das Kultur und Nachrichtenmagazin

Luc Ackermann flippt sich in China zur WM-Führung

Luc Ackermann 1M8A5117 24Am 24. August 2019 endete die Sommerpause der NIGHT of the JUMPs. Zum Rückrundenstart der FIM Freestyle MX World Championship trafen sich die Extremsportler in Daqing. Die Stadt in der chinesischen Provinz Heilongjiang soll zum Standort für den internationalen Motorsport werden. Darum holte man sich mit der NIGHT of the JUMPs die extremste Freestyle Motocross Sportserie der Welt auf das Motorsport-Areal. Damit wurde die Serie nunmehr bereits in fünf Städten in China ausgerichtet.

Neun FMX-Athleten aus sechs Nationen gingen beim Weltmeisterschafts-Wettbewerb Nr. 6 an den Start. Pat Bowden musste aufgrund von Visa-Problemen leider passen. Dafür feierte Hitoshi Takahashi seine Premiere auf dem NIGHT of the JUMPs Parcours. Der Japaner eröffnete den Abend mit einem soliden Qualifikationsrun, dessen Tricklevel allerdings noch nicht für das Finale ausreichte. Auch für Edgar Torronteras war es so etwas wie eine Premiere. 2004 hatte der Spanier ein Gastspiel in Nimes. 15 Jahre später kämpfte er das erste Mal um WM-Punkte und sollte es mit seinem „verrückten“ Fahrstil direkt ins Finale schaffen.

Bei Brice Izzo steigt die Formkurve wieder und er kommt langsam wieder an sein altes Trickniveau heran. In Daqing reichte es aber noch für einen Platz unter den Top 6. Die verpasste auch Hannes Ackermann, der den Ruler Indy Flip etwas zu kurz sprang und leicht stürzte. So konnten sich Kai Haase (GER) und Filip Podmol (CZE) über Endrundenplätze freuen. Auch Adam Jones (USA) sprang bei seinem dritten WM-Start im Jahr 2019 wieder ins Finale.

Der Zweikampf um den WM-Titel zwischen Maikel Melero und Luc Ackermann tobte auch in China. Der Deutsche musste als WM-Zweiter in der Vorrunde vorlegen und setzte den Spanier mit Tricks wie Frontflip, Flair, 360, Surfer Ruler Flip und Double Backflip gehörig unter Druck. Der konterte mit Frontflip und Flair, ließ allerdings die California Roll noch stecken und fand sich nur auf dritter Position wieder.

Das schien nicht spurlos an Melero vorbeizugehen, denn im Finale vergaß er schlichtweg nicht nur den Frontflip in seinem Run, er stürzte auch noch beim Nac Flair und fand sich auf dem fünften Platz wieder. Diese Unkonzentriertheit und das Pech vom Spanier nutzte Filip Podmol eiskalt aus. Der Tscheche schaffte es mit Tricks wie dem Ruler Flip, Cliffhanger Flip, Switchblade Flip oder Seatgrab Flip auf den dritten Platz zu springen und holte damit seinen ersten Podestplatz in der NIGHT of the JUMPs WM.

Adam Jones spulte sein Finalprogramm in Perfektion ab. Ruler Flip, Cliffhanger Flip, Doublegrab Flip, Turntable, Switchblade Flip oder Deadbody Flip ließen ihn auf dem zweiten Platz einfliegen. Im Anschluss an seinen Run fragte ihn der chinesische Stadionsprecher, ob er damit gewinnen kann. Der US-Boy erwiderte: „Win? You know who’s gonna come now? Luc Ackermann and he will win.“

Das schien den jungen Deutschen zusätzlich zu motivieren. Mit einer beeindruckenden Weise feuerte er unter schwierigen Bedingungen in Daqing seine härtesten Tricks raus: Frontflip, Flair, 360 Nac Nac, Seatgrab Flip, Clicker to Superflip, Holygrab, Cliffhanger, Surfer Tsunami Flip und als krönenden Abschluss den Double Backflip. Mit über 50 Punkten Vorsprung honorierten die Judges die Leistung des 21-jähringen Deutschen und bugsierten ihn damit wieder an die Spitze der WM. Die führt Ackermann nun mit 109 Punkten vor Melero (104 Punkte) an.

Maikel Melero bekommt aber schon einen Tag später die Möglichkeit zu kontern. Dann treten die Extremsportler in Daqing zum 7. FIM WM Contest an.

 

FACTS

NIGHT of the JUMPs/FIM Freestyle MX World Championship

Daqing, 24. August 2019 – Runde 6

Results NIGHT of the JUMPs – Final

  1. Luc Ackermann GER    DMSB           Husqvarna     384 Points
  2. Adam Jones USA AMA             Yamaha        335 Points
  3. Filip Podmol CZE    ACCR            Yamaha        298 Points
  4. Kai Haase          GER    DMSB           Suzuki          278 Points
  5. Maikel Melero ESP    RFME            KTM             267 Points
  6. Edgar Torronteras ESP RFME            Yamaha        264 Points
Results Qualifikation
  1. Luc Ackermann GER    DMSB           Husqvarna     347 Points
  2. Adam Jones USA AMA             Yamaha        306 Points
  3. Maikel Melero ESP    RFME            KTM             293 Points
  4. Filip Podmol CZE    ACCR            Yamaha        262 Points
  5. Kai Haase          GER    DMSB           Suzuki          251 Points
  6. Edgar Torronteras ESP RFME            Yamaha        240 Points
  7. Brice Izzo FRA FFM              Husqvarna     225 Points
  8. Hitoshi Takahashi JAP Yamaha        186 Points
  9. Hannes Ackermann GER    DMSB           KTM             64 Points

Results Best Whip Contest

  1. Kai Haase          GER    DMSB           Suzuki
  2. Edgar Torronteras ESP RFME            Yamaha       

Results Synchro Contest

  1. Adam Jones USA AMA             Yamaha       

   Filip Podmol                      CZE    ACCR            Yamaha       

FIM Freestyle MX World Championship 2019

Ranking (after 6th contest)

  1. Luc Ackermann GER    DMSB           Husqvarna     109 Points
  2. Maikel Melero ESP    RFME            KTM             104 Points
  3. Pat Bowden AUS MA               Yamaha        74 Points
  4. Filip Podmol CZE    ACCR            Yamaha        52 Points
  5. Adam Jones USA AMA             Yamaha        50 Points
  6. Libor Podmol CZE    ACCR            Husqvarna     42 Points
  7. Javier Villegas CHL FMC             Suzuki          41 Points
  8. Kai Haase          GER    DMSB           Suzuki          41 Points
  9. Rob Adelberg AUS MA               Yamaha        40 Points
  10. Leonardo Fini ITA PZM             KTM             36 Points
  11. Hannes Ackermann GER    DMSB           KTM             31 Points
  12. Petr Pilat CZE    ACCR            KTM             29 Points
  13. Brice Izzo FRA FFM              Husqvarna     26 Points
  14. Jeremy Rouanet FRA FFM              Yamaha        12 Points
  15. Fred Kyrillos BRA CBM             Honda           12 Points
  16. Edgar Torronteras ESP RFME            Yamaha        10 Points
  17. Hitoshi Takahashi JAP Yamaha        8 Points
  18. Mat Rebeaud SUI FMS             Alta              7 Points

Mehr Infos unter www.NIGHToftheJUMPs.com.

Quelle: www.berlinieros.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

The Underdog Project Summer Jam (Alle Farben Remix)

Cover The Underdog Project   Summer Jam Alle Farben RemixIm Jahre 2000 landeten The Underdog Project mit ihrer Single „Summer Jam“ einen weltweiten Hit. Der Song schaffte es nicht nur in sämtliche Verkaufscharts rund um den Globus, sondern auch in die Playlisten aller Radiosender.
Es folgten Gold und Pla...


weiterlesen...

Multiplayer-Dungeon-Crawler Blightbound steht ab dem 29. Juli bei Steam Early Access bereit

dungeonGruselige Monster warten in actiongeladenen Dungeons auf heroische Koop-Trios

Die furchtlosen Entwickler von Ronimo Games (Awesomenauts) und ihre treuen Helfer von Devolver Digital (Fall Guys, GRIS) geben heute gemeinsam bekannt, dass Blightbound,...


weiterlesen...

Stadtgespräch für den Bezirk Rodenkirchen

bilder oberbuergermeister reker stadtgespraeche stadtgesräch web quadrat 480 320Viele Interessierte diskutierten mit Oberbürgermeisterin Reker

Am Donnerstagabend, 9. Juli 2020, haben 227 Interessierte die Gelegenheit genutzt, das Stadtgespräch für den Bezirk Rodenkirchen per Video-Livestream am Bildschirm zu verfolgen. Darübe...


weiterlesen...

Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2020 des BfDT gestartet / Einsendeschluss 27. September 2020

bPb LogoZum 20. Mal schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" aus. Gesucht werden bereits durchgeführte und in andere Kontexte übertragbare Projekte aus dem ge...


weiterlesen...

SONO - Chasing The Light

Cover Sono   Chasing The LightMit seinem Überhit „Keep Control“ hat das Hamburger Elektro-Trio SONO Geschichte geschrieben. Unzählige Male hat der Song den Weg in die Playlisten und DJ-Sets gefunden und nationale sowie internationale Hitlisten geentert. In Amerika wanderte der...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

PAROOKAVILLE – LIVE from the City

PAROOKAVILLE Live from the city 1200Line-Up für Special Livestream- Event mit Alle Farben, W&W, Fedde Le Grand, Topic uvm. komplettiert, glückliches Brautpaar für standesamtliche Hochzeit gekürt und alle Details zum Ticket Sale für PAROOKAVILLE 2021 fixiert

Der Aufbau für die Spezia...


weiterlesen...

Fan-Aktion von Gaffel: Aus den 28 Heimspieltreffer des 1. FC Köln werden 3150 Liter Kölsch oder 630 5l-Partyfässchen

FC Fanfass Gaffel Foto Simon Veith honorarfreiKöln, 13. Juli 2020 – Seit 2018 läuft die Aktion „Torkonto“. Für jedes Tor, das der 1. FC Köln in einer Saison im RheinEnergieSTADION schießt, gehen 111 Liter Gaffel Kölsch an die FC-Fans.

In der vorletzten Saison 2018/19 erzielten Cordoba & Co. 4...


weiterlesen...

02.07.2020 Nackt für mehr Sicherheit - 2. Naked Bike Ride

naked bike01.07.2020. Am morgigen Donnerstag machen Radfahrende in Köln beim Naked Bike Ride mit einem bunten, schrillen und öffentlichen Protest auf die Verletzlichkeit von Radfahrer*innen im Stadtverkehr aufmerksam. Pünktlich um 17.30 Uhr zum Auftakt werd...


weiterlesen...

Brings-Fieber im Sauerland: Kölsche Jungs spielen am Samstag in der neu geschaffenen Drive-in-Arena in Olpe

Brings Olpe honorarfreiKöln, 30. Juni 2020 – Das Sauerland ist im Brings-Fieber. Am 4. Juli spielen die kölschen Jungs in der neu geschaffenen Drive-in-Arena in Olpe.

Es stehen 400 Stellplätze zur Verfügung, in die Ordner vor Ort einweisen. Der Veranstalter hält sich da...


weiterlesen...
Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Mittwoch, 15.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

mitmach mittwoch.jpg
Mittwoch, 15.Jul 15:00 - 17:00 Uhr
Mitmach-Mittwoch in den Sommerferien

galerie firla.jpg
Mittwoch, 15.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 15.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

shreefband-254x203.jpg
Mittwoch, 15.Jul 19:00 - Uhr
JAZZ IN DER KANTINE #5 – SHREEFPUNK PLUS STRINGS

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Donnerstag, 16.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

20200511_195800-1.jpg
Donnerstag, 16.Jul 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung KLAUS HANS FINDL „Das rote Telefon“ Neue Bilder - Englischrot

galerie firla.jpg
Donnerstag, 16.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Donnerstag, 16.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Freitag, 17.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

lebeART Video

VIDEO - Köln-InSight.TV trifft Dromo Iluvu beim Kiosk KonzertVideo Musik
die_neuner_kiosk_konzert
Köln-InSight.TV war auf einem besonderen Event, dem Kiosk Konzert, dort haben wir neben der Band ...

weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.