das Kultur und Nachrichtenmagazin

VIDEO - Mimi auf der Suche. Das Geheimnis des Bergelfen – Premiere einer Autorenlesung

Claudia_Hann_AutorenlesungKöln-Insight TV. besuchte am 1.Juni 2011 die Cassiopeia Bühne zur Autorenlesung von „Mimi auf der Suche. Das Geheimnis des Bergelfen.“ Geschrieben und gelesen wurde die Fortsetzung von „Max auf den Bäumen. Das Rätsel des eisernen Turmes“ von der Autorin und Puppenspielerin Claudia Hann , inzeniert wurde die Lesung  von dem Kommunikationsdesigner und Regisseur  Udo Mierke.

Beide Geschichten sind Bestandteil des Projektes „Klecksteufel und Co – Kunst will mit dir sprechen!!!“.
Das weitangelegte Projekt lädt Erwachsene und Kinder ein, Bilder zu schauen, Bücher zu lesen, Autorenlesungen und Hörbüchern zu lauschen, Theaterspiele zu erleben und  in Workshops selber zu spielen, zu malen und zu gestalten.
Kinder lernen eine Geschichte durch verschiedene Künste kennen – und sie lernen die verschiedene Künste durch eine Geschichte kennen. Dabei begleitet sie die lustige Figur des Klecksteufels.
Im Zentrum des Projekts stehen Bilderausstellungen von Illustrationen der Autorin Claudia Hann zu ihrer für das Theater entwickelte Geschichte  „Max auf den Bäumen. Das Rätsel des eisernen Turmes“.
Das von den Theaterleitern Claudia Hann und Udo Mierke entwickelte Kunstprojekt wird in den kommenden Jahren zunächst in verschiedenen Städten aber natürlich auch in der Cassiopeia Bühne Kinder zur Rezeption professioneller Kunst anregen.
Hierbei greifen die unterschiedlichsten Kunstrichtungen zahnradmäßig ineinander:

Bilderausstellungen: Illustrationen zu „Max auf den Bäumen. Das Rätsel des eisernen Turmes“ in Form großformatiger Tuschezeichnungen auf Japanpapier.
Theaterspiele von zwei Inszenierungen
Autorenlesungen von zwei Epidramen
Bücher zum Selber- und Vorlesen
Hörbücher
Vielfältige Workshops
Didaktisches Begleitmaterial (Noten, Malblätter, Unterrichtsvorschläge etc.)
Für regionale Projektpartner: Bühnen- Ausstellungs- und Werbelogistik

Im ersten Teil der Geschichte lernt man schon  das Menschenkind Max und seine Freundin, die Birkenelfe Mimi kennen… nun feierte der zweite Teil mit der Autorenlesung für Kinder ab 5 Jahren Premiere. Und natürlich trifft man auch hier auf die beiden, die schon von vielen Kindern und Erwachsenen in ihr Herz geschlossen wurden.
Nicht nur die atmösphärisch schöne und stimmungsvolle mit der Theatermusik untermalten Lesung, sondern auch die beeindruckende Ausstellung und die Möglichkeit, nach der Veranstaltung mit der Autorin und Illustratorin dieser liebevollen Geschichte sprechen zu können, beigeisterte die kleinen und großen Besucher. Auch gerade das Angebot, eigene Eindrücke auf ein Blatt Papier zu zeichnen oder die Malvorlagen zur Geschichte auszumalen, wurden von den Kindern mit glücklichen Gesichtern angenommen, während Eltern die Zeit zu einer angeregten Unterhaltung mit den Theatermachern in angenehmer Umgebung bei Snacks und Getränke nutzten.
Ein rundum gelungener Nachmittag für alle Beteiligten, egal welchen Alters.

Hier unser Bericht

in HD auf YouTube sehen

Claudia Hann
Mimmi auf der Suche. Das Geheimnis der Bergelfen
Autorenlesung auf der Grundlage des gleichnamigen Theaterstücks
Regie: Udo Mierke
Text und Musikkomposition:          Claudia Henn
Tonmeister:    Wolfgang Feder
Kontrabass:    Norbert Jorzik
Flöten:     Brigitte Sawatzki
Harfe:     Raphael Melik
Klavier:     Valerij Lisac, Claudia Hann
Kontakt: www.cassiopeia-theater.de
Bergisch Gladbacher Str. 499-501
51067 Köln
Tel (#49) (0)221 - 9 37 87 87

Der Klecksteufel macht seine nächste Stationen unter anderem in:
Sankt Augustin:  17.6.2011 bis 2.7.2011  Rathaus Foyer, Stadtbücherei, Rathaus Ratssaal, Rathaus Studio  Klecksteufel & Co.
Odenthal :  27.10.2011 bis 14.11.2011                 Kleine Rathausgalerie Odenthal, Ratssaal Odenthal, Goldener Saal Altenberger Dom, Werkhaus Altenberger Dom, Altenberger Domladen  Klecksteufel & Co.

Video und Bericht: Michael Tylla

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Virus: 105 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand, Mittwoch, 20. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.440. (gestern: 2.437) bestätigten Corona-Virus-Fall. 19 (gestern: 26) Personen befin...


weiterlesen...

MICHAEL PATRICK KELLY: LOCKDOWN-KONZERT UND REMIX

madnessLOCKDOWN-KONZERT IM KÖLNER DOM MIT MOTRIP UND JENNIFER HABEN & WHY SO LOCO REMIX ZU „BEAUTIFUL MADNESS“

Ostern im April 2020. Die Welt steht still, viele Länder befinden sich im Lockdown. Auch in Deutschland sind Geschäfte und Schulen geschlossen....


weiterlesen...

Corona-Krise: Stadt Köln erhält 25.000 € - Land unterstützt ehrenamtliche Aktivitäten

stadt Koeln LogoDas Land stellt zur Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise mehr als eine Million Euro bereit. Damit sollen insbesondere die Arbeit und Hilfsangebote der Freiwilligenagenturen, Nachbarschaftsinitiativen...


weiterlesen...

Déepalma Ibiza 2020 Mixed by Yves Murasca and Rosario Galati

DPLMDC024 Cover square format 3000px KopieAm 12. Juni veröffentlicht Déepalma Records eine neue Ausgabe seiner gefeierten Ibiza- Compilation-Reihe, für deren Zusammenstellung und Mix Labelchef Yves Murasca und sein musikalischer Weggefährte Rosario Galati verantwortlich zeichnen. Erhältli...


weiterlesen...

in focusgalerie - Magie der Photographie #17

17Unsere erste Begegnung mit Ben J. Fernandez in New York war rückblickend recht amüsant. Wie so viele Künstler vor und nach ihm, bot er uns für unseren einwöchigen Aufenthalt das Haus seiner Mutter in Hoboken, vis à vis zu Manhattan, als Übernachtu...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Sachstand Sanierung Mülheimer Brücke - Verlängerung der Bauzeit und Verschiebung der 19-wöchigen KVB-Sperrpause

69 foto mülheimer brücke luftbild teileDas Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau informiert in einer aktuellen Mitteilung zur Mülheimer Brücke an den Verkehrsausschuss und die Bezirksvertretungen Nippes und Mülheim, dass sich die für Ostern 2021 angekündigte 19-wöchige Sperrpause fü...


weiterlesen...

Serbien´s Premierministerin bittet darum das EXIT Festival nicht abzusagen, sondern es in den August zu verschieben

Festival openingObwohl das, weltweit renommierte EXIT Festival bereits angekündigt hatte, dass es weder in der gewohnten Form noch an dem ursprünglich geplanten Datum in diesem Jahr stattfinden kann, hat die serbische Premierministerin Ana Brnabic die Organisator...


weiterlesen...

8. Deutscher Diversity-Tag

DDT2020 RGBVielfalt leben: Wir zeigen Flagge und leuchten bunt!

Am Dienstag, 26. Mai 2020, wird der 8. Deutsche Diversity-Tag stattfinden, ein bundesweiter Aktionstag, der auf die Initiative des Vereins Charta der Vielfalt zurückgeht. Die Stadt Köln hat die ...


weiterlesen...

Neues Jahr, neues Glück: Erfolgreiche Verlegung des Zeltfestival Ruhr ins Jahr 2021

Zfr2013 Steigerabends Lutz Leitmann 2Nahezu alle Künstler bleiben der weißen Zeltstadt treu

ZfR supported Aktion #behaltdeinticket für eine weiterhin aktive Kunst- und Kulturszene

Das beliebte Spätsommerfestival am Kemnader See ist nur eines von zahlreichen Veranstaltungen, das aufgr...


weiterlesen...
fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 06.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

lebeART Video

VIDEO - Ausnahmetalent Julien Falk in KölnVideo Musik
portrait_julien_falk

Melanie Martins von Köln-InSight.Tv traf das Ausnahmetalent Julien Falk zu einem Interview in Köl...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.