das Kultur und Nachrichtenmagazin

Klee im Interview im neuen Kiehl’s Shop Köln bei der Präsentation „Klee Pouch Bag Sonderedition“

klee_im_kielsZur Eröffnung des ersten Kiehl´s Shop im Kaufhof Köln präsentierte die Kölner Band Klee eine Sonderedition der beliebten Pouch Bag Köln. Köln-InSight.TV war dabei und traf bei der Kiehl’s Shop Eröffnung, Suzie Kerstgens und Sten Servaes. Seit ihr neues Album „Aus lauter Liebe“ veröffentlicht wurde, haben die beiden sich auf Anhieb in die Herzen der Fans gesungen.
In einem ganz persönlichen Interview sprach Selda Güven-Strohhäcker von Köln-InSight.TV  mit der Band über die beliebtesten Songs, die vergangenen Monate und darüber, wie die Idee zur "Klee Pouch Bag Sonderedition Köln" entstand.

Köln-InSight.TV: Wie kam es zu der Klee Sonderedition mit Kiehl’s Since 1851?

Sten Servaes: Wir haben die lieben Leute von Kiehl’s bei einer Ausstellung in der Arty-Farty Galerie Köln kennengelernt, damals haben wir ein kleines Konzert dort gegeben. Ich kann gar nicht mehr genau sagen wie lange es her ist, etwa vor drei Monaten. Danach ist die Idee entstanden.  Im Zusammenhang zum Kiehl’s Shop Opening im Kaufhof kam diese nette Idee hierzu eine Klee Pouch Köln Sonderedition zu gestalten. Da wir als Band, mit Köln gerne verwurzelt sind, stehen wir auch sehr gerne mit unserem Namen für unsere Stadt ein.  Wir freuen wir uns über die Klee Sonderedition Köln Kiehl’s Since 1851 Pouch Bag. Da wir derzeit auf Tournee sind, ziehen wir jeden Morgen unseren Waschbeutel aus dem Koffer und insofern passt es toll, einfach eine schöne Idee. Unsere neue Single gibt es mit dazu in dem Spezialbeutel. Wir sind gerne heute hier und unterstützen den neuen Kiehl’s Shop mit Freude.

Köln-InSight.TV:  Kommen wir zu Euerm neuesten Album "Aus lauter Liebe". Gibt es neue Videoclip pläne, worauf dürfen sich die Klee Fans freuen?

Sten Servaes:  Zur Zeit stecken wir noch mitten in der Tour, insofern kann ich da leider noch nichts festes zu sagen. Darf auch noch nichts dazu verraten. Direkt nach der Tour, in zwei Wochen genau kurz nach unserem Abschlusskonzert im Gloria in Köln wird dies entschieden.

Köln-InSight.TV: Wie sieht es mit Eurem Konzert im Gloria aus? Sind noch Karten verfügbar?

suzi_von_kleeSten Servaes:  Das ist eine gute Frage. Soweit mir bekannt ist gibt es noch einige wenige Karten. Wenn man noch eine Karte bekommen möchte, dann muss man sich echt beeilen, wer Glück hat kann eine ergattern. Die Vorverkaufszahlen die ich gesehen habe, deuten darauf hin, dass es schon ziemlich eng wird.

Köln-InSight.TV: Ihr seid viel unterwegs gewesen, auch in der Presse sehr präsent in den vergangen Monaten. Wie habt Ihr die letzten Monate insgesamt erlebt?

Sten Servaes: Das war schon ganz schön turbulent. Vor allen Dingen, weil man vorher Wochen und Monate im Studio war und sehr viel an der Verwirklichung der CD-Produktion gearbeitet hat. Dann kam unser neustes Album ans Licht der Öffentlichkeit und dann gehen plötzlich so Dinge los. Auf einmal ist man viel unterwegs. Es folgten Radio und Fernsehauftritte. Es verging kaum ein Tag in derselben Stadt. Jeden Tag ging es von A nach B und von Hü nach Hott. Aber, es ist alles total aufregend und toll und wir freuen uns sehr darüber. Wir haben mehrere Monate im Tonstudio vorher gebastelt und jetzt füllt sich alles mit Leben.

Köln-Insight.TV:  Wie erlebst Du persönlich die erste Zeit seit Euer neues Album raus ist?

Suzie Kerstgens:  Ich bin sehr glücklich. Innerhalb von kürzester Zeit wurden wir auf Platz 6 katapultiert, womit wir so überrascht waren und was uns gleichzeitig sehr gefreut hat. Dann ging es direkt weiter mit unserer Tour. Nun bin ich ganz heiser, aber das macht nichts (Suzie lächelt).  Morgens denke ich oft, wie soll ich das Konzert abends schaffen. Aber, meine Vorfreude und mein Adrenalin steigt im Laufe des Tages so sehr an, dass ich Abends auf der Bühne stehe und alles ist gut. Bis zu unserem Abschlusskonzert in Köln werde ich mich mit Hustenbonbons und Hustensäften weiterhin gut entlanghangeln.

Köln-Insight.TV: Welches Eurer neuen Lieder ist bei Euren Fans besonders gut angekommen?

Suzie Kerstgens:  Ich kann es garnicht so genau sagen. „Willst Du bei mir bleiben…“ kommt auf unseren Konzerten immer sehr gut an. Aber, auch Songs wie „Ausser Atem“ oder „Schetterlingsflügelschlag“, dass könnte ich jetzt soweit stehen lassen.

Köln-InSight.TV:   Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Text und Interview: Selda Güven-Strohhäcker
Fotos: Christoph Muelln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler zur „Sparkasse des Jahres“ gekürt

sparkasse des jahres beim gruenderpreis 2020 foto ksk koelnKreissparkasse Köln für ihr langjähriges Engagement um die Gründungskompetenz junger Menschen ausgezeichnet

Köln, den 29. Juni 2020 Mit der – diesmal digitalen – Bundessiegerehrung aus Hamburg ist der diesjährige Deutsche Gründerpreis für Schüler ...


weiterlesen...

»ifs-Begegnung« Gender & Diversity

ifs filmschuleDas IFFF ist einmal im Jahr die Plattform für aktuelle Entwicklungen in den Arbeiten von Frauen in der Filmproduktion. Um die Diskussion im Kulturbereich und an den Filmhochschulen zum Thema Gender und Diversität anzuregen, zeigt die Reihe ausgewä...


weiterlesen...

Zweifacher Rekord + 1. DJ-Set auf Europas längster Rolltreppe 1. DJ-Set, bei dem der DJ zum Publikum transportiert wird

Bernd Breiter Annett Gurczinski Oliver Schwebel StijnDeGrauwe 0036Das war die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Escalator Edition 

Dass der Name BigCityBeats für ausgefallene, spektakuläre und bahnbrechende Events steht – das dürfte mittlerweile bekannt sein. Egal ob Groß-Veranstaltungen mit 180.000 Besuchern beim Fr...


weiterlesen...

W-FILM „Germans & Jews“ ab dem 21. August als DVD und VoD verfügbar!

25902 1584103161666„Germans & Jews – Eine neue Perspektive“ Wertvolles Plädoyer für den offenen Dialog

Deutsche und Juden, warum kann ich diese Wörter nur auf Englisch aussprechen, ohne dass es sich unangenehm anfühlt? Bei einer außergewöhnlichen Dinnerparty in Berl...


weiterlesen...

LUEBRE veröffentlichen mit Digitale ReAnimation ihre erste Single aus dem Album Schatten und Licht

lubreLUEBRE veröffentlicht mit Digitale ReAnimation sein erstes Ausrufezeichen aus dem bald erscheinenden Debüt-Album Schatten und Licht.

Digitale ReAnimation:
Der Name ist bei dem Stück Programm.Thematisiert
wird die selbstkreierte Abhängigkeit zur Tech...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

R.I.O. - Hey Mama

Cover R.I.O.   Hey MamaDeutschlands Hit-Produzent Manuel Reuter schlägt zum Sommeranfang mit seinem vielfach Gold und Platin ausgezeichnetem Projekt R.I.O. ein neues Kapitel auf. „Am Puls der Zeit“, „Frischer denn je“, „Contemporary“, „Neu erfunden und doch wieder erkan...


weiterlesen...

The Underdog Project Summer Jam (Alle Farben Remix)

Cover The Underdog Project   Summer Jam Alle Farben RemixIm Jahre 2000 landeten The Underdog Project mit ihrer Single „Summer Jam“ einen weltweiten Hit. Der Song schaffte es nicht nur in sämtliche Verkaufscharts rund um den Globus, sondern auch in die Playlisten aller Radiosender.
Es folgten Gold und Pla...


weiterlesen...

Jetzt bewerben für den Einheitspreis 2020

einheitspreis30 Jahre Deutsche Einheit – 30 Geldpreise in Höhe von bis zu 5.000 Euro zu gewinnen und die Teilnahme an einem exklusiven Fundraising-Webinar / Ab sofort bis zum 15. Juli 2020 bewerben unter www.einheitspreis.de

die Bundeszentrale für politische B...


weiterlesen...

MRS GREENBIRD – Folk-Pop-Duo endlich wieder live zu erleben – Biergartenkonzerte bestätigt!

Album Cover MGB DarkWaters Manuela Zander 3000x3000Ihre aktuelle Single „Love You To The Bone“, die zugleich ihr persönliches Trauversprechen ist, wird dabei ihre Livepremiere feiern – Arbeiten zum neuen Album haben begonnen

Köln - Keine Frage, Musik verbindet. Davon können MRS GREENBIRD ein Lied ...


weiterlesen...
Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Dienstag, 14.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

galerie firla.jpg
Dienstag, 14.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Mittwoch, 15.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

mitmach mittwoch.jpg
Mittwoch, 15.Jul 15:00 - 17:00 Uhr
Mitmach-Mittwoch in den Sommerferien

galerie firla.jpg
Mittwoch, 15.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 15.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

shreefband-254x203.jpg
Mittwoch, 15.Jul 19:00 - Uhr
JAZZ IN DER KANTINE #5 – SHREEFPUNK PLUS STRINGS

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Donnerstag, 16.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

20200511_195800-1.jpg
Donnerstag, 16.Jul 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung KLAUS HANS FINDL „Das rote Telefon“ Neue Bilder - Englischrot

galerie firla.jpg
Donnerstag, 16.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

lebeART Video

MUSIKVIDEO - Julien Falk covert Closer to the Egde in KölnVideo Musik
Julien_falk_closer_to_the_edge

Musikvideo zu dem Coversong "30 Seconds To Mars - Closer To The Edge" aufgezeichnet in Köln

Was z...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.