das Kultur und Nachrichtenmagazin

200 Schüler aus der Region sammeln erste Punkte beim Deutschen Gründerpreis für Schüler 2019

Deutscher Gründerpreis für Schüler Auftaktveranstaltung am 11.3.2019. Foto Kreissparkasse KölnKick-off-Veranstaltung der Kreissparkasse Köln zum bundesweiten Existenzgründer-Planspiel

Köln, den 11. März 2019 Auch in diesem Jahr haben sich bundesweit wieder mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler in rund 800 Teams für das Existenzgründer-Planspiel Deutscher Gründerpreis für Schüler angemeldet – darunter über 50 Teams aus der Region rund um Köln. Diese werden von der Kreissparkasse Köln durch den Wettbewerb begleitet, welche damit erneut die Sparkasse mit den meisten teilnehmenden Schülerteams ist. Für die „Nachwuchsgründer“ der aus der Region fiel der offizielle Startschuss zur diesjährigen Spielrunde bei der Kick-off-Veranstaltung der Kreissparkasse Köln am 11. März 2019.

Im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln begrüßte Sascha Link, Bereichsdirektor Vertriebsmanagement Firmenkunden der Kreissparkasse Köln, rund 200 Schüler aus der Region mit ihren begleitenden Lehrern und Unternehmenspaten und wünschte ihnen viel Erfolg im Wettbewerb. Anschließend erläuterte Sabrina Cremer, Projektbetreuerin und Spielleiterin der Kreissparkasse Köln, den Ablauf des Planspiels: Während der bis Mai andauernden Spielphase gilt es, insgesamt neun Aufgaben zu bearbeiten. Mit ihren Antworten entwickeln die Schüler aus ihrer Idee Schritt für Schritt die Grundlage eines echten Geschäftskonzepts.

Die erste Aufgabe zum Beispiel bestand darin, einen Paten für das eigene Geschäftsvorhaben zu finden – zum Beispiel einen Unternehmer – und diesen ebenso wie den betreuenden Lehrer zur Kick-off-Veranstaltung mitzubringen. So sammelten die Schülerteams beim Wettbewerbsauftakt bereits die ersten Punkte. Weitere Fragestellungen drehen sich etwa um Vertriebsplanung, Marketingstrategien und Finanzierung. Unterstützt werden die „Nachwuchsgründer“ auch von der Spielleiterin der Kreissparkasse Köln. Den betreuenden Lehrern wurden zudem Möglichkeiten aufgezeigt, wie der Wettbewerb aktiv in den Unterricht eingebunden werden kann.

Die nach und nach erstellten Konzepte werden von einer Fachjury nach formalen und inhaltlichen Kriterien bewertet. Die zehn besten Teams auf Bundesebene werden im Juni zur Bundessiegerehrung nach Hamburg eingeladen. Sie können sich über Preise wie Einladungen zum Management- und Persönlichkeitstraining „Future Camp“ sowie attraktive Praktikumsplätze freuen. Darüber hinaus vergibt die Kreissparkasse Köln für die besten Schülerteams aus ihrem Geschäftsgebiet auch in diesem Jahr wieder Preisgelder in Höhe von insgesamt 1.550 Euro, um welche sich die über 50 Teams von 13 Schulen aus der Region bewerben. Die Prämierung erfolgt im Juni bei der Siegerehrung im Phantasialand Brühl. Weitere Informationen sind im Internet unter www.ksk-koeln.de/gruenderpreis-schueler abrufbar.

Teilnehmende Schulen aus dem Rhein-Erft-Kreis:
• Silverberg-Gymnasium, Bedburg
• Adolf-Kolping-Berufskolleg, Kerpen
• Städtisches Gymnasium/Europaschule, Kerpen
• Geschwister-Scholl-Gymnasium, Pulheim

Teilnehmende Schulen aus dem Rhein-Sieg-Kreis:
• Städtisches Gymnasium, Rheinbach
• Anno-Gymnasium, Siegburg
• Georg-von-Boeselager-Sekundarschule, Swisttal
• Bodelschwingh-Gymnasium, Windeck

Teilnehmende Schulen aus dem Oberbergischen Kreis:
• Städtische Gesamtschule, Waldbröl
• Bergisches Berufskolleg, Wipperfürth
• Engelbert-von-Berg-Gymnasium, Wipperfürth

Teilnehmende Schulen aus Köln:
• Erich-Gutenberg-Berufskolleg, Buchheim
• Berufskolleg Südstadt, Neustadt-Süd
• Schiller-Gymnasium, Sülz

Foto: Im Deutschen Sport & Olympia Museum begrüßte Sascha Link, Bereichsdirektor Vertriebsmanagement Firmenkunden der Kreissparkasse Köln (vorne rechts), rund 200 motivierte Schüler mit ihren Lehrern und Unternehmenspaten zum offiziellen Start beim diesjährigen Deutschen Gründerpreis für Schüler.

Quelle: https://www.ksk-koeln.de/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

kanack event.jpg
Freitag, 24.Mai 18:00 - Uhr
Konzert - Tag der Nachbarn

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Samstag, 25.Mai 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

kanack monat in Müllem.jpg
Samstag, 25.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Tag der Nachbarn

Howard Smith Universe.jpg
Samstag, 25.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

agii gosse, Big Barbie, Fotografie.JPG
Samstag, 25.Mai 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung Gruppe 56 feat. agii gosse "BARBIE"

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 26.Mai 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

Howard Smith Universe.jpg
Sonntag, 26.Mai 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 26.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 28.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Howard Smith Universe.jpg
Dienstag, 28.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 2031 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5
week 19 6 7 8 9 10 11 12
week 20 13 14 15 16 17 18 19
week 21 20 21 22 23 24 25 26
week 22 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok