das Kultur und Nachrichtenmagazin

in focusgalerie - Magie der Photographie #38

38

Das obige Photo "Claudia" des belgischen Photographen Michel Hanique stammt aus der Serie "Intérieurs jour" (1993, Bichromat Print, Auflage 5 30,2 x 40,2 cm).  Die Abzüge dieser Serie sind im Bichromatverfahren (Gummidruck) auf schwerem Aquarell- oder Büttenpapier hergestellt (limitiert und signiert). Der Gummidruck ist ein photographisches Verfahren aus der Mitte des 19. Jahrhunderts und wurde insbesondere von Photographen des Piktorialismus angewandt. Der Photograph erstellt eine eigene

Ausstellung "Das Einzige, was bleibt" bis 13. September 2020 verlängert!

fuhrwerkswaage

"Das Einzige, was bleibt" Katalogreihen und Einzelausgaben aus den ersten 40 Jahren der Fuhrwerkswaage

Nichts dokumentiert die Geschichte des Fuhrwerkswaage Kunstraum e.V. eindringlicher als die Kataloge und Editionen der KünstlerInnen, die in den vergangenen 40 Jahren in dem ehemaligen Umspannwerk in Köln-Sürth ausgestellt haben. 130 davon sind in der Ausstellung "Das Einzige, was bleibt" zu sehen, einige zum ersten Mal in der Öffentlichkeit! Der Titel zitiert den Stellenwert, den

Köln-Panorama im Museum für Ostasiatische Kunst

Köln Panorama 29062020 c Tatjana Zieschang

Malerei-Inventur im Depot fördert unerwartete Schätze zu Tage

Das Museum für Ostasiatische Kunst (MOK) zeigt ab Dienstag, 30. Juni 2020, im Rahmen seiner Neupräsentation der Ständigen Sammlung drei monumentale Hängerollen des japanischen Modernisten, Malers, Dichters und Kalligrafen Uchiyama Ukai (1907 bis 1983), die noch nie ausgestellt waren. Darunter ist eine Ansicht des Kölner Rheinufers mit Hohenzollernbrücke und Dom.

Uchiyama Ukai schenkte der Stadt Köln 1965 nach einer Ausstellung im

in focusgalerie - Magie der Photographie #35

35

"Seit den medienbewussten 1970er Jahren spricht man auch vom "Medium Fotografie" als Ausdruck dafür, dass man nun dem Foto über das Abbild hinaus reichende Funktionen zuerkennt. Es hat nicht nur dienende und vermittelnde Aufgaben, sondern ist selbst auch eine Stück "Realität" - Medienrealität. Fotos verändern die Welt, indem sie die Anschauung und

weitere Beiträge

Musik / Film

Chima meldet sich nach musikalischer Auszeit mit einem Knall zurück: "Keine Liebe" OUT NOW!

chimaChima meldet sich nach einer musikalischen Auszeit mit einem Knall zurück: "Keine Liebe" weckt den Wunsch nach Freiheit, Mut, Kontrollverlust und Vertrauen in die eigene Stärke.

Verkörpert werden diese Sehnsüchte im Song durch „die eine“ Frau, die...


weiterlesen...

Ungarn: EU muss Artikel-7-Verfahren zur Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit vorantreiben

amnesty logoIm September 2018 reagierte das Europäische Parlament auf die Angriffe der ungarischen Regierung gegen die Grundwerte der EU: Die überwältigende Mehrheit der Abgeordneten stimmte dafür, ein Verfahren nach Artikel 7 des EU-Vertrags einzuleiten. Zwe...


weiterlesen...

„Rebellen lieben laut!“ Das neue Buch von Eric und Edith Stehfest: Hautnah und ungefiltert

Rebellen lieben laut CoverDer ehemalige GZSZ-Schauspieler und Bestsellerautor Eric Stehfest hat gemeinsam mit seiner Frau Edith Stehfest ein neues Buch geschrieben. In „Rebellen lieben laut“ erzählen die beiden, wie es nach Erics „9 Tage wach“-Drogentrip weiterging, wie si...


weiterlesen...

23.09.2020 - 31.01.2021 Ausstellung "FERAL" Alanus Hochschule

FERAL csm Judith 3 3 7be2ed2417Unter dem Titel FERAL (spanisch für wild, ungezähmt) zeigen die Studierenden des Studiengangs Kunst-Pädagogik-Therapie ihre Werke zum Thema  Mensch und Natur, die während des Fotografie-Projekts der  Dozentin Prof. Andrea Sunder-Plassmann enstande...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Live-Stream „Der Ameisenbär“ mit Lydia Möcklinghoff

GRENZGANG Presse Stream Ameisenbaer Lydia Moecklinghoff 2Große Ameisenbären bewegen sich langsam, sehen schlecht, und sind nicht die hellsten Kerzen auf der Torte. Demnach erscheint es fast wie ein Wunder, dass sie bis heute die südamerikanischen Savannen und tropischen Wälder durchstreifen, anstatt län...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Stichwahl am 27. September 2020

stadt Koeln LogoErneut Urnenwahl im Wahllokal, Briefwahl und Direktwahl möglich / wer online Briefwahl beantragt hatte bekommt automatisch die neuen Wahlunterlagen

Die Kölner Wahlorganisation trifft die Vorbereitungen für die Stichwahl zur Wahl des künftigen Stad...


weiterlesen...

Milk & Sugar präsentieren ihre Beach Session 2020

MSRCD075 Cover 3000pxWeißer Sand, türkisfarbenes Meer, jede Menge Palmen und Sonnenschein satt...

Für die meisten Menschen sind die Küsten mit ihren langen Stränden ein echter Sehnsuchtsort. Zur perfekten Zeit an einem traumhaften Fleckchen Erde gehört neben den natur...


weiterlesen...

Fargo sorgt für positive Vibes in seinem neuen Song

fargoEr macht Popmusik, sagt er, dabei kann man ihn auch mit gutem Gefühl einen Rapper nennen. Aber einen mit Mops statt Bulldogge. Ein Familien-Papa aus Berlin Schöneweide, der gerne lacht und andere zum Lachen bringt. Seine Songs gehen ins Ohr und we...


weiterlesen...

"Starke Veedel – Starkes Köln" Neues Büro für Humboldt/Gremberg und Kalk geht an den Start

stadt Koeln LogoDas "Starke Veedel Büro" für das "Soziale Stadt-Gebiet Humboldt/Gremberg und Kalk" eröffnet am Montag, 28. September 2020, 17 Uhr, im Integrationshaus, Ottmar-Pohl-Platz 3, 51103 Köln. Coronabedingt wird die Feierlichkeit unter anderen mit Brigitt...


weiterlesen...
landmann ausstellung.jpg
Dienstag, 29.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Dienstag, 29.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Dienstag, 29.Sep 19:00 - Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

landmann ausstellung.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Mittwoch, 30.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

landmann ausstellung.jpg
Donnerstag, 01.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Donnerstag, 01.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Donnerstag, 01.Okt 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

scalz.jpg
Donnerstag, 01.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

lebeART Video

VIDEO - Künstlerpräsentation Gabriele Gabriel und Maria Marias zur Ausstellung Unter Frauen in der Galerie-Graf-AdolfVideo Kunst und Kultur
unter_frauen_1

„unter Frauen“

Das Projekt “Unter Frauen” entstammt den Köpfen zweier starker Frauen aus untersch...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.