das Kultur und Nachrichtenmagazin

09.11.2018 CON BRAVURA - Preisträgerkonzert Kammermusik

con bravuraEine Veranstaltung mit jungen Talenten der Hochschule für Musik und Tanz Köln
KÖLN ENSEMBLE Preisträger des 6. Kammermusikwettbewerbs der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Veronique De Raedemaeker, Violine
Chen Hung Tsai, Violine
Sharon Avella, Viola
Roger Morelló Ros, Violoncello
Arnau Rovira Bascompte, Violoncello

PROGRAMM
Jean-Baptiste Barrière (1707 – 1747)
Sonate für 2 Cellos in G-Dur n.10
– Andante
– Allegro Prestissimo

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Duett mit zwei obligaten Augengläsern, WoO 32
– Allegro
– Minuetto

Jean-Marie Leclair (1697 – 1764)
Sonate für 2 Geigen in E-Moll, op.3 n.5
– Allegro ma poco
– Gavotta gracioso: Andante
– Presto

Pause

Franz Schubert (1797 – 1828)
Streichquintett C-Dur op. post. 163, D956
– Allegro ma non troppo
– Adagio
– Scherzo. Presto
– Trio. Andante Sostenuto
– Allegretto

Am 6. Kammermusikwettbewerb der Hochschule für Musik und Tanz Köln ging der 1. Preis für die Kategorie „Ensembles ohne Klavier” an das KÖLN ENSEMBLE.

Die jungen Musiker des Streichquintetts können alle bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen vorweisen.
Veronique De Raedemaeker (geb. in Belgien) begann im Oktober 2018 mit einem zweiten Masterstudium, ‘Neue Musik’ bei Prof. Smeyers und Prof. Kelemen.

Chen Hung Tsai (geb. in Taiwan) ist Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und Praktikant beim Philharmonischen Orchester Hagen.

Sharon Avella (geb. in Kolumbien) nahm am Orchesterzentrum in Dortmund und an der Akademie des Studios „Musikfabrik“ (Neue Musik) in Köln teil.

Roger Morelló Ros (geb. in Spanien) bereitet sich nach zahlreichen internationalen Erfolgen derzeit auf eine Aufnahme beim Deutschlandfunk vor.

Arnau Rovira Bascompte (geb. in Spanien) spielte als Solist das Dvorak B-Moll Konzert mit dem Girona Jugend Orchester unter der Leitung von Miquel Ortega.

Eintritt: 15,- Euro 12,- Euro für Mitglieder des Galerie+Schloss e.V. 8 Euro für Schüler/innen und Studierende

In der Pause besteht die Möglichkeit, die Ausstellungen „Inside Out – Jonathan Callan und Andreas My“ und „Karlheinz Stockhausen – Klang Bilder“ zu besuchen.

Freitag 09.11.2018, 19:30 Uhr

Eintritt:
15,- Euro
12,- Euro für Mitglieder des Galerie+Schloss e .V. sowie deren Freunde
8,- Euro für SchülerInnen und Studierende

Vorverkauf:
Kunstmuseum Villa Zanders
02202-142356/142334
Eine Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz

Kunstmuseum Villa Zanders
Konrad–Adenauer–Platz 8
51465 Bergisch Gladbach

Öffnungszeiten: Di–Sa 14–18 Uhr, Do 14–20 Uhr, So 11–18 Uhr. An Feiertagen wie an Sonntagen geöffnet. Barrierefrei.

www.villa-zanders.de

Foto: Von links nach rechts: Chen Hung Tsai, Roger Morelló Ros, Sharon Avella, Veronique De Raedemaeker, Arnau Rovira Bascompte

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

lebeART Video

Video - Katja Egler-Streil im Gespräch mit der Intendantin des THEATER DER KELLER Pia Maria GehleVideo Kunst und Kultur
PiaMAria_Gehle

Lust auf Theater

Die Intendantin des Keller Theaters Pia Maria Gehle, berichtet im Gespräch über ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 4761 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok