das Kultur und Nachrichtenmagazin

Veranstaltung rund ums Reisen in der Kölner City - Großer Djoser-Infotag: Reisen mit Raffinesse

djoser reisenKöln, 10. Januar 2019. „Ich reite in eine Stadt. Der Rest ergibt sich von selbst“, fasste Clint Eastwood den Reisestil seiner Filmhelden einmal zusammen. Wenn es nur so einfach wäre! Wer heutzutage in die Ferne aufbricht, muss ungleich mehr Dinge abwägen, damit seine Reise zum Erfolg wird. Der Djoser-Infotag hilft dabei. Seit Jahren bietet der beliebte Event des Kölner Reiseveranstalters Djoser allen Typen von Travellern ein Forum mit geballtem Reisewissen, praktischen Tipps, exotischer Unterhaltung und viel mitreißender Globetrotter-Atmosphäre.

Der Djoser-Infotag empfängt alle Reisefans
am 2. Februar 2019
von 10 bis 18 Uhr
im Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums
in der Cäcilienstraße 29-30
in 50667 Köln.

Das gesamte Team von Djoser und eine Auswahl seiner jeweils vor Ort operierenden Reisebegleiter stellen an Dutzenden von Ständen neue und bewährte Reisen vor. Sei es der abenteuerliche Asientrip von Delhi nach Peking aus dem Hauptkatalog. Sei es die Radtour durch das Atlasgebirge Marokkos entlang geheimnisvoller Kasbahs und Oasen aus der Reihe Djoser Aktiv. Oder sei es die Rundreise durch die wunderliche Welt Ecuadors aus der Rubrik Djoser Family, die besonders auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zugeschnitten ist.

Im direkten Kontakt mit den Reiseprofis erfahren die Besucher, was jede Djoser-Reise zu einem unverwechselbaren Erlebnis macht: die Kombination von individueller Freiheit einerseits und organisationaler Zuverlässigkeit andererseits. Beides zusammen ergibt das „Djoser-Prinzip“, das am Infotag außerdem aufwendige Multimediapräsentationen so informativ wie unterhaltsam nahebringen.

Neben der Verköstigung mit Delikatessen aus Lateinamerika, der Vorstellung kooperierender Fluggesellschaften sowie der Erörterung wichtiger reisespezifischer Themen von Reisemedizin über Transport bis zu Versicherungsfragen heizen besondere Programmpunkte das Fernweh zusätzlich an. So werden um 14.00 Uhr balinesische Tänzerinnen zu typischer Musik auftreten und im Anschluss einen Tanzworkshop in einem separaten Raum anbieten.

Von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr wiederum öffnet eine Kinderwerkstatt ihre Pforten, die sich dem Thema Upcycling von Kleidung widmet: Anstatt abgetragene Hosen, Hemden, T-Shirts oder Pullis wegzuwerfen oder in die Altkleidersammlung zu geben, zeigt die Werkstatt, wie man aus Stoffresten und ähnlichen Materialien coolen Schmuck in Form von Ketten und Armbändern und einigem mehr basteln kann.

Das spezielle Angebot für den Nachwuchs liegt auf der Hand – schließlich verfügt kein anderer Reiseveranstalter hierzulande über eine ähnlich breit gefächerte Palette an Fernreisen für Familien. Und: Sein Thema passt zur aktuellen Sonderausstellung "Fast Fashion" des Rautenstrauch-Joest-Museums. Zum ermäßigten Eintritt von acht Euro offeriert Djoser anlässlich des Info-Tages zwei Führungen in diese besondere Schau.

Anmeldung unter:
www.djoser.de/informationen/info-tage
info@djoser.de
Telefon: 0221-9201580

Über Djoser Reisen
Der Anbieter von Gruppenreisen Djoser wurde 1992 gegründet und ist auf Fernreisen spezialisiert. Alle Angebote kombinieren das Abenteuergefühl und die Freiheit von Individualreisen mit der Organisation und der Sicherheit, wie sie für Studien- und Erlebnisreisen typisch sind. Darüber hinaus gibt es seit 2007 auch Djoser Family. Das Programm bietet eine deutschlandweit einmalige Fülle an Fernreisen speziell für Familien mit Kindern zwischen fünf und 15 Jahren.

Weitere Informationen unter www.djoser.de

Foto: Djoser-Infotag im Rautenstrauch-Museum in Köln "Djoser Reisen"(c) Djoser Reisen
Quelle: www.pr-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Semyon Bychkov kehrt ans Pult des WDR Sinfonieorchesters zurück

semyonErstmals seit Ende seiner Chefdirigenten-Ära im Juli 2010 kehrt Semyon Bychkov ans Pult des WDR Sinfonieorchesters zurück. Bychkov dirigiert Bedřich Smetanas Zyklus sinfonischer Dichtungen „Mein Vaterland“, zu dem auch „Die Moldau“ gehört.

Semyon ...


weiterlesen...

NIGHT of the JUMPs 2019 - Die krasseste FMX-Sportserie der Welt stürmt drei Städte in Deutschland

NOTJ German Dates 20192019 werden die Zuschauer kurz vor dem Herzinfarkt stehen, wenn sich die Extremsportler der NIGHT of the JUMPs auf ihren Motocross-Motorrädern mit Tricks wie dem Hartattack Backflip, Double Backflip (doppelter Rückwärtssalto) oder Ruler Frontflip ...


weiterlesen...

Wie pflegende Angehörige ihren Alltag meistern. Forschungsprojekt untersucht Bewältigungsstrategien sorgender Angehöriger

TH Koeln logoWie gestalten pflegende Angehörige ihren Alltag unter verschiedenen Voraussetzungen? Welche Strategien haben sie entwickelt, um die Pflege zu bewältigen? Mit diesen Fragen haben sich Wissenschaftlerinnen der TH Köln, der Universität Duisburg-Essen...


weiterlesen...

Ein Holzhaus für jedermann. Absolventen der TH Köln gewinnen VDI-Förderpreis

th koeln holzhausEin Holzhaus, das ohne Vorwissen selbst designt und gebaut werden kann – für dieses Konzept haben Michael Lautwein und Max Salzberger, Absolventen der Fakultät für Architektur der TH Köln, den mit 2.000 Euro dotierten ersten Platz beim Förderpreis...


weiterlesen...

SCHANK - Tresenfolk aus Deutschlands Wildem Westen

schankSCHANK sind die neue Folk Sensation aus Köln. Ihre Konzerte haben die Stimmungskurve eines gelungenen Zechabends: Ungestüme Songs, wenn man loszieht um etwas zu bewegen (Geld vom Himmel), beseelte Trinklieder wenn die Party ihrem Zenit entgegen ge...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

EHF FINAL4: Köln bleibt Austragungsort bis 2024

vertragsverlängerung lanxess final4Am 11. Dezember 2018 wurde die Vertragsverlängerung mit der Stadt Köln, der LANXESS arena sowie dem Land Nordrhein-Westfalen zur Austragung des europäischen Klubhandballhighlights bis inklusive 2024 unterzeichnet

Das größte Event im internationale...


weiterlesen...

Buch Tipp "Im Rollstuhl zu den Orang-Utans"

Buchcover Um die halbe WeltNach Bennis Reise zu den Orang-Utans reifte die Idee zu einem Buch über die Erlebnisse und Begegnungen während seiner Reise im Frühjahr 2016. Autor, Budget und Verlag sind zunächst völlig offen. Zwei Jahre später – passend zum Welt-Orang-Utan-Tag ...


weiterlesen...

Jörg Bausch live in Oberhausen: Endlich wieder ein Solo-Konzert von Mister Schlager-Marathon

JB Konzert2019Ob Schlagerliebhaber, Disco-Fox-Fan oder Partymitmacher – an Jörg Bausch kommt im Moment niemand vorbei. Mit seinem aktuellen Dauerbrenner „Erst wenn’s im Sommer schneit“ läuft er im Radio und in den deutschen Schlager-Discos als Dancefloor-Füller...


weiterlesen...

Ben Zucker - Die Arena-Tournee 2019

04 BenZucker DieArenaTournee2019 Chris Heidrich kleinEr ist DIE STIMME Deutschlands - Ben Zucker! Im Februar erst spielte er seine allererste Tournee. Ben Zucker überzeugte vom ersten Moment an das Publikum und löste einen wahren Hype um seine Person aus. 

Die Nachfrage, diesen Ausnahmekünstler live...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Im Kunstrausch - Die 13. Lange Nacht der Kölner Museen 2012 begeistert 20.000 BesucherVideo Kunst und Kultur
92 G Schokoladenmuseum Nacht06

Die Lange Nacht der Kölner Museen 2012 war ein voller Erfolg. Rund 20.000 begeisterte Besucher nu...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok