das Kultur und Nachrichtenmagazin

Ein Traum für Schlossliebhaber und Hotelentwickler: Gut Schloss Gundorf in Leipzig sucht neue Eigentümer

46 0914Er war DER herausragende Landschafts- und Gartenplaner des 19. Jahrhunderts. Peter Joseph Lenné (1789 – 1866) prägte fast ein halbes Jahrhundert die Gartenkunst Preußens und schuf zahlreiche Denkmäler wie Tiergarten und Zoologischen Garten in Berlin, den Johannapark in Leipzig oder das UNESCO Weltkulturerbe rund um den Potsdamer Park Sanssouci. Nun gibt es die seltene Gelegenheit, selbst zur Herrin oder zum Herrn eines der Lenné-Meisterwerke mitsamt Schloss und Gutsanlage zu werden.

Bei der 420. Deutschen Grundstücksauktion am 13. Dezember 2019 in Berlin kommt das denkmalgeschützte Gut Schloss Gundorf, eines der ältesten Ritter- und Lehnsgüter Sachsens, mit fast 90.000 Quadratmeter Grundstück im Erbbaurecht und fast 5000 Quadratmeter Gebäudeflächen zum Aufruf. Das Gut im Nordwesten der boomenden Universitäts- und Messestadt Leipzig blickt auf eine über 1000 Jahre alte Geschichte zurück. Es befindet sich in ruhiger, ländlicher Lage, ist aber über den nahegelegenen Flughafen Leipzig/Halle, die Bundesautobahnen A9, A14 und A38 sowie öffentliche Verkehrsmittel gut erreichbar. Leipzigs Innenstadt ist in etwa 15 Auto-Minuten entfernt.

Zu dem repräsentativen und aufwändig sanierten Schloss aus dem Jahr 1720 gehört ein Ensemble aus weiteren denkmalgeschützten Gebäuden wie das um 1904 erbaute Mehrfamilienhaus „Marienhof“, das um 1880 errichtete „Kutscherhaus“ und das etwa gleich alte „Verwalterhaus“. Die in den Gebäuden untergebrachten 40 Wohn- und 25 Gewerbeeinheiten sind bis auf zwei leerstehende Ausnahmen langfristig und überdurchschnittlich gut vermietet. Ein in den 1970er Jahren errichteter Wirtschaftshof, diverse Hallen, Garagen und Lagerflächen gehören ebenso zum Angebot wie die Gebäude und Flächen, die für die heutige Hauptnutzung als Reiterhof gebaut und angelegt wurden: ein großer Stall mit 60 Pferdeboxen, eine 2006/2007 neu errichtete große Reithalle mit Tribüne, ein ehemaliger Laufstall, die verpachtete „Rote Scheune“, die leerstehende „Grüne Scheune“ sowie ein überdachtes Führkarussel, Sandpaddocks und ein Sanddressurplatz.

Das Highlight des Objekts ist neben dem Schloss der 66.500 Quadratmeter große englische Landschaftspark, der mehrfach verändert und in seiner heutigen Form durch Peter Joseph Lenné angelegt wurde. 2004 wurden Teile des Geländes mit seiner eigenen Quelle zum Biosphärenreservat erklärt, der ganze Park ist als Arboretum ein Naturdenkmal. Künftige Eigentümer verpflichten sich mit Abschluss der Kauf- und Erbbaurechtsverträge, den Park für die Öffentlichkeit zugänglich zu lassen und zu bewirtschaften.

Bestehende Gebäude wurden nach der Wende sukzessive saniert und erweitert. Insgesamt wurden seit 1998 etwa 4,5 Millionen Euro in die Anlage „Gut Schloss Gundorf“ investiert, davon 1,4 Millionen in die Reitsportanlage. Die Beheizung erfolgt durch fünf Gaszentralheizungen, die zwischen 1996 und 2000 installiert wurden. Eine vorhandene Solaranlage liefert Strom und reduziert die Energiekosten. Weitere Modernisierungsmaßnahmen sind erforderlich und ein Ausbau der Solaranlage möglich.

Die Mieteinnahmen betragen jährlich etwa 192.000 Euro netto. An die Stadt Leipzig sind Erbbauzinsen von jährlich 17.796 Euro zu entrichten, wobei das bis 2095 vereinbarte Erbbaurecht womöglich in Eigentum umgewandelt werden kann.

Verkäufer und Auktionshaus erhoffen sich Gebote von privaten Interessenten, die sich ihren Traum vom eigenen Schloss erfüllen wollen oder von Hotel- und Immobilienentwicklern, die in der Anlage die fast unbegrenzten Ausbaumöglichkeiten erkennen. Das Mindestgebot liegt bei 1,95 Millionen Euro plus Auktions-Courtage.

Was: Versteigerung Gut Schloss Gundorf
bei der 420. Deutsche Grundstückauktion
Wann: Freitag, 13. Dezember 2019, 11:00 Uhr
Wo: abba Berlin Hotel, Lietzenburger Straße 89, 10719 Berlin

Das Exposé mit den wichtigsten Informationen zum Angebot finden Sie im offiziellen Auktionskatalog unter ab Seite 47:
https://www.dga-ag.de/immobilie-ersteigern/immobilie-suchen-und-finden/objekt/D19-04-046.html

Bei Rückfragen zu Gut Schloss Gundorf, zur Auktion am 13. Dezember 2019 wenden Sie sich bitte an:

Claus Frömming
Telefon 0173/69 49 885
Mail info@clausfroemming.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 32,0 -Köln ist auf steigende Infektionszahlen vorbereitet

stadt Koeln LogoZur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 24. September 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 4.649 (Vortag LZG: 4.596) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln laut Landeszentrum für Gesundh...


weiterlesen...

Silbermond veröffentlichen die Single "Ein anderer Sommer" & die vierte Folge der Wäbshow

silbermond coverMit ihrer neuen Single „Ein anderer Sommer” machen SILBERMOND erneut, was in dieser außergewöhnlichen Zeit vielleicht entscheidend sein kann: sie platzieren einen Hoffnungsschimmer und begleiten uns auf unbekanntem Terrain.

Songzeilen wie „Maske a...


weiterlesen...

29.10.2020 – 14.01.2021 Ausstellung "Menschen am Lenauplatz" LANDMANN-31

menschen am lenauplatzLiebe auf den zweiten Blick... den Blick, zu dem der Kölner Fotograf Sebastian Vietor in seiner Ausstellung „Menschen am Lenauplatz“ einlädt oder wie er selbst formuliert:
„Durch die Spaziergänge und die dadurch entstandenen Bilder lag es mir am He...


weiterlesen...

Schock für Ehrlich-Brothers-Fans: Stadt Köln verfügt kurzfristig Absage für Show am Sonntag in der Lanxess Arena

ehrlich brothersWochenlang hatten die Fans gefiebert, bis am Montag die erlösende Nachricht kam: Die zuständigen Behörden gaben grünes Licht für die Shows der Ehrlich Brothers am Samstag im in Düsseldorf und am Sonntag in Köln. Während die Freude in der Landeshau...


weiterlesen...

Frankreich: Tausende Protestierende Opfer von Behördenwillkür und Gesetzesmissbrauch

amnesty logoTausende Menschen sind von der Niederschlagung friedlicher Proteste in Frankreich betroffen, wie ein neuer Amnesty-Bericht belegt. Amnesty International fordert die französischen Behörden auf, Gesetze zu ändern, die das Recht auf friedliche Versam...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Künstliche Intelligenz spielerisch kennenlernen. Team der TH Köln entwickelt niedrigschwelliges VR-Spiel

KIWas ist Künstliche Intelligenz (KI), wie funktioniert sie und wie kann sie eingesetzt werden? Diese Fragen möchte das Labor für Fertigungssysteme der TH Köln mit dem Projekt „KI: Mobil“ allgemeinverständlich beantworten. Über eine mobile Lern- und...


weiterlesen...

NICO SANTOS - Live On Tour 2020

nico santos semmelErneute Verschiebung der Nico Santos "Live on Tour 2020"-Tournee auf April/Mai 2021

Bayreuth, 14.09.2020 - Aufgrund der Verlängerung des Veranstaltungsverbots bis zum 31.12.2020 sehen wir uns schweren Herzens gezwungen, die bereits aus dem Frühjah...


weiterlesen...

Albi X, Christ D.Q & Melo verbinden auf der "DEUFRALA" Trap, Afrobeat und HipHop

afrobeatMitreißend, Energie geladen, neu und besonders – das ist nur eine kleine Auswahl an Eigenschaften, die die drei jungen Musiker Albi X, Christ D.Q und Melo auszeichnet.

Neben der Leidenschaft zur Musik verbindet das Trio, dass sie in Köln und Umgeb...


weiterlesen...

Europa: EU-Kommission lässt echtes Bekenntnis zum Flüchtlingsschutz vermissen

amnesty logoAmnesty International sieht in den heute veröffentlichten Vorschlägen zur Neuordnung der EU-Flucht- und Migrationspolitik weiter ein Festhalten am Fokus auf Migrationskontrolle statt der überfälligen Ausrichtung an einem wirksamen Flüchtlingsschut...


weiterlesen...
landmann ausstellung.jpg
Donnerstag, 01.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Donnerstag, 01.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Donnerstag, 01.Okt 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

scalz.jpg
Donnerstag, 01.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

landmann ausstellung.jpg
Freitag, 02.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Freitag, 02.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Freitag, 02.Okt 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

scalz.jpg
Freitag, 02.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

landmann ausstellung.jpg
Samstag, 03.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Samstag, 03.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

lebeART Video

VIDEO - KLEE im Interview mit Köln-InSight.TV in der Bar Marsil KölnVideo Musik
2011_06_15_klee_im_marsil27
Köln-InSight.TV traf die bekannte Kölner Band Klee in der Bar Marsil zur Vorstellung Ihres neuen ...

weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4
week 41 5 6 7 8 9 10 11
week 42 12 13 14 15 16 17 18
week 43 19 20 21 22 23 24 25
week 44 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.