das Kultur und Nachrichtenmagazin

20.- 21.09.2019 "Ausbildungsseminar: Entstörung"

EntstörungsseminarEnergetisches Reinigen von Strahlenbelastungen ,Erdstrahlen und Wasseradern.
Die Existenz von Erdstrahlen und Elektrosmog ist heute wissenschaftlich erwiesen und ihre außerordentliche Gefährlichkeit erkannt. Heutzutage wirken viele zerstörerische Strahlen und toxische Belastungen auf uns ein:

Warum sind Strahlen so gefährlich, vor allem beim Handy?

Unsichtbare Strahlen zerstören die Blut-Hirn-Schranke, eine Barriere, die das Gehirn als hochsensibles Organ vor toxischen Stoffen schützt. Ebenso wirken diese Strahlen schädigend auf das Nervensystem, den Stoffwechsel, können den Körper übersäuern und entmineralisieren. Dann ist der Weg frei für Stoffe, die die Zellteilung hemmen und Degeneration beschleunigen, aber auch Zellwachstum beschleunigen. In einem disharmonischen energetischen Feld ist der natürliche Impuls des Organismus zum Erhalt der Eigenbalance schwer gestört. Ein gesunder Organismus verfügt über eine optimal eingestellte Lebenskraft wie ein Softwareprogramm eines Computers, das gut funktioniert. Kommt diese natürliche Regulation der Lebenskraft aus der Balance, ist es, wie wenn die Software von einem Virus befallen ist und unkontrollierbare Ausmaße annimmt.

Besonders auffällig ist die Strahlenbelastung bei Krebserkrankungen (geopathische Belastungen!) und bei Jugendlichen (wahrscheinlich durch die viele Nutzung von Handy, PC, Fernsehen), besonders wenn noch eine Quecksilberbelastung dazu kommt. Leider ist dies Praxisalltag! Die unsichtbaren Strahlen sind besonders Auslöser für Krebserkrankungen (unkontrollierbare Zellwucherung) und verantwortlich für die Zunahme von Allergien und Autoimmunerkrankungen.

Erdstrahlen, Wasseradern, Currygitternetze (Kreuzungspunkte) behindern unseren Schlaf, der Körper kann sich nicht mehr regenerieren. Das Allgemeinbefinden wird erheblich gestört durch diese Negativstrahlung. Daher ist es notwendig, die Häuser, Wohnungen und Arbeitsplätze zu entstören. Dies ist eine einmalige Investition und Ihr Organismus und Ihr Wohlbefinden werden es Ihnen danken!

- Elektromagnetische Felder nieder- und hochfrequenter Art
- Handys, schnurlose Telefone, TV, Computer, Monitore
- Funkstrahlen (Mobilfunkmasten), Radiostrahlen, Satellitenstrahlen
- Elektrische Geräte (Stand by - Modus), Mikrowellen, Fußbodenheizung, Wasserbetten,
- Radioaktive Strahlung, Strahlung in der medizinischen Diagnostik und Therapie
- Geopathische Strahlung wie Wasseradern, Gitternetze, Verwerfungen, Erdstrahlen...
- Hochspannungsleitungen und andere hochfrequente elektromagnetische Felder
- Toxische und chemische Belastungen, Holzschutzmittel
- Elektrische Wechselfelder in Kabeln, Geräten, Lampen, Leitungen
- Quecksilber – Amalgam (Zahnfüllungen) besonders in Kombination mit Strahlenbelastungen
- Nebenwirkungen von Medikamenten
- Schadstoffe in Wohnräumen, in der Kleidung, oder Lebensmitteln
- Fremdenergien von Verstorbenen
- Halogenlampen, Herzschrittmacher, Brillen, Uhren

Wie funktioniert die Entstörung?

Die Entstörung erfolgt durch Geistige Alchemie, einzig und allein mit Hilfe der Geistigen Welt, der Lichtwesen und Meistern der Lichtenergie .Alles, was negativ belastend für den menschlichen Körper ist, auch Fremdenergien (Verstorbene) erfährt eine Umwandlung zum Positiven. Die Entstörung verwandelt ihr Haus/Wohnung/Arbeitsplatz in einen Kraftort, der dauerhaft bleibt.

“Geist, sowie Metalle und Elemente, kann verwandelt werden von Zustand zu Zustand, von Grad zu Grad, von Lage zu Lage, von Pol zu Pol, von Schwingung zu Schwingung. Der Geist siegt über die Materie.” Kybalion

Wir arbeiten mit den Gestirnsstrahlen. Dies sind positive Strahlen unseres Schöpfers und haben keinerlei Einschränkung. Mit Hilfe der geistigen Welt, den Lichtwesen und Meistern der Lichtenergien gelingt es uns negative Strahlungen dauerhaft aufzuheben.

2 Tage Ausbildungs – Pendel-Workshop 

20.09. und 21.09.2019 jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kosten:  210,- € inklusive Zertifikat, Mappe 12,- €

Kaffee, Tee, Wasser und Kekse stehen bereit. Wir alle freuen uns auf eine Erweiterung unseres kleinen Büfetts mit eurer Lieblingsspeise. Gerne können wir auch in ein Restaurant essen gehen.

SUMA-RA Akademie Köln
Pfarrer- Maybaum- Weg 63
51061 Köln- Höhenhaus

fon: 0221 29 74 932
email : gesund.entspannt@t-online.de
web: www.Pendel-Akademie.de
www.suma-ra.de
web: www.matrix-wave.eu

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Kreissparkasse Köln in den Beirat für „Nachhaltige Finanzen“ der Bundesregierung berufen

KsKBeirat unterstützt die Erarbeitung und Umsetzung einer Strategie für nachhaltiges Handeln im Finanzsektor

Köln, den 13. Juni 2019 Die Kreissparkasse Köln ist als einzige Sparkasse Deutschlands in den Beirat für „Sustainable Finance“ (nachhaltige F...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Der erste Meilenstein ist erreicht!

helfenFür über 700 Millionen Tiere allein in Europa ist es traurige Realität, ein ganzes Leben in Käfigen zu fristen. Von der Geburt bis zum Tod müssen sie hinter Gittern unvorstellbare Qualen durchmachen - fernab von ihren natürlichen Lebensumständen.
U...


weiterlesen...

Dennis Lloyd präsentiert neues Video zu "GFY" – ein Song über den schmalen Grad zwischen Liebe und Hass

exidentMit über einer Milliarde Streams und breiter Anerkennung für seinen globalen Hit „Nevermind“, sowie dem aktuellen Single-Erfolg „Never Go Back“ im Rücken, veröffentlichte der internationale Singer-Songwriter, Produzent und Multiinstrumentalist aus...


weiterlesen...

Das 16. „Unter uns“-Fantreffen feiert „25 Jahre Unter uns“

MG RTL D Bernd Michael Maurer 44Der offizielle „Unter uns“-Fanclub veranstaltet am Montag, 12. August 2019, in den Originalkulissen der täglichen RTL-Serie das 16. „Unter uns“-Fantreffen. Tickets gibt es für Zuschauer der RTL-Daily, um einmal Setluft zu schnuppern und die Schaus...


weiterlesen...

Die Zirkusfabrik präsentiert: „Miljö for Pänz“ am 07. Juli 2019

logo kaPREMIERE: "MILJÖ FÖR PÄNZ" – DAS ERSTE MILJÖ-KONZERT SPEZIELL FÜR KINDER

• Erwachsene dürfen nur in Begleitung von Kindern kommen
• Einnahmen werden komplett gespendet
• Kartenvorverkauf startet am Freitag, den 5. April, um 12 Uhr

KÖLN, 03.04...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Cruise Edition 2019

WCD goes Space BannerFrankfurt - Weltall - Ibiza: die Space-Party geht weiter!
Der BigCityBeats WORLD CLUB DOME goes ISS – und verbindet sich aus dem Orbit mit der BigCityBeats WORLD CLUB DOME Cruise Edition auf Ibiza

Headliner Announcement: ESA-Astronaut und künftiger...


weiterlesen...

Batomae „Niemand ist wie Du“ – ein musikalisches Kompliment an alle unsichtbaren Alltagshelden - Single VÖ: 14.06.19

Batomae Niemand ist wie du SingleCover 1200x1200 klBatomae ist Studiomusiker, Bassist, Produzent, Songwriter und Sänger. Im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit zahlreichen Künstlern und Bands wie Namika, Stefanie Heinzmann, Ollie Gabriel, Fabian Römer, Luxuslärm und Wincent Weiss erhielt er schon div...


weiterlesen...

23.06.2019 SELBSTGEMACHT IN KALK - Showreels aus der Remise

64267417 2297689233827197 728321660494544896 nGemeinsam mit Köln im Film präsentiert die M.S. KALK drei Filmbeiträge, die herrlich individuell und unterhaltsam von selbst entwickelten Lebenskonzepten und der phantasievollen Alltagsflucht verschiedener Generationen zu verschiedenen Zeiten erzä...


weiterlesen...

Vom Übersetzer zum Dolmetscher: Live-Chat am 02.07.2019 zur berufsbegleitenden Online-Ausbildung

Dolmetscher Schule logoQualifizierte Übersetzer, die sich in einen halbjährigen Online-Lehrgang zum staatlich geprüften Dolmetscher für Englisch qualifizieren möchten, lädt die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln zu einem Live-Chat ein. Der Web-Informationsabend find...


weiterlesen...
Howard Smith Universe.jpg
Mittwoch, 26.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Mittwoch, 26.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 26.Jun 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 27.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 27.Jun 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

agii gosse, Big Barbie, Fotografie.JPG
Donnerstag, 27.Jun 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung Gruppe 56 feat. agii gosse "BARBIE"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Donnerstag, 27.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Howard Smith Universe.jpg
Freitag, 28.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

pennsylvania-station-new-york-1955sabine-weiss-1_3771f.jpg
Freitag, 28.Jun 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung: Sabine Weiss "la vie"

Howard Smith Universe.jpg
Samstag, 29.Jun 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

lebeART Video

VIDEO! Köln-InSight.TV besuchte den Bartmaler Marco FiggenVideo Kunst und Kultur
Marco Figgen Bartmaler

Mit seinem 170 cm langen Bart, den er als Pinsel nutzt, erregt Marco Figgen überall Aufsehen. Nac...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok