das Kultur und Nachrichtenmagazin

VIDEO - Kunsttage Rhein-Erft 2013

kunsttagebrauweiler2013http://youtu.be/QG4fvL1Y7fw

 

Köln-InSight.TV war bei den 25. Kunst-Tagen Rhein-Erft am 20. und 21. Juli 2013 in der Abtei Brauweiler. Die Eröffnung war am Freitag, dem 19.07.2013.

Im malerischen Innenhof präsentierten Künstler wie Joachim Rüderers und Robin Kurka Ihre außergewöhnlichen Installationen. Auch rund 8.000 Besucher, ließen sich trotz teilweise großer Hitze nicht davon abhalten, die Werke der Künstler im tollen Ambiente zu bestaunen. Aus Insgesamt 248 Bewerbungen hatte sich die Jury für 48 Künstlerinnen und Künstler entschieden, die 545 Werke ausstellten. Erstmals standen dem Veranstalter zusätzlich zwei neue Ausstellungsräume zur Verfügung. Außerdem durfte in diesem Jahr ausnahmsweise noch einmal der Kapitelsaal als Präsentationsfläche genutzt werden. Trotz des hohen Besucheraufkommens ließen die weiträumigen Gänge eine sowohl entspannte wie auch konzentrierte Betrachtung der ausgestellten Exponate zu. Neben den bildenden Künstlern, die ihre Werke im Abteigelände präsentierten, wurde ein Rahmenprogramm mit Führungen und museumspädagogischen Aktivitäten angeboten.

Fotografie, Zeichnung und Malerei waren in etwa gleich stark vertreten wie Objektkunst und Skulpturen, die vorwiegend auf den Freiflächen im Innenhof präsentiert worden. Im Inneren des Gebäudes konnten die Besucher fantasievolle Werke wie z.B. die Papierinstallationen von Anna Bludau-Hary oder die großangelegten Werke Kathrin Hoops bewundern.

Zu sehen war auch der Künstler Saxa, der aus seinen lyrischen Texten Bilder entstehen lässt, die zum Inhalt der Texte wiederum Bezug nehmen. Hierbei verwendet er das einfache Mittel des Fein- oder Fettschreibens.

Die Präsentation der Künstlerin Jeannette de Payrebrune war eines der künstlerischen Glanzlichter. Ein eigens für Ihre Serie hergestellter Videofilm zeigte den Besuchern eindrucksvoll die Entstehung des Werkes „Contengency". Ihre Serie Grazien thematisiert Rückgrat und Lebenshaltung.

Ein spannender Austausch zwischen Besuchern und Künstlern ließ bei allen Beteiligten einen tiefen Eindruck zurück.

 

Hier unser Videobeitrag

 

Video in HD auf YouTube sehen

 

Kamera Schnitt Ton:

Frederic Loso, Michael Tylla

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

kanack event.jpg
Freitag, 24.Mai 18:00 - Uhr
Konzert - Tag der Nachbarn

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Samstag, 25.Mai 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

kanack monat in Müllem.jpg
Samstag, 25.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Tag der Nachbarn

Howard Smith Universe.jpg
Samstag, 25.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

agii gosse, Big Barbie, Fotografie.JPG
Samstag, 25.Mai 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung Gruppe 56 feat. agii gosse "BARBIE"

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 26.Mai 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

Howard Smith Universe.jpg
Sonntag, 26.Mai 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 26.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 28.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Howard Smith Universe.jpg
Dienstag, 28.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

lebeART Video

VIDEO - Adventsausstellung Fort Paul 2018Video Kunst und Kultur
Stefan Schweitzer

Wer sich in der Südstadt Kölns etwas auskennt, dem ist das Fort Paul im Volksgarten ein Begriff. ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 2081 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5
week 19 6 7 8 9 10 11 12
week 20 13 14 15 16 17 18 19
week 21 20 21 22 23 24 25 26
week 22 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok