das Kultur und Nachrichtenmagazin

Schorsch Hampel - hoamwehblues

Schorsch Hampel„hoamwehblues“ heißt die neue letzte CD von Schorsch Hampel. Zur Not wäre die Scheibe posthum erschienen aber dann ist der Schorsch dem Boandlkramer nochmal von der Schaufel gesprungen. So bringt er seinen ‚Hoamwehblues’ ganz lebendig unter die Leute.

In Zusammenarbeit mit seinem Bruder Dr. Will der auch für die absolut stimmige Produktion zeichnet, ist eine Sammlung von Songs entstanden bei der die Musik auf das Wesentliche reduziert ist. Mit Gitarre, Banjo, Mundharmonika und Schlagwerk (Dr. Will) grooven die beiden entspannt durch moderne Blues-Arrangements – mehr brauchts nicht. Halt den Gesang noch, der ist wie gewohnt auf Bairisch, lakonisch zurückgelehnt finden sich Werktagsgedanken und Sonntagsgefühle, eigene und gestohlene Erinnerungen in den poetischen Texten.

So werfen der 2017 blues und schee wars einen Blick aus dem heutigen Fenster zurück auf vergangene Zeiten, mississippi sehng erzählt von der Reise zu den Ursprüngen des Blues und der kloane dicke bua aus einer Zeit, in der es noch keine Ess-Störungen gab, da warst Du eben ein dürrer Hering’ oder ein ‚Fettsack’.

Betrachtungen aus dem normalen Alltag finden sich in schaugzno (wer weiß schon genau,Schorsch Hampel sagt mit dem hoamwehblues ‚Servus’ aus dem Münchner ‚Isardelta’. was sein Nachbar so treibt) und ja ned mein hund, ein bissiger Seitenhieb auf Zeitgenossen, die vor lauter Karrieregeilheit keine Rücksicht kennen auf die Umwelt und ihre vermeintlich ‚niederen Kreaturen’.

Schorsch Hampel sagt mit dem hoamwehblues ‚Servus’ aus dem Münchner ‚Isardelta’.

Schorsch Hampel
Album: hoamwehblues
VÖ: 03.05.2019
Focus / H´Art Musik

Quelle: https://www.heimat-pr.de/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Samstag, 27.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 27.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 28.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 30.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 30.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

lebeART Video

Video - Interview und Lesung - Mario Scheel featuring HemingwayVideo Kunst und Kultur
Mario_Scheel_und_selda_gueven_strohhaecker

Anlässlich der „Offenen Ateliers im rechtsrheinischen Raum“ besuchte Köln-InSight.TV eine Lesung ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 2045 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok