das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kreissparkasse Köln bietet auch 2019 kostenfreie InfoForen für Existenzgründer und Unternehmen an

managementforum2019Veranstaltungsreihe verbindet wirtschaftliche Inhalte mit Themen rund um personale Schlüsselkompetenzen

Köln, Februar 2019 Unter der Marke S-ManagementForum bündelt die Kreissparkasse Köln ihre Aktivitäten zur Förderung von Existenzgründern und Unternehmen. Dazu zählen neben Wissensangeboten in Kooperation mit den regionalen Technologie- und Gründerzentren auch eigene, kostenfreie InfoForen zu Wirtschaftsthemen. 2019 bietet die Kreissparkasse Köln insgesamt zwölf dieser Veranstaltungen in Köln und den vier Landkreisen ihres Geschäftsgebiets an.

„Um langfristig erfolgreich zu sein, bedarf es der Bereitschaft, sich immer wieder neu auf veränderte Entwicklungen in Märkten und Gesellschaft einzustellen“, sagt Udo Buschmann, Firmenkundenvorstand der Kreissparkasse Köln. „Wir möchten Gründer und Unternehmen dabei unterstützen. Daher verbindet unser Veranstaltungsangebot auch in diesem Jahr klassisch betriebswirtschaftliche Inhalte mit aktuellen Themen rund um personale Schlüsselkompetenzen, die im beruflichen Alltag zunehmend an Bedeutung gewinnen.“

Nukleus der Veranstaltungsreihe sind traditionell die InfoForen zur Starthilfe für Existenzgründer, die in der Region flächendeckend angeboten werden – so in Sankt Augustin, Bergisch Gladbach, Rheinbach, Köln, Gummersbach und Hürth. Engen wirtschaftlichen Bezug haben auch die InfoForen zur Unternehmensnachfolge sowie zu Chancen der Digitalisierung für kleine und mittelständische Unternehmen.

Die veränderten Interessen vieler Unternehmen aufgreifend, stehen „Soft Skills“ von Fach- oder Führungskräften im Fokus der weiteren InfoForen. Die Themenvielfalt reicht von der Bedeutung geschickten Netzwerkens über erfolgreiche Verhandlungsstrategien in Zeiten eines transparenten Preiswettbewerbs bis zur Förderung des Teamklimas. Den Abschluss der Reihe zu personalen Schlüsselkompetenzen bildet das InfoForum von Prof. Dr. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung der Deutschen Sporthochschule Köln, über die richtige Balance zwischen Leistungsorientierung und Regeneration im Berufsalltag.

Die Teilnahme an allen genannten InfoForen ist kostenfrei. Die genauen Zeit- und Ortsangaben sowie Beschreibungen der Veranstaltungen sind der Broschüre zu entnehmen.

Eine Anmeldung ist aufgrund des begrenzen Platzangebots erforderlich und ab sofort im Internet unter www.ksk-koeln.de/infoforen möglich.

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Samstag, 27.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 27.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 28.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 30.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 30.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

lebeART Video

VIDEO - Köln-InSight.TV besuchte die Veranstaltung „EntZEITlicht“ - XIII Welttag der Poesie UNESCO in Bonn Video Kunst und Kultur
entzeitlicht

Deutsche und europäische Poesie und der UNESCO-Welttag der Poesie waren vom 03.-05.Mai 2013 Anlas...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 2052 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok