das Kultur und Nachrichtenmagazin

20 Jahre erfolgreiche Einstieg-Berufswahlmessen

EINSTIEG 011 web• Einstieg Köln am 31. Januar und 1. Februar 2020
• Messe für Ausbildung, Studium und Gap Year mit 230 Ausstellern
• Freie Ausbildungs- und Duale Studienplätze für Schüler
• Großes Medien- und Gamesforum rund um Berufe des Digitalzeitalters

Köln, 6. Januar 2020 – Rund 767.000 Schüler starten 2020 deutschlandweit in einen neuen Lebensabschnitt. 183.000 davon leben in Nordrhein-Westfalen. Aber was genau nach dem Abschluss tun? Darüber sind sich rund zwei Drittel der Schüler noch nicht im Klaren, wie die Kölner Einstieg GmbH, Veranstalter von Berufswahlmessen im ganzen Bundesgebiet, festgestellt hat. Die Möglichkeiten für Absolventen sind ebenso vielfältig wie unübersichtlich. „Egal ob Studium, Ausbildung oder Gap Year – es ist wichtig, sich möglichst frühzeitig zu informieren. Zumal die Arbeitswelt in den vergangenen zwei Jahrzehnten deutlich komplexer und vielfältiger geworden ist“, sagt Christian Langkafel, Geschäftsführer der Einstieg GmbH.

20 Jahre Einstieg Köln
Einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten bietet die 20. Einstieg Köln, Messe für Ausbildung, Studium und Gap Year, am 31. Januar und 1. Februar 2020 in Halle 7 der Koelnmesse. Unter der Schirmherrschaft von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und der nordrhein-westfälischen Schulministerin Yvonne Gebauer, feiert die Kölner Einstieg GmbH als Organisator auf der Veranstaltung zugleich ein Jubiläum: Vor 20 Jahren startete die erste Einstieg-Messe in der Domstadt. „Wir sind stolz darauf, über einen so langen Zeitraum hinweg Personaler, Bildungsexperten, Studierende und Auszubildende auf der einen Seite und Schulabgänger auf der anderen Seite zusammen zu bringen. Wir haben einer ganzen Generation geholfen, den richtigen Beruf zu finden“, sagt Christian Langkafel.

Gleich künftigen Arbeitgeber kennenlernen
Auf der Einstieg Köln können sich Schüler, Eltern und Lehrkräfte bei rund 230 in- und ausländischen Unternehmen, Hochschulen, Sprachreiseveranstaltern, Kammern und Verbänden informieren. Auf drei Bühnen gibt es zahlreiche Vorträge zu Studiums- und Berufsbildern, Auslandsaufenthalten und Bewerbungsthemen. Unter den Ausstellern finden sich Behörden und Konzerne wie beispielsweise die Bundespolizei, die Stadt Köln, das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW, die Uni Köln, die Deutsche Apotheker- und Ärztebank und die Europäische Fachhochschule Brühl.

Ein besonderes Highlight der 20. Einstieg ist das Medien- und Gamesforum, nicht zuletzt wegen der Gaming-Area der Initiative bm – Bildung in Medienberufen. Auch die Mediengruppe RTL zeigt mit einem Übertragungswagen Präsenz, in dem Besucher einmal hinter die Kulissen einer Live-Übertragung schauen können. Wer sich die Messe von oben ansehen möchte, fährt mit der Berufsfeuerwehr Köln per Drehleiter in die Höhe.

Praktisches Ausprobieren
Den ersten Schritt ins Berufsleben bringt den Besuchern der Bewerbungsmappencheck am Stand von Deichmann näher. Schüler, die gleich vor Ort einmal in mögliche Berufe reinschnuppern wollen, sind bei der Berufe Challenge am besten aufgehoben. Dort können sie an verschiedenen Stationen in der Messehalle an Mitmach-Aktionen teilnehmen und so in der Praxis herausfinden, wo ihre Stärken und Schwächen liegen.

Online vorbereiten
Wer sich intensiv vorbereiten möchte, findet unter www.einstieg.com/koeln drei Video-Tutorials. Jugendliche können sich vor dem Messebesuch außerdem durch den kostenlosen Online-Berufswahltest klicken. Dieser basiert auf der RIASEC-Methode und ist ein wissenschaftliches und langjährig erprobtes Verfahren, das laufend verbessert und überprüft wird. Während des Tests schätzen die Jugendlichen 60 unterschiedliche Tätigkeiten ein und erhalten bei Abschluss eine Zusammenfassung der drei am stärksten ausgeprägten von insgesamt sechs Interessensbereichen. Zusätzlich wird eine Liste mit passenden Unternehmen und Hochschulen, die auf der Einstieg Köln vertreten sind, mitgeliefert – und wer möchte, kann gleich online verbindliche Gesprächstermine vereinbaren.

„Bei uns ist für jeden etwas dabei. Wie richtig und wichtig unser Konzept ist, haben die vergangenen 20 Jahre gezeigt. In Zeiten einer sich verändernden Gesellschaft und des zunehmenden Fachkräftemangels ist die Einstieg-Messe für beide Seiten eine gute Sache, die wir noch lange fortführen wollen“, sagt Christian Langkafel.

www.einstieg.com

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

GOLDENE KAMERA für die ABDELKRATIE – YouTube-Videos mit Comedian Abdelkarim ausgezeichnet

bPb LogoVideos zu Demokratie, Rechtsstaat und Menschenrechten / Zehn Wochen präsentierte die bpb Videos mit dem Comedian Abdelkarim / jetzt wird das Projekt mit dem YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award 2020 in der Kategorie "Best Newcomer" geehrt / Die Ju...


weiterlesen...

„Eine intensive performative Begegnung“ Studierende der Alanus Hochschule zeigen Fotografien zum Thema Wald im Kottenforst

Alanus Hochschule FeralcJudith Matthelé Carmen PeterIm Rahmen einer Kooperation zwischen dem Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft und der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn ist ab Mittwoch, 23. September, eine Fotografie-Ausstellung im Bonner Kottenforst zu sehen. Unter dem...


weiterlesen...

Bae.con veröffentlicht Musikvideo zum Song "Whatever"

baecomIn ihrem Song ,,Whatever’’ spricht Bae.con von schlechten Erfahrungen die sie mit Männern gemacht hat und wie diese Erfahrungen sie zu der starken selbstbewussten Frau gemacht haben, die sie heute ist.

In dem Song und auch sehr provokanten Musikvi...


weiterlesen...

LIKA MORGAN - ALL THAT SHE WANTS VÖ: 25.09.2020

Cover Lika Morgan   All That She WantsWir brauchen mehr Lieder zum Singen unter der Dusche, mehr Lieder, um uns einfach gut zu fühlen und glücklich zu sein. LIKA MORGAN versucht immer, Songs zu kreieren, die bei den Menschen Spuren hinterlassen und genau den Zweck erfüllen, gute Track...


weiterlesen...

TOM GREGORY HEAVEN IN A WORLD SO COLD VÖ 18.9.2020

Cover Tom Gregory   Heaven In A World So ColdKaltstart in die Musikbranche: 2017 veröffentlichte Tom Gregory seine Debütsingle RUN TO YOU (Airplay Peak #26 / 25 Mio. Streams). Der Song schaffte es auf Anhieb in die Top 30 der deutschen Airplay Charts und wurde einer der meistgespielten Radio...


weiterlesen...

weitere Informationen

Gesundheit und Bildung

14.05.- 15.05.2021 Call for Papers

csm AGIK 2020 KuTh 32ef032f70Symposium „Kunsttherapie & Diversität: Zeitaktuelle Perspektiven“ Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft und Arbeitsgruppe AGIK (Arbeitsgruppe für inter- und transkulturelle Kunsttherapie)

Rassismus, Antisemitismus, Migration, Rechtspopulism...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 32,0 -Köln ist auf steigende Infektionszahlen vorbereitet

stadt Koeln LogoZur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 24. September 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 4.649 (Vortag LZG: 4.596) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln laut Landeszentrum für Gesundh...


weiterlesen...

Videopremiere bei YouTube zu „Hypnotized“ von Daniel Schuhmacher: „Mit diesem Song und diesem Video möchte ich mich selbst befreien und für unsere Community werben.“

Daniel Schuhmacher Hypnotized Cover DigitalDaniel Schuhmacher veröffentlichte am 11. September 2020 seine brandneue Single „Hypnotized“. Jetzt präsentiert der Sänger auf YouTube das Video zum Song. Mit dem Video wirbt der heute 33-Jährige um Akzeptanz für die LGBTQ-Community. „Im Video bin...


weiterlesen...

20.09.2020 Dialog mit dem Original - "Weißer Papierhaufen" von Reiner Ruthenbeck

reiner ruthenbeckAuf den ersten Blick könnten sie kaum gegensätzlicher sein, die beiden großen Arbeiten von Reiner Ruthenbeck und Jan J. Schoonhoven: Auf der einen Seite eine bis zum Äußersten reduzierte Geste - plastisches Volumen durch einfaches Zerknüllen viele...


weiterlesen...
landmann ausstellung.jpg
Montag, 28.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

yogalex.jpeg
Montag, 28.Sep 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

gaffel wiesn.jpg
Montag, 28.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

yogalex.jpeg
Montag, 28.Sep 18:30 - 20:00 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 2 – 3

yogalex.jpeg
Montag, 28.Sep 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

landmann ausstellung.jpg
Dienstag, 29.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Dienstag, 29.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Dienstag, 29.Sep 19:00 - Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

landmann ausstellung.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

lebeART Video

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.