das Kultur und Nachrichtenmagazin

"Starke Veedel – Starkes Köln": Verfügungsfonds zahlt sich aus - Jetzt Antrag stellen – Bis Ende 2020 stehen insgesamt 143.500 Euro bereit

bilder 16 9logo 758 426px 768Nach rund einem halben Jahr Verfügungsfonds für das Sozialraumgebiet "Blumenberg, Chorweiler und Seeberg-Nord" zieht das Quartiersmanagement eine positive Bilanz:

Insgesamt 16 durch die Verwaltung vorgeprüfte Anträge wurden von einem Beratungsgremium, bestehend aus Bezirksjugendpflege, Sozialraumkoordination, Quartiersmanagement , interkultureller Dienst und Bürgeramt Chorweiler positiv bewertet. Anschließend wurden sie von den politischen Vertreterinnen und Vertretern der Bezirksvertretung Chorweiler bewilligt. Der Verfügungsfonds ist mittlerweile bei vielen Menschen in den Stadtteilen bekannt, sodass sich die Mund-zu-Mund-Bewerbung verselbstständig hat, erläutert Quartiersmanagerin Corinna Joppien.

Sie hat sich in den vergangenen Monaten stark dafür eingesetzt, dass private Initiativen eine finanzielle Unterstützung durch das Förderinstrument Verfügungsfonds erhalten.

Die 16 Projekte entsprechen einem Fördervolumen von rund 50.000 Euro. Bis Ende 2020 stehen insgesamt 143.500 Euro bereit. Die Fördergelder stammen aus dem Programm "Starke Veedel – Starkes Köln", das von Bund, Land und der Stadt Köln finanziert wird.

Mit Hilfe des Verfügungsfonds sollen insbesondere für die Bewohnerinnen und Bewohner und die Einrichtungen und Vereine der Veedel unbürokratisch finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden. Ziel ist es, das Engagement vor Ort sowie die Mitwirkung bei der Stadtgestaltung zu fördern.

Die Projektideen sind so vielfältig und spannend, wie die Menschen, die im Sozialraum leben. Über eine Förderung konnte sich beispielsweise eine Gruppe von Studierenden freuen, die in Kooperation mit dem Jugendzentrum "Northside" ein Kletterangebot im Canyon Chorweiler realisiert hat. Zwölf Jugendlichen konnte so die Möglichkeit eröffnet werden, in den Sommerferien ihr Selbstbewusstsein und ihre Teamfähigkeit durch den Klettersport zu stärken.

Im Rahmen von "Schnupperkursen" zu den Themen "Englisch" und "Smartphone" erreichte der DTVK e.V. die ältere Zielgruppe. Das Stadtteilprojekt "Fundus Nord e.V." konnte unterstützt werden, sein zehnjähriges Bestehen in Seeberg-Nord mit der gesamten Nachbarschaft zu feiern. Dabei waren alle eingeladen, sich entweder beim Mitmach-Zirkus oder beim Bau eines Hochbeets einzubringen.

Wer Interesse an einer Förderung seiner oder ihrer Ideen durch den Verfügungsfonds hat, kann sich bei Quartiersmanagerin Corinna Joppien melden. Sie unterstützt alle Interessierten bei der Antragsstellung und auch dabei, erste Ideen in konkrete Projekte zu übersetzen. Gefördert werden Mitmachaktionen, Nachbarschaftsfeste, Wettbewerbe, Image-Kampagnen und andere geeignete Maßnahmen zur Aktivierung der Bewohnerschaft und Akteure im Sozialraumgebiet. Die nächsten Antragsfristen sind der 15. Dezember 2019, 30. Januar 2020, 30. April 2020, 16. Juli 2020.

Für ein persönliches Beratungsgespräch steht Corinna Joppien während der Öffnungszeiten des "Starke Veedel"-Büros dienstags von 9 bis 11 Uhr, donnerstags von 16.30 bis 18.30 Uhr und nach Absprache zur Verfügung. Das "Starke Veedel"-Büro befindet sich im Bürgerzentrum Chorweiler, Pariser Platz 1, 50765 Chorweiler, Raum 1.290. Telefonisch ist das Quartiersmanagement unter 0160/ 90171731 und per E-Mail erreichbar.

Weiterführende Informationen sowie Antrags-Unterlagen
Anmeldung für ein persönliches Beratungsgespräch per E-Mail

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Sabine Wotzlaw

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Chima meldet sich nach musikalischer Auszeit mit einem Knall zurück: "Keine Liebe" OUT NOW!

chimaChima meldet sich nach einer musikalischen Auszeit mit einem Knall zurück: "Keine Liebe" weckt den Wunsch nach Freiheit, Mut, Kontrollverlust und Vertrauen in die eigene Stärke.

Verkörpert werden diese Sehnsüchte im Song durch „die eine“ Frau, die...


weiterlesen...

NICO SANTOS - Live On Tour 2020

nico santos semmelErneute Verschiebung der Nico Santos "Live on Tour 2020"-Tournee auf April/Mai 2021

Bayreuth, 14.09.2020 - Aufgrund der Verlängerung des Veranstaltungsverbots bis zum 31.12.2020 sehen wir uns schweren Herzens gezwungen, die bereits aus dem Frühjah...


weiterlesen...

NORA EN PURE - WETLANDS VÖ: 25.09.2020

Cover Nora En Pure   WetlandsNora En Pure hält ihre Fans und Musikliebhaber mit einer Reihe atemberaubender Veröffentlichungen kontinuierlich in ihrem Bann und ist mit einer weiteren gefühlvollen Produktion "Wetlands" zurück. Beginnend mit faszinierenden Vocals, wartet Nora E...


weiterlesen...

10 Jahre „KNITTLER spielt P/op KÖLSCH“-Konzert am 21.09.2020 im GLORIA findet statt

Knittler Gloria KoelnDas 10 Jahre „KNITTLER spielt P/op KÖLSCH“-Konzert wird wie geplant am 21.09.2020 im GLORIA stattfinden. Das Konzert kann unter den jetzt gültigen Hygiene-Bestimmungen bestuhlt mit freier Platzwahl stattfinden. Für das GLORIA wurde ein Hygiene- un...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 29,48

stadt Koeln LogoRund ein Viertel der Infizierten sind Rückkehrende aus Risikogebieten

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 17. September 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 4.260. (Vortag: 4.206) bestätigten Corona-Virus-...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

31.10. - 19.12.2020 Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys" in focus Galerie

louis stettner madison avenue ny 1976 c3a56Moving other people, deeply - Anmerkungen zum Werk des Fotografen Louis Stettner von Hans-Michael Koetzle

Was für ein Leben – zwischen Fotografie und bildender Kunst, Plastik und Tafelmalerei, Frankreich und Amerika. Ein Leben zwischen Ländern und...


weiterlesen...

TOM GREGORY HEAVEN IN A WORLD SO COLD VÖ 18.9.2020

Cover Tom Gregory   Heaven In A World So ColdKaltstart in die Musikbranche: 2017 veröffentlichte Tom Gregory seine Debütsingle RUN TO YOU (Airplay Peak #26 / 25 Mio. Streams). Der Song schaffte es auf Anhieb in die Top 30 der deutschen Airplay Charts und wurde einer der meistgespielten Radio...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 32,0 -Köln ist auf steigende Infektionszahlen vorbereitet

stadt Koeln LogoZur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 24. September 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 4.649 (Vortag LZG: 4.596) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln laut Landeszentrum für Gesundh...


weiterlesen...

Fargo sorgt für positive Vibes in seinem neuen Song

fargoEr macht Popmusik, sagt er, dabei kann man ihn auch mit gutem Gefühl einen Rapper nennen. Aber einen mit Mops statt Bulldogge. Ein Familien-Papa aus Berlin Schöneweide, der gerne lacht und andere zum Lachen bringt. Seine Songs gehen ins Ohr und we...


weiterlesen...
landmann ausstellung.jpg
Dienstag, 29.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Dienstag, 29.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Dienstag, 29.Sep 19:00 - Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

landmann ausstellung.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Mittwoch, 30.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

landmann ausstellung.jpg
Donnerstag, 01.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Donnerstag, 01.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Donnerstag, 01.Okt 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

scalz.jpg
Donnerstag, 01.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

lebeART Video

Video - Köln-InSight.TV "Das Protokoll der letzten Stunden" Video Kunst und Kultur
FUTUR3

Tod in der Nachbarschaft, ein Theaterprojekt der besonderen Art.

Ein unscheinbarer Eingang in der ...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.