das Kultur und Nachrichtenmagazin

Interview mit der sympathischen Sängerin Aura Dione auf der Pressekonferenz zu soundaccount

AuraDione111Köln InSight 10. März 2010

Aura Dione präsentierte auf einer Pressekonferenz am Mittwoch, 10.03.2010 im Stadtgarten in Köln. 
„soundaccount“ – eine Neue Kooperation der Sparkassen-Finanzgruppe mit Universal Music

Da ist Musik drin! Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) hat in Kooperation mit Universal Music Deutschland „soundaccount“ entwickelt, ein innovatives Kreditkarten-Mehrwertpaket für 14- bis 29-Jährige rund ums Thema Musik. Als eine der ersten Sparkassen bietet die Kreissparkasse Köln „soundaccount“ jetzt ihren Kunden an. „Mit dem neuen Musik-Mehrwertleistungspaket „soundaccount“ bringen die Sparkassen eine Innovation auf den Markt. Es ist die erste Verbindung von Musik und einer Kreditkarte in Deutschland“, so Bernd M. Fieseler, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes

Aura Dione, die als Kind mit ihren Eltern die Welt umsegelte und mit sechs Jahren ihr erstes Lied komponierte, ging mitt 17 Jahren nach Australien und nahm auch den Einfluss der australischen Aborigines in Ihre selbstgeschriebenen Songs mit auf.

Carmen Frohne von Köln InSight interviewte die junge sympathische Künstlerin, die Ende 2009 mit dem Hit I Will Love You Monday auf Platz 1 der deutschen Charts landete.

Die Künstlerin macht im Mai in Köln den Auftakt der geplanten Konzertreihe der Sparkassen mit „soundaccount“. Weitere Termine werden noch bekannt gegeben.

in HD auf YouTube sehen

Aura_Dione_soundaccount_01„soundaccount“ – Kreditkarte, Musik und mehr von der Sparkasse –„soundaccount“ ist ein Musik-Mehrwertpaket der Sparkassen-Finanzgruppe für Jugendliche und junge Erwachsene und ein inDeutschland bisher einzigartiges neues Produkt in derBankenbranche. Das „soundaccount“-Paket gibt es als Zusatzleistungzu jeder Sparkassen-Kreditkarte, egal ob Prepaid, Standard oder Gold.Der Kunde bekommt damit Zugang zur „soundaccount“-Plattform,über die er 10 kostenlose legale Musik-Downloads im Monat beziehenkann. Der Zugang beinhaltet auch einen eigenen Musicstore, die Chance, Tickets für die besten Konzerte von Universal Music Künstlernzu gewinnen, einen exklusiven Shop mit angesagten Fanartikeln, auf die „soundaccount“-Kunden 20 Prozent Nachlass erhalten, sowieaktuelle Musiknews und ein eigenes Musik-TV.„soundaccount“ im InternetDie Internet-Plattform „soundaccount“ ist online für jeden erreichbar.Hier können Interessierte erfahren, ob die eigene Sparkasse„soundaccount“ bereits anbietet. Zu den geschützten Bereichen, z.B.Musik-Downloads und Fanshop, haben allerdings nur Kunden miteinem „soundaccount“-Mehrwertpaket ihrer Sparkasse Zugang.

 

 

Interview Carmen Frohne, Kamera Ilka Baum

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

SIMEON schicken ihre heiße funky Pop-Nummer in den Frühsommer

schweiss„Schweiß, Schweiß, Baby!“ 

Ein heißes Beben durchläuft den Körper. Die Hüften verselbständigen sich und shaken wie in Trance. Der Geist macht Platz für wilde Disco-Moves und der 08/15-Hoodie verwandelt sich in ein heißes Party-Outfit. Genau so fü...


weiterlesen...

Starkes Bündnis für die Kommunalwahl 2020 in Köln

KLIMAFREUNDE LOGO vorabDEINE FREUNDE und Kölner Klima-Aktivist*innen schließen sich zu KLIMA FREUNDE zusammen

KLIMA FREUNDE heißt die erneuerte politische Kraft, in der sich zahlreiche Engagierte aus der Kölner Umwelt-, Sozial- und Demokratiebewegung mit der etablierten...


weiterlesen...

06.06.- 30.08.2020 "HIER UND JETZT" im Museum Ludwig - Dynamische Räume

dynamische räumeDie künstlerischen Positionen der Gruppenausstellung Dynamische Räume legen kolonialistische Machtverhältnisse der Vergangenheit und Gegenwart offen und spiegeln in ihren Arbeiten aktuelle Erfahrungen Schwarzer Identität jenseits von stereotypen V...


weiterlesen...

DIE SIEGER DES STUDIERENDEN-FOTOWETTBEWERBS VON STRÖER, DER KISD KÖLN INTERNATIONAL SCHOOL OF DESIGN UND DER PHOTOSZENE STEHEN FEST

Ekaterina Bobrova I am a walking billboardGemeinsam mit unserem Medienpartner Ströer und der Köln International School of Design (KISD) hat die Photoszene im Wintersemester 2019/20 ein Fotoprojekt umgesetzt. Studierende von Prof. Iris Utikal und Prof. Michael Gais haben sich in selbststän...


weiterlesen...

W-film „Looking at the Stars“ über blinde Ballerinen ab 26. Juni als DVD & VoD

32346 1576161694152Mitten im brasilianischen São Paulo liegt die Ballettschule „Associação Fernanda Bianchini". Die jungen Frauen und Männer, die hier den klassischen Tanz lernen, sind genauso entschlossen, diszipliniert und voller Hoffnung, wie alle jungen Tänzer. ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Massiv in Mensch feat. Rana Arborea – Zero Gravity Katyusha Records

image001Mit „Zero Gravity“ veröffentlichen Massiv in Mensch zusammen mit der ausgebildeten Sopranistin Rana Arborea eine gesangliche beeindruckende Coverversion. Das Original der australischen Sängerin Kate Miller-Heidke wurde durch den „Eurovision Song C...


weiterlesen...

Angebote zum Thema Verschwörungstheorien

politikstundeAngebote zum Thema Verschwörungstheorien 

Umfangreiche Inhalte zum Thema Verschwörungstheorien der Bundeszentrale für politischen Bildung / Neue Folgen vom Podcast „Die ‚Wahrheit‘ in Zeiten von Corona“ / Politikstunde mit Michael Butter und Karoli...


weiterlesen...

in focusgalerie - Magie der Photographie #17

17Unsere erste Begegnung mit Ben J. Fernandez in New York war rückblickend recht amüsant. Wie so viele Künstler vor und nach ihm, bot er uns für unseren einwöchigen Aufenthalt das Haus seiner Mutter in Hoboken, vis à vis zu Manhattan, als Übernachtu...


weiterlesen...

„Zwingli – Der Reformator“ ab 29. Mai als DVD, Blu-ray & VoD verfügbar!

zwingli neu»Tut um Gottes willen etwas Tapferes«
Ulrich Zwingli

Zürich 1519. Unerschrocken nutzt der junge Ulrich Zwingli seine Wahl zum Priester am ehrwürdigen Großmünster, um gegen die Missstände in der Stadt und in der Kirche zu predigen. Heftige Diskussio...


weiterlesen...
fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 30.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

devilfree.jpg
Samstag, 30.Mai 19:00 - Uhr
Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

lebeART Video

VIDEO - Kiosk-Konzert im Kiosk in EhrenfeldVideo Musik
kiosk_konzert_12_2011

Am Freitag, den 06. Januar 2012, fand im Kiosk Venloer Str.1  die Januar2012-Ausgabe der Kiosk-Ko...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.