das Kultur und Nachrichtenmagazin

Angebote für Carsharing und Leihfahrräder an einem Ort - Köln richtet im Severinsviertel an zwei Stellen Mobilstationen ein

exwostMit den beiden Mobilstationen verfolgt die Stadt Köln auch das Ziel, den Flächenverbrauch durch parkende Fahrzeuge mit einem attraktiven Alternativangebot zu reduzieren und mehr Verkehrsflächen für Fußgänger und Radfahrer zur Verfügung zu stellen. Die Ausweisung von Flächen für die Leihräder bringt für Kunden der Räder den Vorteil, an einer zentralen Stelle einfacher auf diese zuzugreifen. Und auch für Fußgänger erhöht sich der Komfort, wenn die Leihräder nicht wie bisher ungeordnet auf den Gehwegen abgestellt werden.

Es gibt verschiedene Bundesprogramme und Landesprogramme, die die Einrichtung von Mobilstationen fördern. Die Stadt Köln hat in den vergangenen Jahren bereits Stationen am Charles-de-Gaulle-Platz, am Bahnhof-Mülheim und in der Stegerwaldsiedlung errichtet und dadurch erste Erfahrungen sammeln können.

In den nächsten Jahren wird die Stadt die Einrichtung von Mobilstationen deutlich forcieren. Es ist geplant, noch in 2019 insgesamt 13 Standorte, die bereits heute die Mindestanforderungen des Landes Nordrhein-Westfalen an Mobilstationen erfüllen, als solche sichtbar im öffentlichen Raum zu kennzeichnen.

In mehreren Ausbaustufen wird auf diese Weise ein Netz von Mobilstationen im gesamten Stadtgebiet entstehen. Neben ÖPNV-Haltestellen, die schon heute eine Verknüpfungsfunktion aufweisen, werden auch weitere Standorte in Wohnquartieren und Gewerbegebieten dazugehören. Durch die parallelen Aktivitäten im Kölner Umland sowie im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg wird dieses städtische Netz zugleich in ein regionales Netz eingebunden sein.

Die Mobilstationen im Severinsviertel sind als Modellvorhaben Teil des Forschungsprogramms "Experimenteller Wohnungs- und Städtebau" (ExWoSt) des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung. Die Gesamtkosten für die Ausstattung der beiden Mobilstationen einschließlich Beschilderung betragen rund 7.400 Euro. Der Betrag wird aus dem Modellvorhaben finanziert.

Insgesamt hat die Stadt Köln einen Zuwendungsbescheid über eine Fördersumme von 225.000 Euro erhalten. Mit dem Modellvorhaben sollen Verbesserungen für den Fußverkehr und Radverkehr im Projektgebiet Altstadt-Süd gefördert werden. In Ergänzung zu dem Projekt Mobilstationen wird derzeit unter anderem ein Fußverkehrskonzept für das Severinsviertel erstellt. Weitere Maßnahmen, wie die Einrichtung von Fahrradstraßen oder die Umwandlung einer Fahrspur auf der Ulrichgasse zugunsten eines Radfahrstreifens, sind für die Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur vorgesehen und ebenfalls Bestandteil des Modellvorhabens.

Hintergrundinformationen zum ExWoSt-Projekt "Aktive Mobilität in städtischen Quartieren"

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Jürgen Müllenberg / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

art’otel berlin mitte sucht Zeitzeugen: Wer erinnert sich an Abriss, Wiederaufbau und Blüte des Ermelerhauses?

Ermelerhaus abm 58639Berlin – Wenn Menschen aus irgendeinem Grund dem Tod von der Schippe gesprungen sind, feiern sie vor lauter Glück künftig zweimal im Jahr Geburtstag. Und wie ist es mit Gebäuden? Das historische Ermelerhaus, dieser wunderschöne Rokoko-Palais im He...


weiterlesen...

NASSAU BEACH CLUB IBIZA 2019

Nassau Beach 2019 RGB Cover PMZwölfter Teil der überaus erfolgreichen Serie
Offizielle Compilation der In-Location auf Ibiza
Eine der etabliertesten und weltweit erfolgreichsten Beach Club Serien

Innerhalb kurzer Zeit konnte sich der Nassau Beach Club als eine der besten Adresse...


weiterlesen...

BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2019 - Road to WORLD CLUB DOME Space Edition in Frankfurt

Road to BCB WCD 2019 Köln Bootshaus PlakatSteve Aoki mit „Breaking News” am 9. Mai im Bootshaus, Köln

Nach dem Flug in die Schwerelosigkeit und der am Wochenende zu Ende gegangenen Geburtstagsfeier zu „15 Jahre BigCityBeats“ in der Festhalle Frankfurt steht auf der „Road to WORLD CLUB DOM...


weiterlesen...

Loud Luxury feat. brando, Pitbull & Nicky Jam - Body On My

Loud Luxury feat. brando Pitbull  Nicky Jam   Body on My CoverDie Kanadier Andrew Fedyk und Joe De Pace aka LOUD LUXURY haben es mit ihrem Hit BODY geschafft weltweit einen riesen Coup und Ohrwurm zu landen!
BODY hat weltweit über 1 Milliarde Streams, ist bereits seit über einem Jahr in den deutschen Airplay ...


weiterlesen...

Gürzenichstraße soll neues Gesicht erhalten - Der erste Straßenraum der „Via Culturalis" soll an den Start gehen

guerzenichstrasse neuMit der Umgestaltung der Gürzenichstraße vom Heumarkt bis zur Hohe Straße im Herzen der Kölner Altstadt und des Günter-Wand-Platzes will die Verwaltung ihr erstes Pilotprojekt im Bereich Straßenraum der künftigen "Via Culturalis" realisieren. Insg...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Mit Bruckner live on stage in den Sommer starten - Single "Tischtennistage" OUT NOW

brucknerMan sagt, Bruckner sind wie ein Bad in Euphorie, eine Fahrt mit den besten Freunden im VW-Bus an die französische Atlantikküste, der letzte Sommertag, bevor die Tage kälter werden: sie zelebrieren die Kraft des Augenblicks. Und das ist schließlich...


weiterlesen...

„Beethoven Reloaded“ - Kunstpreis für interdisziplinäre Projekte

eethoven reloadedSiegburg. 2020 feiert Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist – und er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, ...


weiterlesen...

13. LiedermacherSommer im Pantheon - Zwischen Frühlingsgefühlen und Herbstgedanken

Banner LiedermacherSommer2019Die Konzertreihe lädt mit 10 Abenden bereits ab dem 25. April zu songpoetischen Hörgenüssen
Der Pantheon-LiedermacherSommer startet in diesem Jahr früher als gewohnt. Denn die "Monsters of Liedermaching", die sich für ihre "Aufnahme? Läuft!"-Tour 2...


weiterlesen...

Fakultät für Architektur der TH Köln vergibt Masterpreise. Auszeichnung für Entwurf zu Kölner Stadtteil Meschenich

fakultätEin neues Konzept zur städtebaulichen Entwicklung des Kölner Vororts Meschenich, ein Leitfaden für Unternehmen, wie Architektur als Marketingtool genutzt werden kann, die Neubewertung von brutalistischer Architektur am Beispiel des Aachener Busbah...


weiterlesen...
BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

CRGH032.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Freitag, 26.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Samstag, 27.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Samstag, 27.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 28.Apr 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 28.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 30.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 30.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

lebeART Video

VIDEO Interview mit Jürgen Rißmann über sich und seine erste Hauptrolle im Kinofilm "Snowman`s Land"Video Kunst und Kultur
SnowmansLand_Juergen_Rimann

Köln (ib und dc). In Koblenz geboren, verschlug es den Schauspieler Jürgen Rißmann zuerst nach Ha...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok