das Kultur und Nachrichtenmagazin

Livestream: #DieShowGehtWeiter mit Maria Vollmer, Murzarella, Peter Vollmer, Heinz Gröning & Bademeister Schaluppke am 6. Juni live aus dem Senftöpfchen-Theater

Outlook van0cyynEin Comedy-Abend mit dem unglaublichen Heinz Gröning als Moderator, mit der Sängerin und Bauchrednerin Murzarella, den Comedians Maria VollmerPeter Vollmer – und dem „Bademeister Schaluppke". Sie zeigen nicht nur Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen – Murzarella, Maria und Peter Vollmer präsentieren außerdem die Uraufführung eines Liedes, das von der Sehnsucht nach einem vollbesetzten Theater, der Stimmung und Begeisterung des Publikums erzählt. Im Musikvideo wird daraus eine rasante und verrückte Bühnenshow mit den von Murzarella gespielten und gesungenen Puppen. 

Und das Beste: Sie können dieses Ereignis bequem von zuhause im Livestream mitverfolgen – und erleben doch einen Abend mit der ganz besonderen Atmosphäre des Senftöpfchen-Theaters, dargeboten von Künstler:innen, die sich mit aller Leidenschaft dafür einsetzen, dass die Show weitergeht: „Licht aus – Spot an!“ 

#DieShowGehtWeiter wird am 6. Juni live aus dem Senftöpfchen-Theater in die Wohnzimmer dieser Welt gestreamt.
Termin: Sonntag, 6. Juni 2021
Beginn: 19 Uhr
Ticketreservierung: https://senftoepfchen-theater.reservix.de/events 
Ticketpreise: Sessel-Ticket €19,80 | Zoom-Ticket € 27,50 | Sofa-Ticket € 37,90
Informationen zum Livestream-Ticket: www.senftoepfchen-theater.de/news  

Die Idee zur Show

In der Kulisse des traditionsreichen Senftöpfchen-Theaters zeigen die Künstler:innen, wofür ihre Art der Kultur steht und weisen außerdem darauf hin, dass es auch mit einem Ende des Lockdowns für die Kulturszene keine bruchlose Rückkehr zur Normalität geben wird. Die Theater und Künstler:innen werden weiterhin Unterstützung brauchen. Politik und Publikum werden dazu aufgerufen, sich den Bühnen wieder bewusst zuzuwenden. Künstlerinnen und Künstler wiederum müssen sich der neuen Situation stellen und sie kreativ gestalten. 

Kultur ist ein Lebens-Mittel

Sorgen Sie dafür, dass die Kulturszene nicht aussterben muss! Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation leidet die gesamte Kulturbranche enorm. Doch Kultur ist ein Lebens-Mittel, und besonders in diesen Zeiten brauchen wir alle eine ordentliche Portion Humor: Das Senftöpfchen-Theater gibt nun schon seit über 60 Jahren seinen Senf dazu - und das soll auch so bleiben! Die fast ausnahmslos Kölner Künstler:innen zeigen auf, wofür Kultur steht und beweisen, dass Sie auch das Theatererlebnis in die heimischen Wohnzimmer bringen können. DANKE, dass Sie dabei helfen, diese herausforderungsvolle Phase zu überstehen – nur gemeinsam können wir es schaffen (#AlarmstufeRot #KulturErhalten)!

Quelle: www.gopublicberlin.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Ägypten: Geheimdienst schüchtert Aktivist_innen massiv ein

amnesty logoDer ägyptische Inlandsgeheimdienst schikaniert zunehmend Menschenrechtsverteidiger_innen, um sie zum Schweigen zu bringen. Dies dokumentiert Amnesty International in einem neuen Bericht. Die Menschenrechtsorganisation fordert von der Bundesregieru...


weiterlesen...

Windstill Kinostart 11.11.2021

Windstill„Windstill“ Berührendes Schwesterndrama vor Südtirols malerischer Naturkulisse

Hochsommer und lähmende Hitze in Deutschland: Lara (Giulia Goldammer) kümmert sich um ihre einjährige Tochter, ihr Freund Jacob (Thomas Schubert) schuftet derweil als K...


weiterlesen...

Chris Cronauer „Ich lass Dich nie mehr los

Chris cronauer Cover MCSChris Cronauer ist das, was man einen Allrounder nennt - einen talentierten wohlgemerkt. Der sympathische und bodenständige Bayer aus dem schönen Freising bei München schreibt, textet, komponiert, arrangiert und produziert bereits seit seinem 12...


weiterlesen...

2. Kölner Literaturnacht - 18. September 2021 - Programmänderungen und Abendkassen

2 Köln, 14. September 2021. Kurz vor dem Start der Kölner Literaturnacht, die am 18. September stattfindet, gibt es Änderungen im Programm. Außerdem: Der Ticketkauf ist ab sofort nicht nur online möglich, sondern auch an den Abendkassen.

Absage Doğa...


weiterlesen...

EU-Projekt "EUniWell"

stadt Koeln LogoOberbürgermeister*innen sieben europäischer Städte werben für das Projekt

Das erste Treffen der Stadtoberen von sieben europäischen Städten, die sich über das Projekt "European University for Well-Being" (EUniWell) austauschten, fand am Montag, 6....


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Bundestagswahl 2021 - Stadt Köln ist gut gerüstet und verbucht Rekordzahlen bei der Briefwahl

stadt Koeln LogoRund zwei Wochen vor der Wahl des neuen Bundestages hat die Stadtverwaltung alle benötigten Wahlhelfer*innen an Bord. Rund 8.000 Ehrenamtliche wurden gesucht. Die Wahlleiterin, Stadtkämmerin Prof. Dr. Diemert, freut sich über das großartige Engage...


weiterlesen...

Esther Graf warnt vor den „Red Flags“

Esther Graf Sony MusicDeutsche Popmusik, findet Esther Graf, traut sich zu wenig – und mit ihren bisherigen Veröffentlichungen hat die 23-jährige Österreicherin mit Wurzeln in Kärnten schon einen ersten Vorgeschmack darauf geliefert, wie es auch anders geht. Seien es S...


weiterlesen...

INTERACT – Laboratory for Architecture, Crafts, Technology (Online-Gespräch)

eine StundeEntwicklung und Realisierung eines Holzbausystems in Selbstbauweise

Ziel des Projekts ist die interdisziplinäre Entwicklung und Realisierung eines Holzbausystems in Selbstbauweise im Rahmen eines Lehr- und Forschungsprojektes an der TH Köln. Das a...


weiterlesen...

Einreichungsformular für GDD Award 2021, dotiert mit 10.000 Euro, ist online - Digitale Verleihung im Dezember

german dev daysWiesbaden, 14. September 2021 , Besser spät als nie - auch wenn es dieses Jahr wieder keine Vor-Ort GDD gibt, verleihen wir zum dritten mal den GDD Award!

Ab sofort können Einreichungen für den GDD Indie Award 2021 vorgenommen werden, der mit eine...


weiterlesen...
something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 28.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 29.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 30.Sep 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 01.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 02.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Samstag, 02.Okt 15:00 - 18:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 03.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

kunsthaus troisdorf 2021.jpg
Sonntag, 03.Okt 11:00 - 14:00 Uhr
AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 05.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 06.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

lebeART Video

VIDEO Interview mit Jürgen Rißmann über sich und seine erste Hauptrolle im Kinofilm "Snowman`s Land"Video Kunst und Kultur
rissmann

Köln (ib und dc). In Koblenz geboren, verschlug es den Schauspieler Jürgen Rißmann zuerst nach Ha...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4 5
week 36 6 7 8 9 10 11 12
week 37 13 14 15 16 17 18 19
week 38 20 21 22 23 24 25 26
week 39 27 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.