das Kultur und Nachrichtenmagazin

„Lügenpresse“ in Deutschland

China luegeIn einem Rechtsstaat wie Deutschland sind die Medien eigentlich keine „Lügenpresse“, nur in den Unrechtsstaaten wie in der DDR und ihren Bruderstaaten wie z.B. der sogenannten Volksrepublik China sind die Medien als Lügenpresse zu bezeichnen. Denn die Kommunisten missbrauchen die Medien systematisch, um die Bevölkerung zu betrügen. Jedes Medium in meinem Herkunftsland steht unter der kommunistischen Führung. Jeder Mensch wird gezwungen, die systematischen Lügen mitzutragen. Menschen, die sich gegen die KP-Lügen wehren, landen im Gefängnis oder begehen Selbstmord,wenn sie nicht rechtzeitig in die freiheitliche Welt auswandern, wie ich.

Bedauerlicherweise gibt es in Deutschland Medien und Menschen, die kommunistisch, nationalistisch bzw. rassistisch oder islamistisch indoktriniert sind. Für sie zählen nicht die Fakten, sondern ihre jeweiligen Ideologien.
Da ich nach Wahrheit strebe, gerate ich immer wieder in Konflikt mit diesen Medien bzw. diesen Menschen.

Mittlerweile lese ich ungern deutschsprachige Berichte in Bezug auf China, weil ich keine Lust habe, Gegendarstellungen anbieten zu wollen, die nie zugelassen wurden. Ein Beispiel für meine Bemühungen: halloniedersachsen@ndr.de

Betreff:“Wen Jiabao auf der Hannover Messe" 2012

Sehr geehrter Herr A. und Herr H.,

vielen Dank für Ihren Bericht über "Wen Jiabao auf der Hannover Messe".
Ich bedauere, dass ich Frau Prof. Casper nicht direkt widersprechen konnte bzw. durfte.

Rotchina hat sich nach dem Zusammenbruch der kommunistischen Diktaturen in der Sowjetunion und ihren Kolonialstaaten wie der DDR von einem linkstotalitären Regime zu einem rechtstotalitären Regime entwickelt.

Unter KP-Führung gibt es keine Marktwirtschaft, sondern eine Machtwirtschaft, wie ich schon seit Jahren öffentlich erkläre.
Siehe http://www.dradio.de/dlf/sendungen/interview_dlf/911465/

Viele Chinesen fliehen aus dem Land wie viele Deutsche vor Hitler oder aus der DDR. Auch in Deutschland gibt es jetzt viele chinesische Asylanten.
Darunter kenne ich zwei Chinesen, die ein Visum für Hannover Industriemesse bekamen und danach in Deutschland Asyl beantragten.

Als Schriftstellerin fühle ich mich verpflichtet, sie in der deutschen Öffentlichkeit zu vertreten und die Grundwerte insbesondere die Menschenrechte zu verteidigen.

Ich kann jedenfalls Sie über die authentische Lage in Rotchina informieren, die meines Erachtens von den Propagandisten der KP Chinas vertuscht wird.

Sechs Monate vor dem Pekinger-Massaker 1989 bin ich zum Studium nach Deutschland gekommen und kann nach meiner Germanistik-Promotion 1996 nicht mehr zurückkehren, obwohl ich zweimal versucht habe.

Quelle: XU Pei / http://xu-pei.bluribbon.de/willkommen-welcome/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

You have no rights to post comments

weitere Beiträge

Musik / Film

Massiv in Mensch & Patenbrigade: Wolff "Tanzmusik 2.0" VÖ: 03.03.2020

massiv in menschMit einer sehr cluborientierten Neuauflage ihres Songs „Tanzmusik“ starten Massiv in Mensch ins neue Jahr. Geremixt wurde die Nummer von keinem Geringeren als Sven Wolff (Patenbrigade: Wolff). Herausgekommen ist eine Mischung aus EBM, Electro und ...


weiterlesen...

Ihr Album »Schritte« führt Silbermond zum Zeltfestival Ruhr!

SILBERMOND SCHRITTE 01  Jens Koch 1200ZfR-Eröffnungsabend mit zweiter Johannes Oerding Show +++ Bereits mehr als 30.000 verkaufte Tickets

Den Initiatoren des Zeltfestival Ruhr ist es erneut gelungen, einen besonderen Eröffnungsabend für die insgesamt 17-tägige Veranstaltung bekannt ge...


weiterlesen...

Brenner auf Club-Tour 2020

image001Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört: Fünf Freunde, deren erste große Liebe zum unverfälschten, schweißtreibenden Rock’n’Roll bis heute gilt. Fünf Männer, deren Herzen für eine zweite Liebe genauso heftig schlagen – für den Sound der Straßen;...


weiterlesen...

Felix Oliver Schepp live

HiRNKLOPFEN Pressetext Pressestimmen vitaFelix Oliver Schepp liefert ein Kabarettkonzert, das es in sich hat: virtuos, poetisch, relevant – und dabei immer lebensbejahend und unverschämt locker. Er singt von Kindern, die bis zur Kritikunfähigkeit hochgelobt werden und bittet den Heiligen...


weiterlesen...

MARIE REIM - DEBÜTSINGLE „SOS“ + VIDEO OUT NOW

sosReim. Ein großer Name im deutschen Musik-Business. Ein Name, den auch die 19-jährige Marie trägt ... Cut! Marie Reim ist so viel mehr als „nur“ die Tochter von Matthias Reim und Michelle –und das beweist sie eindrucksvoll mit ihre Debüt-Single „SO...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben

19.02.2020 Mahnwache und Gerichtsverhandlung - Berufungsprozess in Koblenz „Widerständige Alte“

atombomben„Widerständige Alte“ mit Zivilem Ungehorsam für Abzug der US-Atomwaffen und Beitritt Deutschlands zum UN-Atomwaffenverbotsvertrag

Berufungsprozess in Koblenz am 19.2.2020 ab 10:00 Uhr gegen fünf Senior*innen wegen „Go-In“ auf die Startbahn des Bun...


weiterlesen...

Auch 2020 gibt’s das Gaming-Aid Stipendium!

GAST Gaming Aid StipendiumDie karitative Non-Profit-Organisation Gaming-Aid e.V. stiftet zum Wintersemester 2020/21 wie schon in den Vorjahren ein Stipendium (Gaming-Aid Stipendium: GAST) für Game Design sowie verwandte, Game-bezogene Studiengänge. Derzeit führt die Organi...


weiterlesen...

René Steinberg "Freuwillige vor – wer lacht, macht den Mund auf!"

04 05 Rene Steinberg   Freuwillige vor Pressebild 2 Fotograf Olli HaasUnsere Zeit: unübersichtlich, ökonomisiert, aufgeheizt und – kurz gesagt – „alle bekloppt“. In den Innenstädten Leere, auf den Autobahnen Chaos, in den sozialen Netzen Wut und und in der Gesellschaft immer mehr Gegeneinander.

Was also tun? Schimpf...


weiterlesen...

AVAION - Pieces

Pieces CoverArt 3000x3000AVAION ist ein in Süddeutschland ansässiger Multiinstrumentalist und Komponist. Während andere Künstler 5-10 Leute brauchen, um Songs zu schreiben, Vocals aufzunehmen, Beats zu generieren, zu produzieren und zu mischen, macht Avaion all diese Schr...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Ich und mein Tiger präsentierten ihre neue CD "Was uns bleibt" im Cafe Bunker'sVideo Musik
06_QUER_72dpi_30x20

Selda Güven-Strohhäcker von Köln-InSight.TV war für Euch im Cafe Bunker's und hat das Bremener Tr...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.