das Kultur und Nachrichtenmagazin

Langjährige Forderung der DPolG aufgegriffen - Verbesserung des Persönlichkeitsschutzes von Verstorbenen

Verkehrsunfall LandstrasseBisher schützt das Strafrecht nur lebende Menschen vor entwürdigenden Bildern - nun soll laut einem Vorschlag des Justizministeriums auch das Fotografieren von toten Opfern als Straftat gewertet werden. Künftig müssen Gaffer, die Unfallopfer filmen oder fotografieren, mit Strafen rechnen. Das Justizministerium will das "Herstellen und Übertragen einer Bildaufnahme, die in grob anstößiger Weise eine verstorbene Person zur Schau stellt", als Straftat werten. Das geht aus einem Gesetzentwurf hervor, den das Bundesjustizministerium vor Kurzem an Länder und Verbände, darunter die DPolG, zur Stellungnahme verschickt hat.

Nicht nur Unfallopfer, auch Opfer von Gewaltverbrechen würden durch dieses Gesetz geschützt. Bislang ist das nicht so - nur das Herstellen entwürdigender Bilder von lebenden Menschen steht unter Strafe.

Mehr bei SPIEGEL Online

Quelle: https://www.dpolg.de
Foto: ©Feuerwehr Plettenberg

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Die Deutsche Kreditbank AG wird erster Enabling Partner der esports player foundation

RZ EPF Logo DeutschlandKöln, 10. Februar 2020: Die erst kürzlich in Köln an den Start gegangene esports player foundation nimmt Fahrt auf: Neben dem Founding Partner Deutsche Telekom AG ist es nun gelungen, eine Partnerschaft mit der Deutschen Kreditbank AG einzugehen. ...


weiterlesen...

MMC Movies: Ausbau der Koproduktionen im Fokus

Team MMC Movies Koeln 2020Mit dem Spielfilm INSIDE, neuen Finanzierungsmodellen und der Verpflichtung von Peter Kreutz als Herstellungsleiter stärkt die MMC Movies Köln GmbH ihr Profil als attraktiver Koproduktionspartner für Spielfilme und High-End-Serien.

Kürzlich ist de...


weiterlesen...

NIGHT of the JUMPs Berlin 2020 Freestyle of Nations in der Mercedes-Benz Arena

Team WorldDrei Teams mit den besten FMX- und MTB-Sportlern der Welt kämpfen um die Mannschafts-WM in Berlin

Über 300 NIGHT of the JUMPs® Events weltweit vor über drei Millionen begeisterten Fans in 20 Jahren. Krasse Rekorde, spektakuläre Stunts und Trickpre...


weiterlesen...

2 Tages Heiler-Ausbildung - April 2020

geistiges heilen koelnSpürst auch du den Wunsch, ganz tief in dir drin, anderen Menschen helfen zu wollen?
Möchtest du dich zum Heiler/in ausbilden lassen?

So kannst auch du zum Kanal werden für die höchstmögliche Heilkraft, die Deinen Bedürfnissen und Deiner Entwicklun...


weiterlesen...

19.02.2020 Protestkundgebung vor dem Amts-/Landgericht - Einstellung eines Verfahrens wegen sexueller Belästigung!

edelgardEine Kölnerin hatte Anzeige erstattet, weil ihr ein Mann auf der Rolltreppe unter den Rock gegriffen und sie begrapscht habe.
Nach der Beweisaufnahme wurde ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung eröffnet, das am 7. Februar ein inakzeptables...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kolumne und Fiktion

Hintergrundwissen über das „Corona-Virus“ aus Wuhan

xuNach meinem zweiten Heimkehrversuch nach China 2002 konnte ich mich erst dazu aufraffen, vor der Gefahr aus Peking zu warnen.

Seit 18 Jahren unterstütze ich den Widerstand gegen das KP-Regime und seine geistigen und biologischen Viren.  Die Kommun...


weiterlesen...

04.03.2020 GLAS · BLAS · SING FLASCHMOB

GlasBlasSing   Querformat 3   Flaschmob Fotograf Yves SucksdorffRecycling für die Ohren: GLAS BLAS SING ruft auf zu FLASCHMOB, der funkelnagelneuen Show-Sensation der Berliner Flaschenvirtuosen

Upcycling, nein, das bedeutet keinesfalls mit dem Fahrrad bergauf zu fahren. Upcycling ist die aufregend-attraktive S...


weiterlesen...

Amnesty Menschenrechtspreis 2020 geht an Seenotrettungscrew Iuventa10

amnesty logoBERLIN, 11.02.2020 – Rund 200 Crewmitglieder haben zwischen Juli 2016 und August 2017 auf dem Rettungsschiff „Iuventa“ ehrenamtlich gearbeitet. In dieser Zeit haben sie unter Wahrung internationalen Rechts mehr als 14.000 Menschen aus Seenot geret...


weiterlesen...

Queenz of Piano veröffentlichen »Ode To Joy / Happy« Video (Beethoven meets Pharrell Williams)

queenz of pianoDie Queenz of Piano verbinden die Virtuosität und Tiefe klassischer Musik mit der Atmosphäre eines Popkonzerts. In Zeiten, in denen es nicht mehr nur Goethe, sondern auch Fack ju Göhte gibt, sprengen die beiden Pianistinnen die Grenzen zwischen Ba...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Achim Hoops im Museum MorsbroichVideo Kunst und Kultur
achimhoops

Köln-Insight.TV hatte die Gelegenheit sich von Dr. Emslander Kurator des Museums Morsbroich die d...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.