das Kultur und Nachrichtenmagazin

03.05.- 12.05.2019 Sammeln, fotografieren, ausstellen – das Kinder- und Jugendprogramm zum Photoszene-Festival

fotoworkshopSpielerisch und kreativ lernen Kinder die Fotografien der Ausstellungen im Rahmen des Photoszene-Festival besser kennen und verstehen.
Führungen, Workshops und ein Sammelheft sollen sie für die Fotografie begeistern und sie gestalterisch an den Umgang mit Bildern heranführen.
Das Kinder- und Jugendprogramm gliedert sich in offene Angebote für Kinder ab 3 Jahren und ihre Familien und in die Foto-Workshops für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche ab 10 Jahren.

Foto-Workshops Junge Photoszene: #wirmacheneineausstellung – Vom Handy an die Wand

Wie viele Bilder machst Du täglich? Und was fängst Du damit an? Was ist eigentlich ein gutes Bild? Eine Fotoexpertin zeigt, wie gute Fotos entstehen und hilft den Kinder und Jugendlichen, eine eigene Ausstellung zusammenzustellen.

Die Jugendlichen sollen Bilder von sich selbst, ihrer Familie, ihren Freunden und/oder ihrem Umfeld mitbringen und auch gerne ihre Handys. Mit den mitgebrachten Bildern machen wir gemeinsam eine kleine Ausstellung.
Referentin: Nadja Masri
Was: Workshop für Jugendliche ab 10 Jahren
Wann: Samstag 11. Mai von 11-16 Uhr
Wo: Kölnisches Stadtmuseum (Museumsschule), Treffpunkt an der Kasse
Teilnehmergebühr: 15 €
www.photoszene.de/photoszene-kids

Photoszene KIDS: Fotografie verbindet! Dein Foto geht um die Welt...

Was macht eine Fotografie „gut“? Und wie kommt das Bild überhaupt in die Kamera?
Mit Deiner Teilnahme am Workshop lernst du nicht nur die Grundlagen der Fotografietechnik, sondern erfährst auch mehr über das Leben von Schulkindern auf den Philippinen.

Der Erlös aus dem Verkauf der Werke ebenso wie die Gebühr des Workshops fließen zu 100 % in die Arbeit und Projekte von Art Meets Education.
Referat: Nico Klein-Allermann
Was: Workshop für Kinder ab 6 bis 10 Jahren
Wann: Kurs 1: Samstag 11. Mai von 11-16 Uhr / Kurs 2: Sonntag 12. Mai von 11-16 Uhr
Wo: Rautenstrauch-Joest-Museum (Tanzraum), Treffpunkt im Foyer
Teilnehmergebühr: 15 € + 5 € Materialkosten
Infos unter: www.photoszene.de/photoszene-kids

Bei beiden Workshops, nach Voranmeldung unter: kids@photoszene.de

Sa. 11. Mai zw. 14 und 15 Uhr
So. 12. Mai zw. 16 und 17 Uhr
In der Ausstellung Archive Land von Erik Kessels, MAKK - Museum für Angewandte Kunst Köln
Sa. 11. Mai zw. 16 und 17 Uhr
So. 12. Mai zw. 14 und 15 Uhr
In der Ausstellung Paradiesvogel von Ronit Porat, Kölnisches Stadtmuseum

flyerEin Sammelheft für Kinder durch sechs Ausstellungen zum Photoszene-Festival
Das Photoszene-Projekt Artist Meets Archive ist das zentrale Programm des bevorstehenden Festivals: Auf Einladung der Photoszene Köln öffneten sechs Ausstellungshäuser ihre Sammlungen und Archive für sechs international agierende Künstler. Die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung mit dem Archivmaterial werden als Ausstellung während des Photoszene-Festivals im Mai 2019 in den jeweiligen Häusern zu sehen sein.
Beim Besuch der sechs Artist Meets Archive-Ausstellungen erhalten Kinder und ihre Familien ein kostenloses Sammelheft – zum Rätseln, Ausmalen und Einkleben.

Erhältlich zum Photoszene-Festival vom 3.- 12. Mai an folgenden Ausstellungshäusern:
Kölnisches Stadtmuseum, MAKK - Museum für Angewandte Kunst Köln, Museum Ludwig, Rautenstrauch-Joest-Museum, Rheinisches Bildarchiv Köln zu Gast bei Kaune Contemporary, die Photographische Sammlung /SK Stiftung Kultur.

Wer in allen sechs Häusern fleißig sammelt, kann sich im Festivalzentrum (MAKK) eine Überraschung abholen.

Foto © Nadja Masri
Quelle: www.photoszene.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Prien am Chiemsee präsentiert sich beim Chiemsee-Alpen Business Treff

CAT Buisness TreffPrien – Am Donnerstag, 4. April 2019 fand zum sechsten Mal eine vom Chiemsee-Alpenland Tourismus veranstaltete Messe rund um den geschäftlichen Tourismus – im Fachjargon auch MICE (Meetings Incentives Conventions Events) genannt – im B&O Parkhotel...


weiterlesen...

BLIND DATE geht mit vier weiteren Terminen 2019 in die zweite Runde!

adefeigoboloppciNeun vom Kurator und Mitstreiter Jens Düppe ausgewählte KünstlerInnen stellen sich erneut der Herausforderung des Spontanen!

Was im letzten Jahr zu wunderbaren Begegnungen und einzigartigen musikalischen Resultaten führte, wird 2019 weiterverfolgt...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. - Keine Jagd auf Elefanten!

kotzeweiterBläst Botswanas Regierung zur Elefantenjagd? Erst leugnet sie die um sich greifende Elfenbein-Wilderei. Jetzt plant sie offenbar, die Jagd durch Touristen zu legalisieren. Wir fordern von Präsident Mokgweetsi Masisi: Behalten Sie das Jagdverbot au...


weiterlesen...

Exklusiv und nur für kurze Zeit: die gamescom SuperfanBox(en)

gamescomFür Superfans gibt es in diesem Jahr erstmals etwas ganz Besonderes im Online- Ticket-Shop der gamescom: die gamescom SuperfanBox! Nur für kurze Zeit, vom 11. April bis 19. Mai 2019, können interessierte Spielefans (#SUPERFAN2019) dieses exklusive...


weiterlesen...

25.05.2019 SUMA-RA Ausbildungs Workshop "Access-Emotions-Clearing / Quantenheilung"

suma ra quantenheilungWieso erkranken Menschen immer wieder, obwohl sie gesund leben? Sie gehen regelmäßig zum Yoga und Sport, meditieren und achten auf ihre Ernährung, doch es findet keine wirkliche Veränderung statt. Ist es möglich, dass der Schlüssel zur Gesundheit ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur

26.04.- 11.06.19 Ausstellung "ZINKEN - Lukas Loske" Galerie Orange ​

FullSizeRender 17 04 19 01 34Die an öffentlichen Plätzen entstandenen Fotografien zeigen spontan auf Leinwand gemalte Zinken. Lukas Loske sucht mit seinen Arbeiten den Dialog zwischen Fotografie, Malerei und Symbolik - zwischen Alltag und Kunst. Die gemalten Zinken dienen als...


weiterlesen...

Spaß bei Spielaktionen in den Osterferien - Mobiler Spieletreff "Juppi" ist links- und rechtsrheinisch zu Gast

ferien betreuung img 8560.jpg 260 225In der ersten Woche der Osterferien, vom 15. bis 18. April 2019, finden die Aktionen des mobilen Spieletreff "Juppi" mit offenen Spiel- und österliche Kreativangeboten täglich zwischen 13 und 17 Uhr statt.

Veranstaltungsort linksrheinisch ist der ...


weiterlesen...

"Kunst an Kölner Litfaßsäulen" Motive gesucht! - Kulturamt startet Wettbewerb – Einsendeschluss ist der 6. Mai 2019

litfasssaeule taunusstrasse 1Das Kulturamt sucht bildende Künstlerinnen und Künstler aus Köln sowie dem In- und Ausland, die zwischen Juli 2019 und Juni 2020 für eine Laufzeit von zwei bis drei Monaten die 25 Kölner Kunstsäulen gestalten wollen. Bis zum 6. Mai 2019 können sie...


weiterlesen...

20.04.2019 Finissage Ausstellung "PolitArche Barrio Latino" Kulturkirche Ost

Barrio LatinoDie Künstlergruppe Barrio Latino formierte sich 1999 in der Kunstmetropole Köln. „Mit unseren Ausstellungen und Aktionen wollen wir einen Raum für die freischaffende lateinamerikanische Kunst in Europa kreieren und zugleich den multikulturellen Ch...


weiterlesen...
Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 21.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Sonntag, 21.Apr 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 21.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 23.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 23.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

CRGH032.jpg
Mittwoch, 24.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Mittwoch, 24.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Mittwoch, 24.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 24.Apr 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 24.Apr 20:00 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs II. 2019 Köln Ostheim

lebeART Video

VIDEO - Künstlervideoportrait - Die Entstehung einer Grazie - Contingency von Jeannette de PayrebruneVideo Kunst und Kultur
contingency

Köln-Insight.TV hat im Atelier der Künstlerin Jeannette de Payrebrune die Entstehung des Gemäldes...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok