das Kultur und Nachrichtenmagazin

Jean-Michel Jarre und TheWaveVR veranstalten Virtual Reality Konzert zu "Equinoxe Infinity"

jarreLondon/Paris/Los Angeles, 30. November: Der renommierte Pionier der elektronischen Musik Jean-Michel Jarre hat sich zu einer Reihe von ehrgeizigen technologischen Projekten mit der führenden sozialen VR-Plattform TheWaveVR zusammengeschlossen, um es den Fans zu ermöglichen, Konzerte für sein neues Album "Equinoxe Infinity" in Virtual Reality zu veranstalten.

Seit langer Zeit für seine spektakulären Live-Shows berühmt, gibt Jarre seinen Anhängern nun damit den den Staffelstab weiter und ermöglicht ihnen, die Magie einer Jarre Show in ihren eigenen Wohnzimmern nachzubilden. Die Partnerschaft wird der globalen Community von TheWaveVR den Zugang zu seinem neuen Album "Equinoxe Infinity" ermöglichen. User haben dann die einzigartige Möglichkeit, Tracks über die virtuellen In-App-Decks zu remixen und Listening-Partys für andere Benutzer zu hosten.

Darüber hinaus hat der berühmte Comiczeichner und Digitalkünstler Sutu für die Partnerschaft ein maßgeschneidertes 3D-Kunstwerk geschaffen, das von "Equinoxe Infinity" inspiriert wurde. Die Benutzer werden in der Lage sein, diese Bilder mit den ikonischen "Watchers" in ihre Live-Shows zu integrieren, umreale, flexible und audio-reaktive Umgebungen zu schaffen.

Jarre wird am 12. Dezember um 16Uhr in TheWave eine einmalige Frage und Antwort Session geben. Dem geht eine spezielle Live-Show voraus, die von Sutu um 15.00 Uhr moderiert wird, um die spektakulären "Equinoxe Infinity"' Visuals zu präsentieren - Sutus erste VR-Live-Show überhaupt in Zusammenarbeit mit einem Künstler. Sutus Live-Show wird am 9. Dezember Premiere feiern.

The Wave VR - SUTU - Machines are learning.

"Virtual Reality ist Teil der nächsten Generation von Musik", kommentierte Jean-Michel Jarre, "Das Album 'Equinoxe Infinity' betrachtet, wohin wir als Gesellschaft gehen, einschließlich der Möglichkeiten, wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen uns beeinflussen können. Ich war schon immer begeistert von dem Potenzial der Musik, sich mit Zukunftstechnologien zu verbinden. Als ich TheWaveVR ausprobieren durfte, liebte ich es, dass die Raumkunst - eine der Spezialitäten meiner Live-Shows - sich nicht auf Maßstäbe oder reale Gegebenheiten beschränkt. Kreative können so das Konzert ihrer Fantasie veranstalten. Hier gehört Equinoxe Infinity hin."

Adam Arrigo, CEO von TheWaveVR, kommentierte die Partnerschaft wie folgt: "Wenn man die TheWaveVR Büros besucht, liegt gleich am Empfang das Buch 'Push Turn Move: Interface Design in Electronic Music' aus. Jean-Michel schrieb das Vorwort zu diesem Buch, und wir fühlen uns wie verwandte im Geiste mit seinen musikalischen Interessen und Leidenschaften. Als wir uns mit Jean-Michel trafen, wurde uns klar, dass er ein sofortiges Verständnis für die wichtige Rolle hatte, die immersive, visuelle Erfahrungen wie unsere für die Zukunft der Musik spielen werden. Es ist eine große Ehre, seine Musik in die TheWaveVR-Community zu bringen."

Die VR-Shows von "Equinoxe Infinity" sind für jeden Besitzer eines HTC Vive oder Oculus Rift VR Headsets über die kostenlose App von TheWaveVR auf Steam und Oculus Home erhältlich. Auch auf den Social Media Kanälen von Jean Michel Jarre können die Konzerte gesehen werden.

Über TheWaveVR:
TheWaveVR ist die weltweit erste Social VR-Plattform und -Community, die neue Möglichkeiten bietet, um Musik und bildende Kunst zu erleben, zu gestalten und zu teilen. TheWaveVR arbeitet über eine Vielzahl von Genres direkt mit dem Künstlern zusammen, um soziale VR-Erfahrungen in eine wachsende Gemeinschaft von Menschen einzubringen, ihnen zu helfen, neue Freunde zu finden und neue Musik und Künstler zu entdecken. Das Unternehmen erweitert die Grenzen von VR und ermöglicht neue musikalische und visuelle Erfahrungen, die es bisher nirgendwo sonst gibt. TheWaveVR nutzt die Kraft der VR, um die potenzielle Reichweite von Musik und Kunst zu steigern und gleichzeitig einen neuen Weg für Musiker und Künstler zu definieren, um ihre Musik anzubieten. TheWaveVR hat Büros in Los Angeles, CA und Austin, TX.

Weitere Informationen unter: http://thewavevr.com/

Über Jean Michel Jarre:
Jean-Michel Jarre wurde mit seinem ersten Album "Oxygene", das sich weltweit über 18 Millionen Mal verkaufte, erstmals international bekannt. Als Pionier auf seinem Gebiet hat Jarre wesentlich zur am schnellsten wachsenden musikalischen Revolution aller Zeiten beigetragen, dem der elektronischen Musik. Elektronische Musik versteht sich in Form von Klängen und nicht nur in Form von Noten und ermöglicht es dem Komponisten, sein eigener Handwerker zu werden. Aus diesem Pioniergeist entstanden international gefeierte Alben wie "Oxygene", "Equinoxe", "Magnetic Fields", "Zoolook", "Rendezvous", "Waiting For Cousteau", "Chronologie", "Aero" - mit bisher über 80 Millionen verkauften Alben.

Jarre, der die Musikwelt immer wieder revolutioniert, leistete Pionierarbeit für ein neues Genre und Format der Konzertproduktion und brachte seinen Klang und seine Vision in die Öffentlichkeit. Seine legendären Konzerte haben Guinness Rekord-Publikum aus aller Welt angezogen. Er war der erste westliche Musiker, der nach Mao nach China eingeladen wurde, und trat zum Millennium vor den großen Pyramiden Ägyptens auf. Hinzu kamen eine Zusammenarbeit mit der NASA für ein Konzert in Houston, ein Konzert für Papst Johannes Paul II., eine gigantische Show vor dem Eiffelturm zur Feier des Fußballsieges der Weltmeisterschaft, die Danziger Werft auf Initiative des Friedensnobelpreisträgers Lech Walesa, die Londoner Docklands, die Verbotene Stadt Pekings, der Tiananmenplatz und die Sahara-Wüste, und eine Live-Performance vor 3,5 Millionen Zuschauern in Moskau.

Seit 1993 engagiert sich der französische Musiker über die UNESCO als Botschafter und Sprecher für Umwelt und Bildung bei den Vereinten Nationen. Er wurde 2013 in Washington zum Präsidenten des CISAC gewählt und folgt damit dem verstorbenen Robin Gibb.

2017 wurde Jarre für den Grammy Award in der Kategorie Best Electronic/Dance Album für "Electronica 2" nominiert. Er begann seine Electronica World Tournee, im April 2018 in einem Auftritt beim legendären US Coachella Festival gipfelte, für den er begeisterte Kritiken erhielt.

In diesem Jahr veröffentlichte Jean-Michel Jarre sein brandneues Album "Equinoxe Infinity": ein Konzeptalbum im Kontext von Technologie und künstlicher Intelligenz.

"Equinoxe Infinity" ist hier verfügbar:
https://jean-michel-jarre.lnk.to/Equinoxe_all

www.jeanmicheljarre.com

Quelle: networking Media

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

lebeART Video

Künstlerpräsentation Bernd Wachtmeister "Auf dem Weg" 10 Jahre Vektorkunst - ein ZwischenhaltVideo Kunst und Kultur
Einladung AufDemWeg

Ausstellung vom 06.03.2010 - 10.04.2010

Bernd Wachtmeister
"Auf dem Weg"
10 Jahre Vektorkunst...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 3217 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok