das Kultur und Nachrichtenmagazin

FILM FESTIVAL COLOGNE 2019 - August Diehl wird mit dem International Actors Award ausgezeichnet

ffc logo— phoenix Preis geht an amerikanisch-chinesische Regisseurin Nanfu Wang
— Festival startet am Donnerstag
— Zahlreiche prominente Gäste, darunter Mario Adorf, Marius Müller-Westernhagen, Nora Waldstätten und Leonard Lansink.

Köln, 7. Oktober 2019 – Beim 29. Film Festival Cologne, das am kommenden Donnerstag, den 10. Oktober, in Köln beginnt, wird August Diehl mit dem von Network Movie gestifteten
International Actors Award ausgezeichnet. Der Berliner erhält den Preis als Anerkennung für seine schauspielerischen Leistungen, mit denen er auch im internationalen Film- und TVGeschehen einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt hat. Diehl wirkte bereits in zahlreichen amerikanischen Produktionen mit. So spielte er unter der Regie von Quentin Tarantino in dessen Kriegsfilm INGLOURIOUS BASTERDS und an der Seite von Angelina Jolie in dem Actionthriller SALT. Gerade erst war er in der ZDF/Arte-Serie DIE NEUE ZEIT in der Rolle des BauhausGründers Walter Gropius zu sehen. Anfang 2020 startet der deutsch-amerikanische Kinofilm EIN VERBORGENES LEBEN von Terrence Malick, in dem Diehl die Hauptrolle übernommen hat.

August Diehl wird seinen Preis ebenso am 17. Oktober im Rahmen der Film Festival Cologne Awards im Kölner E-Werk in Empfang nehmen wie Nanfu Wang. Die amerikanisch-chinesische Filmemacherin erhält den phoenix Preis für den besten Dokumentarfilm der Wettbewerbsreihen für ONE CHILD NATION. Der von WDR und Arte koproduzierte Film, der sich mit den Folgen der Ein-Kind-Politik in China befasst, ist einer von vielen Highlights im diesjährigen Programm des Film Festival Cologne. In der Reihe Best Of Cinema Fiction sind u.a. der brasilianische MysteryScience-Fiction-Film BACURAU und das historische französische Drama PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN zu sehen, die beide bei den jüngsten Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet wurden. Auch das neue Werk des kanadischen Autorenfilm-Jungstars Xavier Dolan, MATTHIAS & MAXIME, ist zu sehen. In weiteren Festival-Reihen werden u.a. der portugiesische Locarno-Gewinner VITALINA VARELA und der Indie-Hit BOOKSMART aus den USA gezeigt. Das belgische Drama YOUNG AHMED, mit dem die Brüder Jean-Pierre und Luc Dardenne den Regiepreis in Cannes gewannen, ist im Rahmen des Schwerpunkts Benelux meets NRW zu sehen. Die Reihe Celebrate Korean Cinema beinhaltet einen weiteren CannesGewinner: PARASITE von Bong Joon-ho, der in diesem Jahr als erster südkoreanischer Film überhaupt mit der Goldenen Palme geehrt wurde.

Unter den hochkarätigen Dokumentarfilmen beim Film Festival Cologne sind u.a. LAND DES HONIGS aus Mazedonien, der mit drei Preisen zum großen Gewinner des Sundance Film Festivals avancierte, die britische Produktion FOR SAMA über den Bürgerkrieg in Syrien und der deutsche Beitrag VERTEIDIGER DES GLAUBENS über Papst Benedikt XVI. vertreten. Ebenfalls ein bewährter Bestandteil des Festival-Programms in Köln ist die Reihe Top Ten TV mit Serien und TV-Movies aus aller Welt. Der britische Vierteiler CATHERINE THE GREAT mit Helen Mirren in der Titelrolle wird hier ebenso präsentiert wie die von Rap-Superstar Drake koproduzierte Teenager-Dramaserie EUPHORIA aus den USA und der ZDF-Spielfilm TAGE DES LETZTEN SCHNEES mit u.a. Barnaby Metschurat, Henry Hübchen und Bjarne Mädel.

Nicht zuletzt spielen auch starke Produktionen aus Nordrhein-Westfalen eine wichtige Rolle beim Film Festival Cologne. Zwölf Filme sind für die Reihe Made In NRW ausgewählt worden, darunter Patrick Vollraths Langfilm-Debüt 7500, die gemeinsame Regiearbeit von Ulrich Köhler und Henner Winckler, DAS FREIWILLIGE JAHR, und die Dokumentation SEARCHING EVA von Pia Hellenthal. Der aus Sicht der unabhängigen Jury beste Beitrag dieses Festival-Segments wird mit dem Filmpreis NRW ausgezeichnet. Träger sind das Land Nordrhein-Westfalen, die Stadt Köln und die Film- und Medienstiftung NRW.

Als beliebter Treffpunkt für Branchenvertreter und prominente Gäste steht auch wieder eine Reihe von Special Screenings auf dem Programm. Der WDR stellt dabei die Gaunerkomödie ALTE BANDE vor, in der Mario Adorf und Thilo Prückner die Hauptrollen spielen. Beide Altmeister werden persönlich zur Vorführung erwartet. Auch die Schauspieler Nora Waldstätten und Matthias Koeberlin sind vor Ort, um mit dem ZDF MEERJUNGFRAU, die neue Episode der Krimireihe DIE TOTEN VOM BODENSEE, zu präsentieren. Die Mainzer zeigen auch den aktuellen WILSBERG - Fall INS GESICHT GESCHRIEBEN in Anwesenheit der Hauptdarsteller Leonard Lansink und Ina Paule Klink. Zudem gibt sich Deutschrock-Superstar Marius MüllerWesternhagen mit Filmproduzent Gerhard Schmidt die Ehre. Sie präsentieren den Dokumentarfilm DAS PFEFFERMINZ-EXPERIMENT, in dem der Musiker sein 40 Jahre altes Erfolgsalbum MIT PFEFFERMINZ BIN ICH DEIN PRINZ im Studio neu deutet.

Ein umfangreiches Fachprogramm mit Gesprächsrunden und Vorträgen zu aktuellen Themen rundet das Film Festival Cologne 2019 ab. In jeweils 45-minütigen Artist Talks geben die Preisträgerinnen und Preisträger Einblicke in ihre Arbeit. Neben Diehl und Wang sitzen dabei auch die Regisseure Nicolas Winding Refn (Filmpreis Köln) und Abel Ferrara (The Hollywood Reporter Award) am 17. Oktober auf der Bühne im Kölner Wallraf-Richartz-Museum. Zudem nehmen Refn und Games-Entwickler Hideo Kojima (Cologne Creative Award) einen Tag zuvor an der Session Future Day teil, in der die Auswirkungen der digitalen Transformation auf das Geschichtenerzählen erörtert werden.

Das vollständige Festivalprogramm gibt es unter: www.filmfestival.cologne

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Jugend engagiert sich – digital!

Jugend engagiert sich digitalIn diesem Jahr mussten wir schweren Herzens den BfDT-Jugendkongress vom 20. bis zum 24. Mai absagen. Um jungen Engagierten dennoch eine Chance zu geben, sich für ihre ehrenamtliche Tätigkeit fortzubilden und zu qualifizieren, haben wir ein neues F...


weiterlesen...

Jana Crämer - vom Mobbingopfer zur Mutmacherin

duUnvergleichlich Du! Wie du deine beste Freundin wirst“. Das neue Buch von Jana Crämer erschien am 25.05.2020. Es ist ein inspirierendes, ermutigendes Mitmachbuch mit einer klaren Botschaft: Vergiss Ideale und Perfektion, sei du selbst und hab Spa...


weiterlesen...

Berufsausbildung mit Sprachen statt Studium? Übersetzer- und Dolmetscherschule bietet individuelle Beratungsgespräche

dolmetscher schuleWer nach dem Schulabschluss eine Berufsausbildung mit Sprachen sucht, kann sich bei der Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln persönlich oder telefonisch beraten lassen. Beim Beratungstermin vor Ort können Interessierte auch die Räume und technis...


weiterlesen...

Corona-Update: Fischmarkt Köln 2020

Anhänger KnödelfeinMit Erlass der Allgemeinverfügung sind die Fischmärkte vorerst bis zum 31. August untersagt und so wird nach aktuellem Stand – in Düsseldorf am 13. September und in Köln am 20. September in eine sehr kurze, aber hoffentlich doch umso schönere Fisc...


weiterlesen...

AUFTAKT – Sommerkonzerte in der Friedenskirche

88265906 3827612883922989 7424082293779595264 n„Es geht wieder los!“ verkündet Pfarrer Thomas Gerhold, der sich über die Genehmigung der Stadt Ratingen gefreut hat. Denn die Friedenskirche sorgt jetzt für einen kulturellen Lichtblick. Immer freitags lädt sie zu fünf Konzerte in die wegen ihrer...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

in focusgalerie - Magie der Photographie #06

infocus6Sabine Weiss wurde 1924 in der Schweiz geboren und zog 1946 im Alter von 22 Jahren nach Paris und arbeitete dort als Assistentin im Atelier des berühmten Modefotografen Willy Maywald bis sie sich 1950 als selbständige Fotografin etablierte.
1952 wu...


weiterlesen...

Corona-Krise als Wendepunkt - 23 Initiativen unterbreiten Impulse für ein nachhaltiges Köln

 DSC395823 Kölner Initiativen, Bündnisse und Vereine haben Ideen für den Umgang mit der Corona-Krise und die Gestaltung der Stadt im Anschluss entwickelt. In ihrem Positionspapier fordern sie die Stadt auf, sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

“Die Erfo...


weiterlesen...

Wegen Corona: Friedensläufe bundesweit abgesagt

barrier 4967989 1280 0Kölner Veranstalter ruft zu Online-Spendenaktionen für den Frieden auf

Köln, 11. Mai 2020: Bei den Friedensläufen in acht deutschen Städten, darunter Aachen, Berlin und Bonn, setzen rund 15.000 Kinder und Jugendliche jedes Jahr ein sichtbares Zeic...


weiterlesen...

Serious Sam 4 vernichtet im August 2020 die Normalität

Serious Sam 4 Key Art Bombastisches Prequel startet auf Steam und Google Stadia 

Croteam und Devolver Digital haben angekündigt, dass das überaus intensive Prequel Serious Sam 4 bei seinem Start im August 2020 sowohl auf Steam als auch auf Google Stadia ein regelrechte...


weiterlesen...
fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 29.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 29.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 30.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

devilfree.jpg
Samstag, 30.Mai 19:00 - Uhr
Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

lebeART Video

VIDEO - Newcomer Band „AREA24“ begeisterte sein Publikum im Hard Rock Café KölnVideo Musik
AREA24_im_hardrockcafe

Selda Güven-Strohhäcker von Köln-InSight.TV war für Euch im Hard Rock Café Köln und hat die aufst...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.