Kinder- und Jugendprogramm zum Photoszene-Festival

fotoworkshopSpielerisch und kreativ lernen Kinder die Fotografien der Ausstellungen im Rahmen des Photoszene-Festival besser kennen und verstehen.
Führungen, Workshops und ein Sammelheft sollen sie für die Fotografie begeistern und sie gestalterisch an den Umg...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok