das Kultur und Nachrichtenmagazin

Generationsübergreifender Theaterworkshop: KultKids zu Gast beim Altentheaterensemble im Freien Werkstatt Theater Köln

kultcrossingKöln, 12.02.2019 – „Alt & Jung“ ist das Thema des Theaterworkshops, bei dem 10- bis 15-jährige Schülerinnen und Schüler des KultAbos für Alleinerziehende mit ihren Erziehungsberechtigten auf das Altentheaterensemble des Freien Werkstatt Theaters im Alter zwischen 64 und 94 treffen.
Der Workshop gehört zum „KultAbo für KultKids“ - ein Kulturprogramm, das sich an Kinder und Jugendliche der Sekundarstufen I und II aller Schularten richtet und für Kinder alleinerziehender Eltern und ihre Begleitpersonen nur 5,- Euro für Person kostet.

Die Veranstaltung ist zudem Bestandteil des diesjährigen Jubiläumsprogramms zum 40jährigen Bestehen des Altentheaters. Mit dem Altentheater verbindet KultCrossing eine lange Zusammenarbeit. „Theaterspielen fordert und fördert soziale und kulturelle Fähigkeiten, das ist in jedem Alter so. Dieser Gedanke und eine lange „Theaterfreundschaft“ verbindet die Ensembleleiter Ingrid Berzau und Dieter Scholz mit mir, auch wenn wir mit unterschiedlichen Altersgruppen arbeiten“, meint Christa Schulte, Lehrerin und ehrenamtliche KultCrossing-Geschäftsführerin. „In Zeiten, wo es nicht mehr selbstverständlich ist, mit Mama und Papa gemeinsam und mit Oma und Opa unter einem Dach zu wohnen, ist ein Projekt dieser Art äußerst wichtig. Menschen aus drei, eigentlich sogar vier Generationen, werden zu einem Austausch zusammengebracht. Das hat seinen ganz eigenen Reiz, setzt neue Impulse und bereichert alte wie junge Menschen sehr.“

Ziel ist es bei diesem KultAbo Modul, Verständnis füreinander und Interesse aneinander zu fördern und somit ein Generationenverständnis zu erzeugen. Vor dem Hintergrund sich ändernder Familienstrukturen in der Gesellschaft scheint diese Begegnungsmöglichkeit besonders wichtig.

Nach einem Blick hinter die Kulissen des Theaters und einer Aufführung des Ensembles dürfen die KultAbo-Teilnehmer selbst in verschiedene Rollen schlüpfen. Neben der klassischen Theaterarbeit, bei der die Schülerinnen und Schüler von der Erfahrung der vielfach prämierten Schauspieler profitieren können, geht es bei den selbst erarbeiteten Szenen selbstverständlich um das Thema Begegnung der Generationen.

Im weiteren Programm des KultAbos wird der Familienfaden weitergesponnen; denn die KultKids des KultAbos erwartet in dieser Saison noch die „Familijesitzung“ der Karnevals-Gesellschaft von 1945 e.V. (KKG) - die einzige Kölner Karnevalsgesellschaft mit einer Karnevalssitzung speziell für Familien. Die KKG, die sich als Familiengesellschaft versteht, unterstützt KultCrossing und insbesondere das KultAbo schon lange.
Projektpatin des KultAbos für KultKids ist die Schauspielerin Annette Frier.

Der Workshop findet am Samstag, 16. Februar 2019 im Freien Werkstatt Theater, Zugweg 10, 50677 Köln statt.

Quelle: www.kultcrossing.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

MYRATH-Sänger Zaher Zorgati erzählt die berührende Geschichte des Songs "Dance"

myrathSeit seiner Veröffentlichung Mitte Dezember 2018 ist das Video "Dance" der tunesischen Metaller MYRATH bereits mehr als 1 Million Mal auf Youtube und Facebook geklickt worden.

Dem Wunsch vieler Fans aus der ganzen Welt folgend, erzählt der MYRATH-...


weiterlesen...

22.- 24.03.2019 Von Wurzeln und Horizonten

vonwurzelnundhorizontenDas Gut Alte Heide lädt in Kooperation mit dem Querwaldein e.V. herzlich Menschen allen Alters zum „Frühlingserwachen“ ein.

Dieses Wochenende läutet das erste von vier Treffen unter dem Motto “Von Wurzeln und Horizonten” ein. Gemeinsam mit Euch wo...


weiterlesen...

Kostenfreie Smartphone-App "Audiotour Via Culturalis" Experten führen mittels GPS ins Quartier zwischen Dom und St. Maria im Kapitol

audio tour mockup 08Mit der neuen, kostenfreien Smartphone-App "Audiotour Via Culturalis" der Stadt Köln können sich ab sofort alle Interessierten historische Begebenheiten und Entwicklungen entlang der Via Culturalis erzählen zu lassen – und zwar genau an den Orten,...


weiterlesen...

Jeck im Sunnesching: Kölner Festival ausverkauft - Tickets gibt’s noch für die Bonner Rheinaue – VVK für Kneipenevents startet

180903 Jeck im Sunnesching 2018 Köln Foto Julian Huke honorarfrei kKöln, 8. Februar 2019 – Das Sommerspektakel in Köln ist ausverkauft. Für Jeck im Sunnesching im Kölner Jugendpark gibt es keine Tickets mehr. Am 7. September werden dann 11.000 Jecken mit den Kölner Top-Bands feiern. Live on Stage sind dann Kasall...


weiterlesen...

Stadt begrüßt Offenlage des Luftreinhalteplans der Bezirksregierung Köln - Entwurf des neuen Luftreinhalteplans ist bis zum 1. März 2019 einsehbar

luftreinhaltenDie Stadt Köln begrüßt die Offenlage des Luftreinhalteplans der Bezirksregierung Köln. Es ist wichtig, dass der Luftreinhalteplan nun in die formelle Offenlage geht. Die Tatsache, dass er keine Fahrverbote anordnet, ist für Köln eine erleichternde...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

Ein neues Werk für das Museum Ludwig - Rat der Stadt Köln nimmt Arbeit von Richard Hamilton an

bilder presse rat 2.1 foto black christmas 320Der Rat der Stadt Köln hat in seiner heutigen Sitzung, 14. Februar 2019, die Schenkung von Richard Hamiltons "I’m Dreaming of a Black Christmas" (1971) angenommen.

Wir sind sehr froh, die Sammlung des Museum Ludwig um ein so essentielles Werk erwe...


weiterlesen...

„Deep Purple in Rock“ trifft live auf „Rainbow Rising“

demons eye promofoto 2019 04 featuring doogie white Collage Moni KircherDemon’s Eye präsentiert als Europas beste Deep-Purple-Tribute-Band das Beste aus den Glanzzeiten von Purple und Rainbow!

• Special Guest in Bochum, Bensheim, Bonn: Ex-Rainbow-Vocalist Doogie White

(thk/as) Die besten Songs aus dem Schaffen zweier ...


weiterlesen...

6. Kölner Wohnprojektetag - Mit gemeinschaftlichem Bauen und Wohnen Stadtgesellschaft verändern

netzwerkWenn Sie immer schon einmal praxisnah mehr über gemeinschaftliches Bauen und Wohnen in Köln erfahren wollten, dann könnte das Ihr Tag sein!

Das Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen im Haus der Architektur Köln (hdak) bringt seit 10 Jah...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Thementag Südasien im Rautenstrauch-Joest-Museum

suedasienDas Rautenstrauch-Joest-Museum und GRENZGANG zeigen beim Thementag am Sonntag, 24.02.2019 von 10 bis 18 Uhr die Vielfalt Südasiens. Das Bühnenprogramm mit Tanz und Modenschauen sorgt für Stimmung, Informations- und Verkaufsstände und kulinarische ...


weiterlesen...

lebeART Video

Videoportrait des Malers und Bildhauers Jürgen ReinersVideo Kunst und Kultur
atelier_juergen_reiners

Es gibt nicht viele Maler, die nur in Aquarell malen, Jürgen Reiners ist einer von ihnen. Zusätzl...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok