das Kultur und Nachrichtenmagazin

RADKOMM 5 – Nur das Fahrrad wird unsere Städte retten

radkommAm 01. Juni 2019 findet der Kongress RADKOMM - Kölner Forum Radverkehr zum fünften Mal in Köln statt. Der landesweit bedeutendste ‚think tank‘ für nachhaltige Mobilität wartet wieder mit einem spannenden

Programm auf: Eröffnungsredner sind Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe und Mikael Colville-Andersen, Fahrrad-Revolutionär aus Kopenhagen. Die Volksinitiative Aufbruch Fahrrad wird auf der RADKOMM 5 offiziell beendet und die Zahl der insgesamt gesammelten Unterschriften feierlich verkündet. Auch in diesem Jahr wird die RADKOMM gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen und durch die Stadt Köln.

Seit ihrem Debüt 2015 hat sich die RADKOMM zum bedeutendsten Kongress und ‚think tank‘ für nachhaltige Mobilität in NRW entwickelt. Die RADKOMM lädt Bürger*innen, Expert*innen, Wissenschaftler* innen und Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung ein, gemeinsam, konstruktiv und lösungsfokussiert die Mobilitätswende zu denken. Die ist in Zeiten des Klimawandels dringlicher denn je. Einen Tag lang wird in spannenden Workshops, Impulsvorträgen und Diskussionsrunden geplant, wie die nachhaltige Mobilität in der Stadt in Zukunft sein soll. „Nur das Fahrrad wird unsere Städte retten. Kein anderer Verkehrsträger kann so schnell und mit so geringen Kosten den motorisierten Individualverkehr in den Städten ersetzen und Straßen und Luft entlasten.“ sagt Dr. Ute Symanski, Vorsitzende des RADKOMM e.V. Die RADKOMM steht für spannende Workshops und Diskussionsforen zu Themen, die den Besucher*innen auf den Nägeln brennen. Workshopthemen in diesem Jahr sind zum Beispiel: Wie wehren wir uns gegen Sexismus und sexistische Beschimpfungen im Straßenverkehr? Wie genau können wir durch nachhaltige Mobilität das Klima in unseren Städten schützen? Wie kann jede*r einzelne*r von uns mit Mitteln des zivilen Ungehorsam die Mobilitätswende befördern? Vertreter*innen der Kölner Polizei erarbeiten in einem Workshop gemeinsam mit den Teilnehmer*innen Konzepte für mehr Sicherheit von Radinfrastruktur. In einem anderen Workshop bauen die Teilnehmer*innen Abstandmessgeräte, die Überholabstände von PKW erfassen können.

Die RADKOMM 5 erwartet Besucher*innen aus ganz Deutschland, darunter auch die Vertreter*innen der vielen kommunalen Radentscheide, die es bereits gibt. Die rund 250 Mitglieder des NRW-weiten Aktionsbündnis

Aufbruch Fahrrad werden Vertretungen entsenden, darunter der ADFC, VCD, NABU NRW, BUND NRW, Greenpeace, Deutsche Umwelthilfe. Auch in diesem Jahr wird das Kölner Stadtradeln auf der RADKOMM eröffnet. Die Moderation der RADKOMM 5 übernimmt erneut Michael Adler, Geschäftsführer der Agentur tippingpoints und der fairkehr Verlagsgesellschaft.

Ein weiterer Höhepunkt der RADKOMM 5 wird der offizielle Abschluss der Volksinitiative Aufbruch Fahrrad sein. Seit der RADKOMM 4 sammeln engagierte Menschen in ganz NRW mindestens 66.000 Unterschriften für die Mobilitätswende. Die Zahl der in ganz NRW gesammelten Unterschriften wird auf der RADKOMM 5 feierlich verkündet. In einem anschließenden Pressegespräch (01.06.2019, 13h) werden die Initiator*innen von Aufbruch Fahrrad, Dr. Ute Symanski (Vorsitzende RADKOMM e.V.) und Thomas Semmelmann (Vorsitzender ADFC NRW) Hintergründe und Erfahrungen aus einem Jahr Aufbruch Fahrrad erörtern. „Wir sind auch ein wenig stolz darauf, dass wir diese NRW-weite Bewegung bei uns in Köln gestartet haben.“ so Dr. Ute Symanski.

Für alle, die einen eigenen Radentscheid planen, wird es einen Workshop geben. „Unser Ziel ist, dass im Anschluss an Aufbruch Fahrrad in möglichst vielen Städten Radentscheide entstehen. Mit Blick auf die Kommunalwahlen in 2020 sind kommunale Radentscheide ein wirksames Mittel, die Mobilitätswende auf die politische Agenda vor Ort zu setzen.“ sagt Dr. Ute Symanski.

In diesem Jahr rechnen die Organisator*innen mit einem besonders großen Zustrom an Besucher*innen. Wer sich die Teilnahme an der RADKOMM 5 sichern möchte, meldet sich ab April an unter www.radkomm.de.

Termine:
RADKOMM 5 FAHR RAD JETZT: 01. Juni 2019, Alte Feuerwache, Melchiorstraße 3, 50670 Köln
Aufbruch Fahrrad Sternfahrt NRW: 02. Juni 2019, Düsseldorf
12. Kölner Fahrradsternfahrt: 16. Juni 2019, Köln

RADKOMM - Kölner Forum Radverkehr
www.radkomm.de

Kölner Fahrrad-Sternfahrt
www.sternfahrt-koeln.de

AufbruchFahrrad - Volksinitiative für die Mobilitätswende in NRW
www.aufbruch-fahrrad.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus


Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung

Uni auf Probe in Kanada - Kurzstudium ermöglicht Einblick in Wirtschaftsthemen

ilsc toronto students nathan phillips square 6Ob vor dem Studium oder einem Fachrichtungswechsel — Abiturienten und Studenten können am kanadischen Greystone College ein Kurzstudium in Business Communications oder International Business Management absolvieren. Laura Brausen, Bildungsberaterin...


weiterlesen...

MILK & SUGAR - LOVE IS IN THE AIR (FEAT. JOHN PAUL YOUNG)

Milk  Sugar feat. John Paul Young   Love Is In The Air CoverAus der Dance-Szene sind Milk & Sugar nicht mehr weg zu denken. Seit über 20 Jahren haben sie das Zepter fest in der Hand und sorgen immer wieder für neue Trends in der hiesigen Vocal-House Szene. Ihr Song "Love Is In The Air", ein Remix des Disco...


weiterlesen...

21.09.2019 - 19.01.2020 "HIER UND JETZT" im Museum Ludwig Transcorporealities

hier und jetztAusgangspunkt der Ausstellung Transcorporealities ist das Konzept der Durchlässigkeit von Körpern. Posthumanistische und neue materialistische Theorien begreifen menschliche wie nichtmenschliche Körper als offene Systeme, die sich im dauerhaften A...


weiterlesen...

27.07.2019 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilDie Generationsübergreifende Fete mit den besten Musiktiteln der Rotzfreschen Jahre bis Heute. Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage: Come Together, Dire Straits, Pink Floyd, Adele, In-A-Gadda-Da-Vida, Nirwana, Wilson Pickett, Child in Time...


weiterlesen...

Angebote für Groß und Klein: family & friends auf der gamescom 2019

Gamescom 2019 Termin Tickets Hotel GamesWirtschaftAuf der gamescom 2019 (offen für alle vom 21. bis 24. August) werden alle Facetten des Gamings präsentiert. Auch für Familien gibt es zahlreiche Angebote. Besonders der Bereich family & friends in der Halle 10.2 bietet Groß und Klein tolle und kin...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Gutachten zeigt: Betrieb des Garchinger Forschungsreaktors FRM II ist seit 8 Jahren illegal

umweltDer Forschungsreaktor FRM II in Garching bei München wird seit dem 1. Januar 2011 unrechtmäßig betrieben. Das bayerische Umweltministerium als zuständige Aufsichtsbehörde hätte den Betrieb schon vor Jahren untersagen müssen. Zu diesem Ergebnis kom...


weiterlesen...

Jan PerDu – "Ich kann es nicht allein" Anstandslos & Durchgeknallt Remix und Lyric Video out now

jan perduMan kann die schönsten Träume haben, die buntesten Fantasien und die romantischsten Gefühle: ist man mit ihnen allein, sind sie nur halb so viel wert. Davon singen Jan PerDu in „Ich kann es nicht allein“, ihrer Debüt-Single, die am 21.06.2019 bei ...


weiterlesen...

Jetzt jeden Samstag auf der Rheinterrasse des art’otel cologne: Spezialitäten vom Grill, coole Drinks und fantastische Aussicht

H1 artotel CGN 19133a mKöln – Wurst vom Grill, Bier vom Hahn, Rhein von oben... Das sind die wichtigsten Zutaten für die neue wöchentliche Grillparty auf der Terrasse des Restaurants art’eat im art’otel cologne am Kölner Rheinauhafen. Ab 13. Juli 2019 bis zum Ende des S...


weiterlesen...

Das Sommerferienprogramm 2019 in der Zirkusfabrik und Slide Cologne– wir bewegen Euch!

logo kaIn der Sommerferien-Zeit bieten wir spannende Ferienprojekte für alle, die in den Ferien sportliche Abenteuer erleben wollen!

1. Ferienwoche, 15. bis 19. Juli, Actioncamp
In der ersten Ferienwoche geht es im Actioncamp um viel Bewegung für Mädchen ...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Video

VIDEO - Künstlerpräsentation Asuman Hasircioglu zur Ausstellung Nimm 3 in der Galerie-Graf-AdolfVideo Kunst und Kultur
Portrait_Asuman

Asuman Hasircioglu ist in Köln nicht nur durch ihre stimmungsvollen Gemälde und Collagen bekannt....


weiterlesen

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Werbung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok