das Kultur und Nachrichtenmagazin

Gigabitfähige Internetanbindung für alle - Flächendeckende gigabitfähige Infrastruktur bis zum Jahr 2025

stadt Koeln LogoIm nationalen und internationalen Wettbewerb der Metropolen ist eine leistungsfähige Gigabit-Infrastruktur ein entscheidender Standortfaktor. Um diese zukunftssichere Telekommunikations-Infrastruktur für Köln sicherzustellen, hat jetzt Stadtdirektor Dr. Stephan Keller mit dem Gigabit Masterplan Cologne 2025 die Strategie der Verwaltung zum Ausbau einer flächendeckenden gigabitfähigen Infrastruktur bis zum Jahr 2025vorgestellt. Gigabitfähigkeit bedeutet Bandbreiten von 1.000 Mbit/s und mehr. Dies ist bei mehr als 26.000 Adressen in Köln – beziehungsweise bei rund 60.000 Anschlüssen – noch nicht gegeben.

Aufgrund der stark wachsenden Nachfrage nach hohen Bandbreiten auf Konsumentenseite und dem positiven Bevölkerungswachstum in Köln von durchschnittlich 9,5 Prozent bis zum Jahr 2025 steigt der Breitbandbedarf auch im Privatkundenbereich noch deutlich an. Darüber hinaus berücksichtigt der Masterplan die Gewerbegebiete Kölns, noch schlecht erschlossene Kölner Schulen in nichtstädtischer Trägerschaft und einen Krankenhausstandort in Köln-Porz.

Als einen der ersten Schritte sieht der Masterplan vor, für diese insgesamt rund 1500 besonders schlecht (unter 30 MBit/s) versorgten Adressen einen Förderantrag zu stellen. Dieser wird voraussichtlich bis zu 45 Millionen Euro Fördersumme bedeuten. Diese werden zu 50 Prozent vom Bund, 40 Prozent vom Land und 10 Prozent von der Stadt Köln als Eigenbeitrag getragen.

Dies ist eine wichtige Investition in den Standort, von der Köln noch lange profitieren wird

zeigt sich Stadtdirektor Dr. Stephan Keller überzeugt. Für Oberbürgermeisterin Henriette Reker ist dieser Masterplan

der dringende Schritt, den wir forciert gehen wollen, um den Kölner Haushalten und der Wirtschaft adäquate Zukunftsperspektiven zu verschaffen.

In weiteren Schritten geht es um die Glasfaseranbindung von Adressen, die mit klassischem Telefonkabel angebunden sind und somit weder über Glasfaser- noch TV-Kabel-Anschluss verfügen.

Sobald der Bund ein für Köln verfügbares Förderprogramm startet, stehen wir mit einem Antrag bereit, so Dr. Keller.

Denn ein flächendeckendes Glasfasernetz ist auch die Grundlage für einen zeitgerechten und kostenoptimierten Ausbau von 5G, dem Mobilfunknetz der Zukunft. Über schnelle mobile Internetnutzung hinaus profitieren davon Anwendungen des Internet of Things (IoT). Sensorik, Automatisierung, Robotik und Künstliche Intelligenz führen zunehmend zur "smart City" – selbst in Bereichen, die bislang kaum von Digitalisierung betroffen waren. Auch dafür ist die flächendeckende Anbindung von Messpunkten für Luftqualität, Mobilität, Gesundheitsdienste, Energieverbräuche und vieles andere mehr erforderlich. Schließlich forciert die Verwaltung selbst durch ein ambitioniertes Digitalisierungsprogramm die Nutzung von innovativen Bürgerdiensten. Diese erfordern ebenso wie zeitgemäßer Unterricht an den städtischen Schulen zunehmend hohe Bandbreiten. Der Masterplan soll in der Ratssitzung am 7. Juli 2019 beschlossen werden.

Der Masterplan basiert auf folgenden Prinzipien:

Vorrang von Ausbauprojekten der TK-Unternehmen unter aktiver kommunaler Mitwirkung
Nutzung aller infrage kommenden Fördermöglichkeiten von Bund und Land
Berücksichtigung des Glasfaserausbaues bei öffentlichen Baumaßnahmen

Hintergrund

Projekte wie "GrowSmarter", "Smart City Cologne" und den "Kölner Perspektiven 2030" setzen starke Impulse zur Digitalisierung und der Entwicklung der Stadt als Smart City. In Verbindung mit dem dynamischen Wirtschaftsstandort ist Köln zu einem Hotspot für Startups geworden. Von Digitalisierungsprozessen profitieren allerdings nicht nur Startups, sondern auch klassische Industrien, Handel und Versicherungen, die mittelständische Wirtschaft, Gewerbetreibende und nicht zuletzt alle Bürgerinnen und Bürger. Zum Beispiel erfreut sich "hot-spot.koeln" mit kostenfreiem Surfen an stark frequentierten öffentlichen Plätzen ständig steigender Beliebtheit.

Der Rat der Stadt Köln hat mit dem Beschluss des Konzeptes "Internetstadt Köln" bereits 2012 den Grundstein zur Gigabit City gelegt. Darin fordert er "die flächendeckende Grundversorgung mit Hochgeschwindigkeits-Internet in Köln sicher zu stellen" und eine "gleichberechtigte Teilhabe" zu fördern. Seitdem haben sich die Digitalisierungsprozesse weiter beschleunigt und erfordern teilweise bereits jetzt Gigabit-Bandbreiten. Diese können zukunftssicher nur durch Glasfasernetze garantiert werden.

Im kommunalen Bereich sorgen solche Anwendungen und Dienste unter dem Stichwort "Smart City" bei Verkehr, Energieversorgung und Umwelt für eine höhere Effizienz durch eigenständige Steuerung sowie die Nutzung von Synergien zwischen bisher separat betrachteten Systemen und Daten.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Inge Schürmann / https://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus


Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Musik / Film

12.11.2019 Köln - KOLLEGAH auf „Monument“-Tour

D80 2452 KopieKollegah - einer der bekanntesten, sowie momentan wohl polarisierensten Artists im deutschsprachigen Raum bricht Verkaufs- und Chartrekorde und schafft sich ein Millionenpublikum – allein auf Youtube, Facebook und Instagram hat er über vier Milli...


weiterlesen...

15.11.- 24.11.2019 BLAU & GRÜN FESTIVAL „Die feine Berührung der Kunst auf den Klimawandel“

living in green INSEL HASIRCIOGLUSchwerpunktthema in diesem Jahr: Welt Klimawandel – Nachhaltigkeit - Ökologie Globale Erwärmung und Klimawandel - Die Prognosen für die Zukunft klingen bedrohlich.
Wüsten breiten sich aus, Gletscher schmelzen. Mittlerweile hat man die Gefahren des ...


weiterlesen...

Trinix – Rodeo

Trinix   Soweto Cover lowTRINIX ist ein französisches Produzenten-Duo, das 2012 von Josh CHERGUI & Loïs SERRE gegründet wurde. Von Kindheit an widmeten sie sich der Musik und lernten Dank einer klassischen Musikausbildung schnell verschiedene Instrumente wie Klavier, Schl...


weiterlesen...

16.11.- 08.12.2019 Josef & Maria

joma fertig grau pk 150x150Was haben ein alter Wachmann und eine betagte Putzfrau nach Dienstschluss in einem Kaufhaus gemeinsam? Fast nichts – bis auf die Tatsache, dass sie zwei einsame Menschen am Ende ihres Lebens sind, die endlich die Chance auf etwas Respekt und Wärme...


weiterlesen...

Türkei: Hunderte Kritiker der Militäroffensive in Nordsyrien verhaftet

amnesty logoHunderte Menschen wurden in der Türkei verhaftet und strafrechtlich verfolgt, weil sie die türkische Militäroffensive in Nordsyrien kritisiert haben.

BERLIN, 31.10.2019 – Hunderte Menschen wurden in der Türkei verhaftet und strafrechtlich verfolgt...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Musik / Film

W-Film Musik-Doku „Fuck Fame“ über Uffie ab 19.12.19 als VoD

FUCK FAMEÜber Nacht zum Blitzerfolg. 2006 wird Mode-Studentin Anna dank Social Media und hunderttausender Follower zur Elektro-Rap-Queen Uffie. Ein irrer Hype entsteht um die damals 19-Jährige. Lässige Beats, schnodderige Attitüde, Uffie kokettiert mit dem...


weiterlesen...

12.11.2019 Lesung im Grünen Salon "Wolfgang Herles: Susanna im Bade" Kunstmuseum Villa Zanders

Walter DemmerZum Thema Sammeln und Sammler von Kunst hat Wolfgang Herles, vielen aus der ZDF Sendung "Aspekte" und der Literatursendung "Das blaue Sofa" bekannt, einen kleinen Roman geschrieben. "Susanna im Bade" zeichnet ein Bild der internationalen Kunstszen...


weiterlesen...

20 JAHRE VILLA AURORA-STIPENDIUM DES KUNSTSALON - Finissage 17.11.2019

auroraSeit 1999 vergibt unser Kooperationspartner, der KunstSalon e.V., Stipendien für einen dreimonatigen Aufenthalt in der Villa Aurora, der ehemaligen Feuchtwanger-Villa in Los Angeles.

Seit 2010 erhalten die Stipendiaten*innen zudem eine Einzelausst...


weiterlesen...

Angela Merkel - ein Lügensystem made by Stalin?

AngelastalinChinesisch ist eine Symbolsprache, in deren Schriftzeichen die traditionelle Weltanschauung abgebildet und überliefert wird. Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr ihre Sprache nimmt. Dadurch wird die Nation entw...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
museum ludwig.jpg
Dienstag, 19.Nov 10:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben"

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg
Dienstag, 19.Nov 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

wade Guyton.jpg
Dienstag, 19.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
WADE GUYTON: ZWEI DEKADEN MCMXCIX–MMXIX

75282170_2719696508050865_1659748982932373504_n.jpg
Dienstag, 19.Nov 11:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Markus Fräger - New Works"

Avone-Goal-mq.jpg
Dienstag, 19.Nov 12:00 - 18:00 Uhr
AVone „How New York Breaks Your Heart“ @ 30works

thomas_huber_geb.jpg
Dienstag, 19.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
KUNST ist immer eine Behauptung. SAMMELN auch. 50 Jahre Sammlung Kraft

sissi.jpg
Dienstag, 19.Nov 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Sissi Farassat - Sequence“

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 19.Nov 18:45 - 20:15 Uhr
Yoga Kurs III. 2019 Köln Mülheim - Level 2 – 3

AlexanderMeyenPortraitneu.jpg
Dienstag, 19.Nov 20:15 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs III. 2019 Köln Mülheim - Level 1 – 2

museum ludwig.jpg
Mittwoch, 20.Nov 10:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Lucia Moholy. Fotogeschichte schreiben"


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Video

VIDEO - Künstlerpräsentation Gabriele Gabriel und Maria Marias zur Ausstellung Unter Frauen in der Galerie-Graf-AdolfVideo Kunst und Kultur
unter_frauen_1

„unter Frauen“

Das Projekt “Unter Frauen” entstammt den Köpfen zweier starker Frauen aus untersch...


weiterlesen

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Werbung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

lebeART Kalender

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Anzeige

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok