das Kultur und Nachrichtenmagazin

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Unsere Pelz Polizei fahndet und klärt über Echtpelz auf!

pelzeEs ist leider wieder zu einem gewohnten Bild auf den Straßen geworden: Pelzbesätze an Jacken und Mützen, überall wo man hinsieht. Obwohl die Mehrheit der Bevölkerung eigentlich Echtpelzprodukte wie Pelzmäntel ablehnt, finden sich doch vermehrt immer wieder viele Accessoires mit echtem Pelz an der Kleidung der Menschen. Hierfür mussten unzählige Tiere nach grausamer Gefangenschaft ihr Leben auf bestialische Weise lassen. Doch solange Pelzkrägen und Pelzbommeln an Mützen auf der Straße zu sehen sind, wird der nicht mehr zeitgemäße und tierquälerische Trend gefördert.
Deswegen haben wir unsere neue Kampagne „Pelz Polizei“ ins Leben gerufen. Unsere Aktivisten werden in den kommenden Wochen als Pelz Polizei verkleidet in verschiedenen Großstädten auf Streife gehen und vor Ort Pelzträger über das unsägliche Tierleid aufklären.

So gut wie alle Pelztiere, die der Pelzindustrie zum Opfer fallen, werden auf riesigen Farmen eigens für die Pelzindustrie gezüchtet. Dort verbringen sie ihr kurzes Leben in winzigen Drahtgitterkäfigen, die mit einem artgerechten Leben nicht im Entferntesten etwas zu tun haben. Nur ihres Fells wegen, werden sie mit nur wenigen Monaten grauenvoll getötet. Dabei kommen Stromschläge und Gaskammern zum Einsatz, oder sie werden tot geprügelt. Diese Tierqual darf aus unserer Sicht zukünftig nicht mehr mit dem Kauf von Pelzprodukten bewusst oder unbewusst unterstützt werden.

Kaufen und tragen Sie in keinem Fall Echtpelzprodukte! Auch von Kunstpelz sollten Sie Abstand nehmen, denn dadurch wird der Trend weiterhin unterstützt und eine sichere Garantie, dass keine Tiere dafür leiden mussten, gibt es nicht. Denn häufig sind die Produkte gar nicht oder sogar fälschlicherweise als Kunstpelz gekennzeichnet. Informieren Sie daher Pelzträger und klären Sie Ihr Umfeld über die Tierqual hinter Pelzprodukten auf.

Sie möchten, dass die Pelz Polizei weiter durch Deutschland zieht, dann unterstützen Sie unsere Aktivisten und unsere Kampagne bitte mit einer Förderschaft!

Und nicht vergessen, wer uns jetzt noch bis zum 16.01.2017 mit einer Förderschaft unterstützt oder seine Förderschaft um mindestens 3 EUR erhöht, erhält von uns als Dankeschön den neuen Jahreskalender von Attila Hildmann, mit vielen leckeren veganen Rezepten! Jetzt unterstützen!

PS: Mit nur wenig Aufwand kann jeder leicht erkennen, ob es sich um Echtpelz oder Kunstpelz handelt: Neigen sich beim Reinpusten die Haare zur Seite und lassen eine leicht gekräuselte Unterwolle erkennen, handelt es sich womöglich um Echtpelz. Außerdem kommt beim Auseinanderziehen des Fells Leder zu Tage, bei Kunstpelz würde eine gewebte Textilschicht zu erkennen sein. Zündet man ein Haar von Kunstpelz an, riecht es nach Plastik, echter Pelz riecht nach Horn oder Haaren. Eine absolute Sicherheit kann jedoch nur eine Laboranalyse bieten, denn auch Mischprodukte kommen vor, wobei echte Haare in Kunstpelz eingewebt werden. Sicher gehen kann man nur, wenn man weder Echtpelz, noch Kunstpelz kauft!

Quelle: http://www.tierschutzbuero.de/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus


Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Malteser Integrationsdienst im Farbenrausch: Theatergruppe „Ostbrise“ führte „Klang der Farben“ bei vollem Haus im Theater im Bauturm auf

Klang der Farben 02 c Malteser KoelnKöln, 1. Juli 2019. Am Freitag führte die Theatergruppe „Ostbrise“, unterstützt vom Kölner Malteser Integrationsdienst, ihr farbenprächtiges neues Stück „Klang der Farben“ im vollen Theatersaal des Theaters im Bauturm auf.

Um 20 Uhr war der Saal m...


weiterlesen...

5.000 Besucher feierten beim Sommer Open Air mit Glasperlenspiel, Kay One, Pietro Lombardi & Co

Kay One vor 5000 Besuchern Fotocredit Patrick SchmetzerDas Sommer Open Air am gestrigen Samstag (6. Juli) war ein voller Erfolg: 5.000 Besucher besuchten das Sommerfest mit einer riesigen Bühne im Helvetia Parc in Groß-Gerau bei Frankfurt. Auf der Bühne standen mit Glasperlenspiel, Rapper Kay One, Pie...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald.e.V. "Bitte unterschreiben: Kuhhandel nicht mit uns!"

kuhhandelDie EU macht Druck für umweltschädlichen Freihandel. Durch ein Abkommen mit den Mercosur-Staaten in Südamerika käme noch mehr Rindfleisch nach Europa, für das Regenwald und Savannen zerstört werden. Der EU ist es zudem egal, dass Brasiliens Präsid...


weiterlesen...

MC-proMedia IHR professioneller Partner

mc promediaSie wollen den Kreis ihrer Kunden und Interessenten erweitern?
MC proMedia verwirklicht Präsentationen im Bereich Internet, Video, Radio sowie Printmedien.

Sie haben eine Idee und wollen sie Realität werden lassen?
MC proMedia bietet zielorientierte...


weiterlesen...

zamus – Zentrum für Alte Musik in neuem Gewand und mit ‚grenzenlosem‘ Programm!

zamusKöln. Das zamus ist seit 2011 eine feste Institution in Köln für die Freund*innen der „Alten Musik“. Nun präsentiert sich das Zentrum für Alte Musik in neuem Gewand und mit einem vielfarbigen Herbstprogramm!

Die neue Homepage des zamus mit seinem ...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Soziales und Leben

Katze Helene in Köln Ehrenfeld gesichtet und gesichert worden!

66721405 2910232679048296 8738274563311271936 n

Katze Helene konnte dank vieler aufmerksamer und helfender Menschen wieder in die sichere Obhut des Strassenkatzen Köln e.V´s gebracht werden. Vielen Dank an alle Helfer!

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !


weiterlesen...

Mandoki Soulmates – neues Konzept-Doppelalbum "Living In The Gap + Hungarian Pictures" (VÖ: 11.10.) – Single "Young Rebels" am 12.07.19

mandokiDas neue Konzept-Doppelalbum “Living In The Gap + Hungarian Pictures” von Leslie Mandoki und seinen MANDOKI SOULMATES ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich.

Diese Band der Bandleader, allesamt honorige und hochdekorierte Größen des Rock und Jazz l...


weiterlesen...

Das Sommerferienprogramm 2019 in der Zirkusfabrik und Slide Cologne– wir bewegen Euch!

logo kaIn der Sommerferien-Zeit bieten wir spannende Ferienprojekte für alle, die in den Ferien sportliche Abenteuer erleben wollen!

1. Ferienwoche, 15. bis 19. Juli, Actioncamp
In der ersten Ferienwoche geht es im Actioncamp um viel Bewegung für Mädchen ...


weiterlesen...

Dimitri Vegas & Like Mike, David Guetta, Afro Bros, Daddy Yankee und Natti Natasha schließen sich zusammen für den Reggaeton Summer Slammer ‘Instagram’

DVLM   INSTAGRAM Cover finalWährend der Sommer beginnt und die Festivalsaison in vollem Gange ist, verbinden sich zwei der beliebtesten Acts der Dance Music, Dimitri Vegas & Like Mike und David Guetta, mit Afro Bros und zwei der größten Reggaeton-Namen der Welt, Daddy Yankee...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Video

VIDEO - Mimi auf der Suche. Das Geheimnis des Bergelfen – Premiere einer AutorenlesungVideo Kunst und Kultur
Claudia_Hann_Autorenlesung

Köln-Insight TV. besuchte am 1.Juni 2011 die Cassiopeia Bühne zur Autorenlesung von „Mimi auf der...


weiterlesen

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Werbung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok