das Kultur und Nachrichtenmagazin

Petition zur Rettung des Kölner Grünsystems

fc ausbaupläneMitten in der jetzigen Klimakrise spielen zusammenhängende Grünflächen für die Lebensqualität der Bevölkerung eine entscheidende Rolle. Bereits in den 20iger Jahren des 20. Jahrhunderts hat die Stadt Köln unter Bürgermeister Conrad Adenauer zwei "Grüngürtel" genannte Grünzonen halbkreisförmig um die Stadt Köln anlegen lassen. Diese  auch international als vorbildlich geltende Grüngürtel-Anlagen werden schon seit Jahren von der Stadt Köln Stückchen für Stückchen verkleinert. Nun will die Stadt Köln einen weiteren Teil des historischen Grüngürtels ( die Gleuler Wiesen) für den 1. FC (Fussballclub) bebauen lassen.  Es soll dem 1. F.C. Köln erlaubt werden drei weitere große Fußballplätze, ein neues Leistungszentrum, sowie vier Kleinspielfelder für den Breitensport im Äußeren Grüngürtel zu bauen. Alle Spielplätze sollen mit Plastikrasen ausgelegt werden. Wegen dieser Pläne hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, die diese Pläne des 1. FC Köln vereiteln möchte. (Siehe hier die Internetseite:https://gruensystem.koeln/)  

Nachdem ein offener Brief an die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln geschickt wurde (hier zu finden: https://gruensystem.koeln/services/offener-brief/) und die Stadt im letzten Jahr den Kimanotstand ausgerufen hat, werden die Bebauungspläne nun  konkreter.  Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen hatte keine Bedenken dagegen erhoben. Es untersteht dem Baudezernat (unter Markus Greitemann), dass auch die Umweltverträglichkeitsprüfungen von allen Bauprojekten in der Stadt Köln erledigt. (https://www.ksta.de/koeln/geissbockheim-ausbau-umweltschuetzer-reichen-beschwerde-gegen-koelner-baudezernenten-ein-33419474 ) Nach rund sechs Jahren der Planung sollen die Ratspolitiker am 18. Juni 2020 entscheiden, ob der FC sein neues Training-Gelände im Naturschutzgebiet erweitern darf oder nicht. Eine entsprechende Beschlussvorlage für die Politiker hat die Stadtverwaltung vor kurzem auf den Weg gebracht. (Hier zum nachlesen:

https://www.express.de/koeln/geissbockheim--wenn-wir-das-nicht-aendern-------fc-mit-emotionalem-video-statement-36676200)

Nun hat die Initiative Grünsystem zu einer Unterschriftenaktion gegen den Bau der Fussballplätze im Grüngürtel aufgerufen und bitte alle Bürger diese Petition maximal mit anderen Menschen zu teilen und selbst zu unterschreiben. Hier geht es zu Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/rettetdaskoelnergruensystem-wir-fordern-endlich-konsequenzen-aus-den-krisen-unserer-zeit-2

Quelle: www.nabis.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 06.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 07.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Anhänger_Knödelfein.jpg
Sonntag, 07.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln 2020

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 08.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

lebeART Video

VIDEO - The Plaid - Interview und Live Auftritt auf Ibiza beim Song ContestVideo Musik
The_Plaid

Jochen Ringl von Newcomerradio Deutschland und Köln-InSight.TV trafen die Band The Plaid beim Ban...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 2779 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.