das Kultur und Nachrichtenmagazin

Europaweite Fahndung nach Tatverdächtigen - Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert europapolitische Initiative Deutschlands

csm Europa Symbolbild c4d67d28b3Nach dem Mord an einem 8jährigen Jungen am Frankfurter Hauptbahnhof waren Forderungen nach einer besseren Fahndungsvernetzung europäischer Partnerländer laut geworden. Der in der Schweiz ansässige Tatverdächtige war wenige Tage zuvor nach einem Gewaltdelikt ausschließlich in der Schweiz zur Fahndung ausgeschrieben worden.

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert die Bundesregierung auf, die Fahndungspraxis der „Schengenstaaten“ auf europäischer Ebene zu verbessern und europäische Polizeidatenbanken weiter zu vernetzen.

In Berlin erklärte DPolG-Bundesvorsitzender Rainer Wendt:

„In das Schengener Informationssystem (SIS) werden mit höchst unterschiedlicher Intensität Daten über gesuchte Verdächtige oder Täter eingegeben; Deutschland ist ganz sicher eines der Länder, das ausgesprochen umfangreich davon Gebrauch macht, das ist aber leider nicht überall so. Es gäbe schon einen großen Erkenntnisgewinn, wenn dies einheitlich auf hohem Niveau gemacht würde.

Einen Automatismus bei der Dateneingabe in das europäische Fahndungssystem wird es auch in Zukunft nicht geben, denn auch künftig werden nationale Fahndungen notwendig und ausreichend sein, wenn sie etwa nur Beobachtungszwecken oder zur Vollstreckung von Haftbefehlen infolge von Bußgeldverfahren dienen.

Es wäre trotzdem wünschenswert, wenn Deutschland sich auf europäischer Ebene für eine Neudefinition der Ausschreibungsregeln, die gleichmäßige Nutzung der Eingabemöglichkeiten und eine zwischen allen Mitgliedsländern praxisgerechte IT-Infrastruktur einsetzt.

Europa soll von den Bürgerinnen und Bürgern als Raum der Freiheit und des Rechts verstanden werden. Dieser europäischen Idee muss die Praxis der Strafverfolgung und Gefahrenabwehr nun endlich auch Rechnung tragen. Ein Europa der Freizügigkeit muss die richtigen Instrumente einsetzen, um Freizügigkeit für gefährliche Gewalttäter möglichst zu begrenzen.“

Pressemitteilung 02.08.2019 Quelle: https://www.dpolg.de / Foto: Savvapanf Photo_Fotolia

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

WWF: Untersuchung der UN offenbart massiven Missbrauch; heftige Kritik an WWF-Vorzeigeprojekt

baka frau10. Februar 2020 - Ein WWF-Projekt in der Republik Kongo ist für Misshandlungen und Rechtsverletzungen in schockierendem Ausmaß verantwortlich, belegt eine vernichtende neue Untersuchung der Vereinten Nationen.

Das Entwicklungsprogramm der Vereint...


weiterlesen...

Queenz of Piano veröffentlichen »Ode To Joy / Happy« Video (Beethoven meets Pharrell Williams)

queenz of pianoDie Queenz of Piano verbinden die Virtuosität und Tiefe klassischer Musik mit der Atmosphäre eines Popkonzerts. In Zeiten, in denen es nicht mehr nur Goethe, sondern auch Fack ju Göhte gibt, sprengen die beiden Pianistinnen die Grenzen zwischen Ba...


weiterlesen...

Mike Candys & Séb Mont - What's on Your Mind

Cover Mike Candys  Séb Mont   Whats on Your MindDer Schweizer Platinproduzent MIKE CANDYS startet energiegeladen ins neue Jahr und tourt bereits durch Europa und Asien.

In Zusammenarbeit mit dem australischen Singer-Songwriter SÉB MONT veröffentlicht er nun ein eingängigen Dance-Song mit seinem...


weiterlesen...

„Wer hätt et jewoss?“ Comedian Axel Strohmeyer lädt am 21. März zum Benefizevent in die Traditions-Gaststätte „Zum Jan“

Wer hätt et jewoss Axel Strohmeyer   Knittler Foto Zum Jan honorarfreiKöln, 19. Februar 2020 – Spaß haben und was Gutes tun ist kein Widerspruch. Bei der Benefizvorstellung der humorvollen Köln Quiz Dinner Show „Wer hätt et jewoss?“ geht die Hälfte der Einnahmen an den Verein „Casa Hogar – ein Zuhause für Mädchen“. ...


weiterlesen...

U13 des FC Rheinsüd Köln steigt in höchste Spielklasse auf

jjfbdlabgnblppkcKöln, 13. Februar 2020. Die U13 des FC Rheinsüd Köln hat es geschafft: Unter mehr als 300 Mannschaften des Mittelrheinkreises hat es die Truppe unter die Top 6 gebracht: die Mittelrheinliga.

In der höchsten Spielklasse für diese Altergsruppe warte...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

13. Firmenlauf Köln am 7. Mai 2020 - Der Lauf der Flaschen

firmenlaufKöln, 13. Januar 2020. Einen Green Deal gibt es nicht nur in der EU, sondern auch beim 13. Firmenlauf Köln am Donnerstag, 7.5.2020: Die ersten 2.000 AnmelderInnen erhalten ein FiLa-Funktionsshirt gratis, das erstmals aus recyceltem Kunststoff best...


weiterlesen...

Was ist los mit dem Corona Virus in China?

meinung sagenVom AIDS -Virus, zur Vogelgrippe, zu SARS, über BSE und wieder zurück.

- Eine Vermutung von Ottmar Lattorf -

Meine nachfolgenden Einschätzungen zu der Corona–Virus-Epidemie liegen meine eigenen über 20 Jahre gesammelten Erfahrungen mit der AIDS-M...


weiterlesen...

Tournee 2020 "DISNEY IN CONCERT - DREAMS COME TRUE"

00 DisneyInConcert DreamsComeTrue Live2020 kleinErleben Sie wie Disney Träume wahr werden und genießen Sie die zauberhaften Welten großartiger Filmmusik – ab März 2020 wird die neue Show „Dreams Come True“ aus der erfolgreichen „Disney in Concert“- Reihe in Deutschland und Österreich zu sehen u...


weiterlesen...

Zur Generalmajorin der KP Chinas, die das P4-Labor in Wuhan übernahm

ERKUZ8sU4AI E5ZIm deutschsprachigen Raum ist mittlerweile auch bekannt, dass eine Generalmajorin nach dem Ausbruch der Pandemie das landesweit einzige Bio-Forschungslabor der Hochsicherheitsstufe 4 in Wuhan übernommen hat. Das war eines der Indizien dafür, dass ...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO FriedensARTen 2010 im Kulturbunker Mülheim!Video Musik
dezz_deniz_friedensarten

Wie kann ein Friedensfest gelungener enden? Mr. Shirazy, der aus dem Iran stammt, schickte dessen...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.