das Kultur und Nachrichtenmagazin

GDD-Award - Einreichungsfrist endet bald - Nachwuchskategorien mit 10.000 Euro dotiert - Bekanntgabe der Jury!

b2780x1450Wiesbaden, 15. April 2019 - Noch bis zum 21. April haben Entwickler Zeit, sich für den GDD-Award anzumelden! Während der diesjährigen GDD wird am Ende der Veranstaltung, am 29. Mai, zum ersten Mal der GDD-Award in verschiedenen Kategorien verliehen. Neben dem besten und schlechtesten Spiel werden auch zwei Nachwuchskategorien verliehen, die mit insgesamt 10.000 Euro, bereitgestellt von digitales.hessen, dotiert sind.

Die Jury besteht aus 20 Personen aus der deutschen Games-Branche und ist paritätisch besetzt. Neben dein Einreichungen, die von Entwicklern selbst vorgenommen werden müssen, kann auch die Jury eigene Nominierungen vorschlagen.

Die Jury:

Irina Keller - Daedalic
Wolfgang Reichardt - gentlymad Studios
Justin Zack - Hochschule Mittweida
Stefan Marcinek - Assemble Entertainment
Michael Bhatty - MDH Düsseldorf
Johanna Janiszewski - Tiny Crocodile Studios
Florian Mann - Lemonbomb
Katharina Weiß - Silent Future
Jennifer Pankratz - Piranha Bytes
Kai Rosenkranz - Komponist
Maria Manneck - Silver Seed Games
Alina Dreesmann - Deck 13
Sascha Vogel - Grimbart Tales
Linda Breitlauch - Hochschule Trier
Malte Schmidt - CrazyBunch
Petra Fröhlich - GamesWirtschaft
game Verband - tba
Yasmin Schraven - crystalMesh
Jana Reinhardt - Ratking
Wolfgang Fischer - Computec

Die Kategorien:
• Bestes Aussehen (Grafik, Animation etc.)
• Bester Klang (Musik, Sound, Sprachausgabe)
• Beste Geschichte (Story)
• Beste Spielmechanik (Game Design)
• Bester Entwickler
• Bestes Spiel
• Beste Bieberkacke (Schlechtestes Spiel)
• Nachwuchs: Bestes Konzept ohne Prototyp (dotiert mit 5.000 Euro)
• Nachwuchs: Bestes Konzept mit Prototyp (dotiert mit 5.000 Euro)

Einreichungen können ab sofort vorgenommen werden. Die Einreichungsfrist endet am 21. April 2019!

Einreichungsvoraussetzungen: Dein Spiel muss im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember 2018 kommerziell veröffentlicht worden sein (bei den Nachwuchskategorien muss dies nicht der Fall sein).

In der Kategorie "Schlechtestes Spiel" können auch unveröffentlichte Projekte / Studentenprojekte eingereicht werden. Es muss sich jedoch um ein vollständiges Spiel handeln und ebenfalls im o.g. Zeitraum veröffentlicht worden sein.

Die Voraussetzungen bei den Nachwuchskategorien: Teilnahmeberechtigt ist jedes Team, Studio (oder Einzelentwickler), das nicht länger als zwei Jahre am Markt* präsent ist (Firmengründung, Anmeldung eines Gewerbes) sowie Schüler und Studenten.

Eine Ausnahme* sind Einreichungen von Schülern. Diese können NUR in der Kategorie „Bestes Konzept (ohne Prototyp)“ einreichen.

Die Einreicher müssen nachweislich im Spielebereich tätigt sein (Ausnahme Einreichungen von Schülern).

Ein Projekt kann in mehreren Kategorien eingereicht werden, darf jedoch im nächsten und den darauffolgenden Jahren nicht erneut eingereicht werden.

Einreichungsberechtigt sind nur Entwickler aus Deutschland!

Die Jury:
Die Jury besteht aus dem Beirat der GDD Förderstiftung sowie aus Personen aus der deutschen Games-Branche. Insgesamt besteht die Jury aus 20 Personen und ist paritätisch besetzt. Die Jurymitglieder werden noch bekanntgegeben.

Die Jury für die Nachwuchskategorien bildet der Beirat der GDD Förderstiftung (Felix Falk, Prof. Dr. Linda Breitlauch, Wolfgang Reichardt, Justin Zwack & Stefan Marcinek).

GDD-Award Anmeldeseite
GDD Website

Quelle: www.germandevdays.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

UND DRAUßEN TANZT DER BÄR - Das Tages Open Air am Herrentag gibt das Full Line Up bekannt!

Plakate Und draußen tanzt der Bär 2019Jedes Jahr zum Herrentag versammeln sich einige der besten House- und Techno-DJs Europas auf der Freilichtbühne Schwerin, um in der Sommersonne gemeinsam zu feiern. Die grüne Freilichtbühne schafft eine entspannte und intime Party-Atmosphäre, die ...


weiterlesen...

NEU Yoga Kurs II. 2019 Köln Mülheim - Kursstart: 07. Mai 2019 / Jetzt anmelden!

Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

15 Jahre BigCityBeats

15 Jahre BigCityBeats Pressebild c BigCityBeats   Michael Housetunes PhotographySpektakuläre Geburtstagsparty in der ausverkauften Frankfurter Festhalle Superstar-DJ Timmy Trumpet spielt „Happy Birthday”-Ständchen Alle Farben, Felix Kröcher und Le Shuuk feiern mit 7.000 Fans

Die ehrwürdige Festhalle Frankfurt am Freitag, den ...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine vom 15. bis 21.04.2019

TH Koeln logoPodiumsgespräch: Europawahlen und Flucht
Montag, 15. April 2019, 18.00 Uhr
TH Köln, Campus Südstadt, Ubierring 48, 50678 Köln

Die Podiumsdiskussion „Europawahlen und Flucht“ der TH Köln widmet sich der Frage, welche Auswirkungen europäische Entwickl...


weiterlesen...

Gentrifizierung in Ehrenfeld? Wir bleiben!

Wirbleiben123CINENOVA, Jack in the Box und Allerweltshaus berichten
Gäste: Bezirksbürgermeister Josef Wirges und Vertreter*in der Stadt Köln angefragt
8.April 2019. 19.00 Uhr, Allerweltshaus Körnerstr.77, Köln

Die kulturelle, soziale und politische Vielfalt von ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Baustellen in den Bezirken - Sanierungen und weitere Arbeiten an wichtigen Verkehrsstrecken

stadt Koeln LogoZur Vorbereitung der neuen Verkehrsführung auf der Mülheimer Brücke (ab 15. April 2019) werden einige Arbeiten erforderlich, die zu Einschränkungen für den Individualverkehr führen. Dafür müssen auf der Nordseite der Brücke beide Kfz-Spuren ab Wie...


weiterlesen...

P!nk veröffentlicht Titeltrack und Power-Ballade „Hurts 2B Human“ feat. Khalid

pinkAm Freitag ist es endlich soweit, P!nk wird ihr achtes Studioalbum „Hurts 2B Human“ veröffentlichen, als kleinen Vorgeschmack hat sie schon jetzt den Titeltrack released:

Für die Pop-Ballade „Hurts 2B Human“ holte sich die Musikerin den aufstreben...


weiterlesen...

Rob Thomas – neuer Track "I Love It" & Lyric Video out now – neues Album "Chip Tooth Smile" ab 26.04.2019

RT OneLessDay Single FINALDer mehrfach Grammy-ausgezeichnete Sänger und Songwriter Rob Thomas hat die Veröffentlichung seines neuen Albums bekannt gegeben. Mit großer Spannung erwartet, wird das vierte Soloalbum „Chip Tooth Smile” am 26. April erscheinen inklusive dem neue...


weiterlesen...

KHALIDs neues Album "Free Spirit"

khalidErst im Oktober vergangenen Jahres hatte Khalid mit „Suncity“ eine Sieben-Track-EP vorgelegt, die u.a. die beiden mit Gold ausgezeichneten US-Hitsingles „Better“ und „Saturday Nights“ hervorbrachte.

Neben fünf Grammy-Nominierungen und einem US-Dop...


weiterlesen...
BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Samstag, 27.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 27.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 28.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 30.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 30.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

lebeART Video

Video - Interview und Lesung - Mario Scheel featuring HemingwayVideo Kunst und Kultur
Mario_Scheel_und_selda_gueven_strohhaecker

Anlässlich der „Offenen Ateliers im rechtsrheinischen Raum“ besuchte Köln-InSight.TV eine Lesung ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok