das Kultur und Nachrichtenmagazin

MYRATH - Neue Single "Born To Survive" kommt mit grandiosem Live-Video

myrathDie tunesischen ProgMetal-Rocker MYRATH haben mit “Born To Survive” die dritte Single aus ihrem neuen Albums “Shehili” gebracht.

“Born To Survive” liegt der Band ganz besonders am Herzen und hat den Sound von “Shehili”, der sich durch die gelungene Kombination von einprägsamen Melodien und außergewöhnlichen Texten auszeichnet, entscheidend geprägt. “Born To Survive” ist ein Song, der mit seinem mächtigen Rhythmus und andalusischem Einfluss begeistert und wieder einmal beweist, dass MYRATHs einzigartige Interpretationen fremdartiger Klänge niemals den wahren Heavy-Metal-Kern der Band beeinträchtigt. Diese Kombination, die als “Blazing Desert Metal” bezeichnet wird, macht MYRATH zu einem absolut lohnenden Hörerlebnis – das, und ihr unbestreitbares Talent Mystik und Wunder zu erschaffen.

Myrath "Born To Survive" (Official Video - Live)

Mit der herausragenden Single “Born To Survive” wird gleichzeitig auch das zugehörige Performance-Video veröffentlicht. Das Video wurde während der eindrucksvollen Live-Performance im legendären Amphitheater von Karthago aufgezeichnet: Ein magischer Ort in MYRATHs Heimat Tunesien, wo die Band vor 7.000 enthusiastischen Fans spielte, was das Konzert zu einem der bedeutsamsten Momenten in MYRATHs bisheriger Karriere macht.

Das Video kann auch über den earMUSIC YouTube-Kanal angesehen werden: https://youtu.be/QZQQc4Z1rHo

Die ersten Liveauftritte im Jahr 2019 finden auf dem legendären SWEDEN ROCK Festival und dem WACKEN OPEN AIR statt. Diese Konzerte versprechen besonders magische Abende zu werden, die den Fans zum ersten Mal die Möglichkeit geben, die Songs aus „Shehili“ live zu hören.

“Shehili”wird als CD Digipak, 1LP+Downloadand Digital am 03. Mai 2019 über earMUSIC erhältlich sein.

“Born To Survive”kann hier gehört werden: https://myrath.lnk.to/BornToSurvive
Das Album kann hier vorbestellt werden: https://myrath.lnk.to/Shehili

MYRATH sind:
Zaher Zorgati : Lead Vocals
Malek Ben Arbia : Guitars
Anis Jouini : Bass
Elyes Bouchoucha : Keyboards
Morgan Berthet : Drums

https://www.myrath.com/
https://www.facebook.com/myrathband/
https://twitter.com/myrath/
https://www.instagram.com/myrathband/

Quelle: networking.media

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 06.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 07.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Anhänger_Knödelfein.jpg
Sonntag, 07.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln 2020

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 08.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 09.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 09.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 10.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 10.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 11.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 12.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

lebeART Video

VIDEO - ART Cologne Programm - Ausstellungseröffnung Tomorrow in der Bastei KölnVideo Kunst und Kultur
lena bruening

Die Ausstellung Tomorrow in der Bastei zu Köln anlässlich der Art Cologne ( 18 -22. April 2012) k...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 3289 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.