das Kultur und Nachrichtenmagazin

Rettet den Regenwald. e.V "Millionen Bäume in Tansania retten!"

staudammTansanias Präsident John Magufuli will in einem Dorado für Elefanten, Giraffen und Löwen 1.500 Quadratkilometer Wald und Savanne zur Abholzung freigeben. 2,6 Millionen Bäume sollen im UNESCO-Welterbe Selous für einen Stausee Platz machen. Die ökologischen Schäden wären nicht reparabel. Bitte helfen Sie, das Welterbe Selous zu bewahren.

Noch ziehen Elefantenherden und Giraffen durch die Savanne, dümpeln Nilpferde im flachen Wasser, schleichen Löwen auf der Jagd durchs Gras. Vor kurzem haben Biologen Spitzmaulnashörner gesichtet. Im Selous Game Reserve pulsiert das Leben – und ist zugleich bedroht. Ein geplanter Damm in Stiegler‘s Gorge wäre ein ökologisches Desaster. Im Herzen des UNESCO-Welterbes soll er den Fluss Rufiji stauen.

Präsident John Magufuli will jetzt Fakten schaffen und 2,6 Millionen Bäume fällen lassen. 1.500 Quadratkilometer Wald und Savanne, die eines Tages durch den Stausee weitgehend überflutet würden, sollen abgeholzt werden. Im Dezember 2018 hat die Regierung den Bauauftrag an ein ägyptisches Konsortium vergeben.

Umweltschützer laufen gegen das Projekt Sturm. Sie fürchten die endgültige Zerstörung des Schutzgebietes, das bereits geschädigt ist. Eine Uranmine droht einen Teil des Reservats kaputt zu machen. Die Elefantenpopulation ist eingebrochen. Die UNESCO hat Selous deshalb im Jahr 2014 auf die Liste der „bedrohten Welterbe“ gesetzt. Im Februar schickte sie einen Brandbrief an die Regierung – ohne Wirkung.

Der Damm würde selbst flussabwärts bis ins Delta und die Mangroven-Wälder Schäden verursachen. 200.000 Menschen, insbesondere Bauern und Fischer, würden darunter leiden.

Der Bau soll im Sommer 2019 beginnen, obwohl die Finanzierung unklar ist. Präsident Magufuli will als Macher gelten, dem Kritik egal ist. Ein Regierungsmitglied drohte Gegnern des Projekts sogar mit Gefängnis.

Tansanias Bevölkerung benötigt unbestritten eine bessere Stromversorgung. Das Staudammprojekt ist dafür allerdings keine Lösung. Bitte unterschreiben Sie unsere Petition zum Schutz des Selous Game Reserve. 2,6 Millionen Bäume dürfen nicht für ein sinnloses Projekt gefällt werden!

ZUR PETITION!

Foto: Das Reservat Selous bietet Lebensraum für Giraffen, Elefanten und Nashörner (© nyiragongo/istockphoto.com)
Quelle: https://www.regenwald.org

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

"Getting Closer" Ausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum beleuchtet Klimawandel in Ostafrika

1297Vom 09. Februar bis 07. April 2019 zeigt das Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt die Ausstellung "Getting closer". Sie ist ein Versuch, die Folgen des Klimawandels zu lokalisieren und zu konkretisieren. Die Ausstellung zeigt, wie es übe...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Kanada – Leben in der Wildnis

Presse grenzgang Markus Blum Kanada 1Am Sonntag, den 20. Januar 2019 um 18:00 Uhr nimmt Markus Blum im Kölner Gloria Theater sein Publikum mit auf eine „Reise mit dem Kopf“ nach Kanada.

Inspiriert von dem Weltbestseller „Das Schneekind“, macht sich die Schweizer Aussteiger-Familie Bl...


weiterlesen...

Waldorf-Eltern: Studie räumt mit Vorurteilen auf - Alanus Hochschule bringt erste repräsentative Befragung von Waldorf-Eltern heraus

coverWas für Menschen sind Waldorf-Eltern und welche Werte vertreten sie? Sind sie wirklich so elitär und finanziell besser situiert als der Rest der Gesellschaft, wie es in bildungspolitischen Debatten um Freie Schulen oft behauptet wird? Die nun im B...


weiterlesen...

Hotels der ARENA Hospitality Group erhalten für ihr Energiemanagement die begehrte ISO-Zertifizierung

31031167 H1 artotel CGN 19279 mBerlin – Mit einer guten Nachricht – und einem begehrten Zertifikat – starten die Hotels der ARENA Hospitality Group in Deutschland und Ungarn ins neue Jahr.

Die sieben Häuser der Marken art’otel und Park Plaza Hotels & Resorts in Berlin, Köln, Nü...


weiterlesen...

Semyon Bychkov kehrt ans Pult des WDR Sinfonieorchesters zurück

semyonErstmals seit Ende seiner Chefdirigenten-Ära im Juli 2010 kehrt Semyon Bychkov ans Pult des WDR Sinfonieorchesters zurück. Bychkov dirigiert Bedřich Smetanas Zyklus sinfonischer Dichtungen „Mein Vaterland“, zu dem auch „Die Moldau“ gehört.

Semyon ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Der beste DJ der Welt legt beim AIRBEAT ONE Festival 2019 auf MARTIN GARRIX, der dreimalige Top DJ of the World kommt nach Neustadt-Glewe

Martin Garrix Pressebild cRachel KaplanMartin Garrix – das Wunderkind aus den Niederlanden bedarf keiner Einführung. Der 22-Jährige DJ & Produzent, der im Herbst zum dritten Mal hintereinander von den Lesern des renommierten DJ Mags UK zum „Best DJ of the World“ gewählt wurde, wird 201...


weiterlesen...

The Cranberries veröffentlichen mit "All Over Now" die erste Single aus ihrem Abschiedsalbum "In The End"

cranberries"Ich kann mir keine bessere Art vorstellen, Dolores' erstem Todestag zu gedenken und ihr Leben zu würdigen, als der Welt das allerletzte Album mit ihrer Band anzukündigen." Eileen O´Riordan, Dolores O'Riordans Mutter

Drei Jahrzehnte nach ihrer Grü...


weiterlesen...

K1 Kölner Galerien-Rundgang am 27.01.2019

49017841 2059997994096801 5608067862154444800 nK1 ist eine gemeinsame Initiative einiger Kölner Innenstadt-Galerien. Das Anliegen ist es, auf das vielfältige Programm der lebendigen Galerienszene aufmerksam zu machen und dabei den Kunst- und Kulturstandort Köln um einen regelmäßigen Termin im ...


weiterlesen...

15.01.2019 Baustelle Bühnen - Bernd Streitberger, Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln, berichtet über den Fortschritt der Sanierung

eine stundeSeit dem 1. Mai 2016 ist Bernd Streitberger Technischer Betriebsleiter der Bühnen der Stadt Köln. In einer Person ist er also Bauherr und Projektleiter für die Sanierung von Oper und Schauspielhaus sowie für den Bau von Kinderoper und Neuem Haus a...


weiterlesen...

Newsletter

Wir senden Ihnen eine E-Mail an die eingebene E-Mail Adresse in der Sie bitte Ihre Anmeldung nochmals durch Klick auf den Abonieren Link bestätigen.
I agree with the Nutzungsbedingungen and the Privacy policy

lebeART Video

MUSIKVIDEO - Blue Metal Rose "Konturen der Welt"Video Musik
BMR

Blue Metal Rose – raus aus dem Player, rein ins Herz!

So einfach aber treffend lässt sich beschre...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Leser Online

Aktuell sind 3501 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok