das Kultur und Nachrichtenmagazin

Video - Adolesk interaktives Theaterprojekt über männliche Stricher

adolesk fun-haus1“FunHaus” ist das neuste Projekt des Theaterkollektiv Adolesk. Das Theaterstück widmet sich den Minderheiten der Gesellschaft.  Das Konzept- und Regieteam Steven Reinert und Martin Thiel mit dem Ensemble widmen sich der versteckten Stricher Szene Kölns. Sie möchten Lücken in der Gesellschaft auf künstlerischem Wege kitten.“FunHaus” löst das klassische Bühnen- Zuschauerraum Verhältnis auf. Gespielt wird in vier Räumen: der Disco, dem Schlafzimmer, dem Kontakthof und dem Fickzimmer. Im zwielichtigen “FunHaus” wird der Zuschauer gleichsam aufgefordert, sich in dieser Parallelwelt zu verlieren. Es ist Performance Installation.

Hier unser spannender Beitrag

Video in HD auf YouTube sehen

Die Aufmerksamkeit der breiten Öffentlichkeit soll mit der Produktion geweckt und angesprochen werden. Die sehr versteckt lebende und agierende Szene soll den Menschen bewusst gemacht werden. Sie sollen weder abgestoßen noch schockiert werden. Mit einer Spendenaktion soll den betroffenen Jungs eine Zukunftsperspektive geschaffen werden. Es geht hier um junge Männer, die mit Prostitution ihren Lebensunterhalt verdienen müssen. Looks e.V. schätzt ihre Zahl in Köln auf etwa 1000. Einigen davon soll mit Ausbildungsplatz und einer Arbeit ein neuer Weg ermöglicht werden. Trotz all dieser positiven Aspekte waren mehreren Spielorten der Kölner Off Szene dieses Thema zu heiß. Mit der „Bühne der Kulturen“ hat man nun einen idealen Standort und eine gute Unterstützung gefunden.

Mit der Produktion knüpft das freie Theaterkollektiv an ihren Erfolg aus 2010 an, damals waren sie die einzigen, die den Foltermord in der JVA Siegburg auf die Bühne brachten. Für die Proben zu „Funhaus“ hat sich das Ensemble von einem ehemals in einem Club arbeitenden Stricher coachen lassen um das Projekt möglichst authentisch auf die Bühne zu bringen. Kooperationspartner ist Looks e.V. die Kölner Facheinrichtung für männliche Prostitution.

„Funhaus“ 25. und 26. August  und 13./14. September 2012

in der Platenstrasse 32, Bühne der Kulturen, Köln/Ehrenfeld.

Jeweils um 19.00 Uhr, Eintritt 13.- € ermäßigt 10.-€

 

www.adolesk.de www.looks-ev.de www.reservix.de

www.buehnederkulturen.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

LOUD LUXURY - Cold Feet

Cover Loud Luxury   Cold FeetLOUD LUXURY starten das Jahr mit einem Paukenschlag! Im Frühjahr kommen die Jungs mit ihr NIGHTS LIKE THIS EP – die erste Single COLD FEET daraus gibt’s bereits jetzt und kommt in gewohnter Ohrwurm-Manier!

Nach ihrem weltweiten Sommer-HIT BODY, we...


weiterlesen...

Marshmello, W&W und Felix Jaehn verstärken die Headliner-Riege von PAROOKAVILLE 2020

Thumbnail 1080x1080px AA4 Line Up so farDeutschlands größtes Electronic Music Festival - Marshmello, W&W und Felix Jaehn verstärken die Headliner-Riege von PAROOKAVILLE – Neue Ticket-Kategorie erstmals verfügbar.

Das Line-Up der ‚City Of Dreams‘ wächst weiter, knapp dreißig neue DJs ste...


weiterlesen...

ORANGE BLUE mit “Die Welt steht still” auf dem Weg zum neuen Radiohit VÖ: 14.02.2020

still standingORANGE BLUE mit “Die Welt steht still” auf dem Weg zum neuen Radiohit

ORANGE BLUE hätten sich niemals träumen lassen, dass ihre aktuelle Single "Die Welt steht still” zu einer stimmgewaltigen Momentaufnahme unserer aktuellen gesellschaftlichen und...


weiterlesen...

MMC Movies: Ausbau der Koproduktionen im Fokus

Team MMC Movies Koeln 2020Mit dem Spielfilm INSIDE, neuen Finanzierungsmodellen und der Verpflichtung von Peter Kreutz als Herstellungsleiter stärkt die MMC Movies Köln GmbH ihr Profil als attraktiver Koproduktionspartner für Spielfilme und High-End-Serien.

Kürzlich ist de...


weiterlesen...

AVAAZ.org - Algorithmus entgiften: Verbreitung von Lügen stoppen!

41189 DtAYT 1 438x230Avaaz hat gerade einen riesigen Skandal aufgedeckt: Während unsere Welt brennt, verbreitet YouTube an Millionen Menschen Videos, die den globalen Klimawandel leugnen.

Und es wird noch schlimmer: YouTube verdient Geld, indem sie zu diesen Videos W...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Thomas Passon - "Anders" (27.3.2020 / Motor - Edel - Believe Digital)

andersThomas Passon kehrt mit einem neuen Album zurück. Es enthält so vielfältige und abwechslungsreiche Sounds, dass man zu dem Schluss kommen muss, dass er sein eigenes Genre geschaffen hat. Ein bedeutungsschweres Genre. Ein Rock-Genre. Semantic Rock....


weiterlesen...

Laserscanner, Walzwerk und Präzisionsdrucker. TH Köln erhält Großgeräte durch NRW-Förderprogramm

TH Logo scharfDie TH Köln erhält rund 200.000 Euro aus dem Förderprogramm FH Basis des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Land unterstützt damit neuberufene Professorinnen und Professoren bei der Anschaffung von Großger...


weiterlesen...

"Keine Kurzen für Kurze" an Wieverfastelovend - Streetwork erstmalig an zwei festen Standorten im Einsatz

bilder kinder und jugend keine kurzen fuer kurze quer 320Bereits seit mehr als 20 Jahren engagieren sich die Stadt Köln, die Polizei und weitere Akteure mit der Kampagne "Keine Kurzen für Kurze" gegen Alkoholmissbrauch von Jugendlichen an Karneval. Gastronomie, Einzelhandel, Kioskbetreiber aber auch Elt...


weiterlesen...

„Widerständige Alte“ legen Revision gegen Verurteilung wegen Zivilen Ungehorsams gegen die Atomkriegsübungen der Bundeswehr ein

atombombenLandgericht Koblenz würdigt gesellschaftlich anerkannte ehrenwerte Ziele der Friedensaktivist*innen und empfiehlt „mildere Mittel“

Koblenz, 19.2.2020. Die 16. kleine Strafkammer des Landgerichts Koblenz lehnte am heutigen Mittwoch den Berufungsant...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Adventsausstellung Fort Paul 2018Video Kunst und Kultur
Stefan Schweitzer

Wer sich in der Südstadt Kölns etwas auskennt, dem ist das Fort Paul im Volksgarten ein Begriff. ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.