das Kultur und Nachrichtenmagazin

Über 5.000 neue Erstsemester an der TH Köln

TH Koeln logoZum Wintersemester 2018/2019 nehmen rund 5.200 Studierende ihr Studium an der TH Köln auf. Etwa 800 von ihnen beginnen ein Masterstudium. Hinzu kommen etwa 210 neue Austauschstudierende und etwa 140 internationale Studierende in Vorbereitungskursen. Zum Sommersemester 2018 hatten bereits 1.000 neue Erstsemester an der Hochschule angefangen. Insgesamt sind damit mehr als 26.000 Studierende an der TH Köln eingeschrieben. Die Zahlen können sich noch verändern, da die Nachrückverfahren nicht abgeschlossen sind.

Zu den beliebtesten Studiengängen gehören die Angebote aus dem Bereich Wirtschaft. Bei den Bachelorstudiengängen gingen die meisten Bewerbungen pro freiem Platz für die drei Studiengänge „International Business“, „Wirtschaftsrecht“ und „Betriebswirtschafslehre“ ein. Bei den Masterstudiengängen war das Interesse an „Wirtschaftsprüfung, Steuern, Recht und Finanzen“, „Erneuerbare Energien“ sowie „Bauingenieurwesen“ am größten.

„Unsere neuen Studierenden werden eine Hochschule kennenlernen, die mehrfach für ihre Lehr- und Lernkultur ausgezeichnet wurde“, sagte Prof. Dr. Sylvia Heuchemer, Vizepräsidentin für Lehre und Studium der TH Köln, zum Auftakt des neuen akademischen Jahres. „Schon in ihrem ersten Semester lernen sie während unserer Projektwoche das projektbasierte, forschende Lernen kennen. Die Erstsemester bearbeiten dabei ein Projekt aus ihrem eigenen Fach. Die Studierenden aus den höheren Semestern beschäftigen sich über Fakultätsgrenzen hinweg gemeinsam mit einer interdisziplinären Fragestellung zu den Arbeitswelten der Zukunft – dem Thema des diesjährigen Wissenschaftsjahres.“

Um den Einstieg in das Studium zu erleichtern, bietet die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung der TH Köln den Studierenden zahlreiche Kurse zu Schlüsselqualifikationen wie Zeitmanagement, Sprachen, Selbstorganisation und Prüfungsvorbereitung. Brückenkurse erleichtern den Übergang an die Hochschule. So können beispielsweise angehende Ingenieurinnen und Ingenieure ihre Mathematikkenntnisse auffrischen.

Ihr umfangreiches Serviceangebot stellte die Hochschule gestern bei einer Infobörse im Foyer des Campus Deutz vor. Unter anderem waren die Zentrale Studienberatung, der Studierenden- und Prüfungsservice, das International Office, die Hochschulbibliothek, das Familienservicebüro, der Career-Service und der Nebenjob-Service mit einem Infostand vertreten.

Die TH Köln bietet Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Arbeits- und Forschungsumfeld in den Sozial-, Kultur-, Gesellschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Zurzeit sind mehr als 26.000 Studierende in über 90 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin und Wegbereiterin. Die TH Köln wurde 1971 als Fachhochschule Köln gegründet und zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.

Quelle: www.th-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "Der neue Tierschutzkalender für 2019 ist da!"

TRS Webseite 560x370 Kalender unten 2018 RGBAuch in diesem Jahr möchten wir Ihnen unseren neuen tierischen Kalender für das nächste Jahr ans Herz legen. Der Kalender begleitet Sie mit vielen schönen Fotos unserer geretteten Tiere durch das Jahr 2019.

Auf der Rückseite jeden Monats befindet ...


weiterlesen...

Köln gewinnt beim Bundeswettbewerb "Klimaaktive Kommune 2018" - 25.000 Euro für Überflutungsvorsorge als Aufgabe der Stadtgemeinschaft

GewinnerteamKoeln HimselDifuKöln gehört zu den Gewinnern beim Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2018". Die Auszeichnung wurde für das öffentliche Starkregenmanagement vergeben, bei dem die Information und Beteiligung der Öffentlichkeit einen Schwerpunkt bildet. Ausgeschrieben ...


weiterlesen...

MO-TORRES GEHT INS E-WERK

Mo Torres E Werk Foto Basti Sevastos honorarfreiKöln, 26. November 2018 – Nach der ausverkauften Tour, vollen Jubiläumskonzerten im Gloria und Club Bahnhof Ehrenfeld sowie dem erfolgreichen Album „4 Wände“ geht Mo-Torres den nächsten Schritt. Und das mit Rückenwind, denn kürzlich stieg sein Alb...


weiterlesen...

Privatbrauerei Gaffel wurde bereits zum zweiten Mal mit dem Landesehrenpreis NRW ausgezeichnet

Landesehrenpreis Medaille rgb 300dpiKöln, 28. November 2018 – Die Privatbrauerei Gaffel wurde nach 2017 in diesem Jahr erneut mit dem Landesehrenpreis prämiert.

„Wir würdigen Unternehmen, die sich in Nordrhein-Westfalen besonders für Lebensmittel und Ernährung engagieren und sich ak...


weiterlesen...

DAAD-Preis der TH Köln für Flavia Mara

DaadFlavia Mara, Masterstudentin an der TH Köln, erhält für ihre herausragenden akademischen Leistungen und ihr gesellschaftliches Engagement den DAAD-Preis 2018 der TH Köln. Die gebürtige Italienerin studiert am Institut für Technologie und Ressource...


weiterlesen...

weitere Informationen

Mega-Herz Kurse

10.02.2019 Workshop "Vinyasa Flow & Flying Violin" Yoga & Musik mit Rebecca Madel & Alexander Meyen

yoga musikZu diesem Workshop laden Rebecca (AnusaraYoga) und Alexander (HathaYoga) ein, deine Yogapraxis musikalisch zu untermalen, dich richtig einzugrooven und so einen kraftvollen Vinyasa Flow mit den Schwingungen der Musik zu unterstreichen.

Wir beginne...


weiterlesen...

Berufsausbildung mit Sprachen: Infoabend Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln am 18. Dezember 2018

Dolmetscher Schule logoDie Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln lädt Interessierte zu einem Informationsabend ein, die eine anerkannte Berufsausbildung mit Fremdsprachen suchen. Am Dienstag, 18. Dezember 2018 stellt die Schulleitung um 18 Uhr die Ausbildung zum Fremds...


weiterlesen...

22.12.2018 Beethovens Kupfer

Beethoven Foto copyright Tatjana ZieschangEine Matinée mit Musik und Kunst als Abschluss des Europäischen Jahres des Kulturellen Erbes - ECHY2018

Zu hören ist das Felicitas-Quartett Bonn mit Streichquartetten von Joseph Haydn (Opus 77 Nr. 1) und Ludwig van Beethoven (Opus 59 Nr. 3).

Zu se...


weiterlesen...

Start-up vermittelt nordafrikanische Programmierer an internationale Unternehmen

gurian deHervorragend ausgebildet, aber mit geringen Jobchancen im eigenen Land: so geht es jungen Informatikerinnen und Informatikern in vielen nordafrikanischen Ländern, beispielsweise in Tunesien. Auf der anderen Seite suchen international aktive Firmen...


weiterlesen...

lebeART Video

Köln-Insight.TV präsentiert: Künstlerfilm mit Blacklight Malperformance von Fé Kolb - Finissage am 10.05.2014Video Kunst und Kultur
lichtund farbe

Köln-InSight.TV hat die Künstlerin Fé Kolb in ihrem Schaffensprozess mehrere Monate begleitet.
Fé...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok