das Kultur und Nachrichtenmagazin

Dieter Maretzky, Vorsitzender der Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V., erhält den Ehrenamtspreis der Stadt Köln

Foto c Ulrike FackertDieter Maretzky, Vorsitzender der Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V., wird während des 18. Ehrenamtstages für sein jahrzehntelanges Engagement für Rodenkirchen ausgezeichnet. Am Sonntag, 3. September 2017 überreichen Oberbürgermeisterin Henriette Reker und der Sportmoderator Matthias Opdenhövel als diesjähriger Ehrenamtspate den Ehrenamtspreis der Stadt Köln im Rathaus. Während der Feier werden die aus 132 Vorschlägen von einer unabhängigen Jury ausgesuchten vier Einzelpersonen, drei Gruppen und ein Unternehmen für „KölnEngagiert 2017“ mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Mr. Rodenkirchen – wie Dieter Maretzky inoffiziell auch genannt wird – ist seit über 40 Jahren im Dienst des Stadtteils Rodenkirchen und des Kölner Südens. Nun bekommt er eine Woche vor seinem 70. Geburtstag die Würdigung für seinen unermüdlichen Einsatz. Große Empathie, Fairness und ein respektvoller Umgang mit Menschen – auch zu denen, die vielleicht nicht seiner Meinung sind - zeichnen Dieter Maretzky aus.

Seine berufliche Karriere widmete der gebürtige Nürnberger den Büchern. Im Jahr 1968 kam der damals 21-jährige Abiturient nach Köln. Hier studierte er am damaligen „Bibliothekar-Lehrinstitut“ des Landes NRW und schloss mit dem Diplom für den Bibliothekar für den wissenschaftlichen Dienst sein Studium erfolgreich ab. Nach seiner Tätigkeit im Hochschulbibliothekszentrum wurde er stellvertretender Leiter der damaligen Schul- und Gemeindebibliothek an der Gesamtschule Rodenkirchen, die nach der Eingemeindung eine Zweigstelle der Stadtbücherei Köln wurde. Später leitete er die Stadtteilbücherei Sülz, wechselte später in das Lektorat der Stadtbibliothek Köln. Aus persönlichen Gründen folgte ein Wechsel in die Geschäftsstelle für die Kulturhauptstadt Köln. Anschließend bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2012 war Maretzky im NS-Dokumentationszentrum tägig, wo er für die Bibliothek arbeitete und für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig war. Auch heute engagiert er sich noch ehrenamtlich beim NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln.

Bereits im Jahr 1975 wurde Dieter Maretzky Geschäftsführer der Bürgervereinigung Rodenkirchen und 1981 nach dem Tod von Rudolf Köhl deren Vorsitzender. Sein unermüdlicher Einsatz für alle bürgerschaftlichen Belange ließ die Zahl der Mitglieder auf heute 534 wachsen. Zu den Vereinsschwerpunkten zählen die Kultur-, Umwelt- und Kommunalpolitik. „Die Wohn- und Lebensqualität im Kölner Süden muss unbedingt erhalten und weiterentwickelt werden“, sagt Dieter Maretzky. Dafür lohne es sich zu arbeiten: „Denn die Zukunft unserer Kinder ist wichtig. Wir müssen dafür Sorge tragen, dass wir ihnen eine Erde übergeben, auf der man gut leben kann“.

Die parteiunabhängige Bürgervereinigung Rodenkirchen nimmt zu aktuellen Themen Stellung. Herausforderungen gibt es viele: die Sanierung oder der Neubau des Bezirksrathauses, die Stadtplanung, ein Verkehrskonzept für den Kölner Süden, der Umwelt- und Hochwasserschutz, die Denkmalpflege, die Entwicklung auf dem Sürther Feld, die Schul- und Kitasituation, die Integration von Flüchtlingen - all das steht auf der Agenda, bereits seit 1986 auch der Einsatz in der Sürther Aue gegen den Hafenausbau in Godorf. Hinzu kommt ein umfangreiches Kulturprogramm mit etwa 30 für alle Interessierte offenen Veranstaltungen pro Jahr, das Maretzky zusammen mit seinen Vorstandskollegen Jürgen Müller, Hanspeter Hienzsch, Ursula Hölz, Silvia Behrendt, Barbara Brunotte, Wolfgang Behrendt und Beatrix Polgar-Stüwe initiiert und durchführt.

Seine Vorstandskollegen zeigen größte Hochachtung und Anerkennung für das Lebenswerk ihres Vorsitzenden – die Bürgervereinigung Rodenkirchen – und freuen sich mit ihm und seiner Frau Jutta sowie seinen drei erwachsenen Kindern über die Auszeichnung mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Köln. Gleichzeitig dankt der Vorstand Dieter Maretzky für sein unermüdliches Engagement und hofft, dass er trotz seiner schweren Erkrankung die Geschicke des Vereins in bewährter Form antreibt.

Weitere Informationen: www.buergervereinigung-rodenkirchen.de

Dieter Maretzky / Foto: ©Ulrike Fackert

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Fachportal Freiwilligenarbeit richtet Round Table mit Experten ein: Standards für Nachhaltigkeit und Distanz zum fragwürdigen Voluntourismus schaffen

freiwilligenarbeit erfahrungsbericht solveig tansaniaBestimmte Projekte in der Freiwilligenarbeit im Ausland werden von Organisationen und Medien kritisch betrachtet. Tatsächlich gibt es Volunteering-Angebote von fragwürdiger Qualität und Berichte über gravierende Missstände. Um Standards für Nachha...


weiterlesen...

„Dark Eden“ Der Albtraum vom Erdöl - ab 11. April im Kino

22272 1550601692570Im kanadischen Fort McMurray liegt eines der größten und letzten Ölvorkommen unseres Planeten. Wie magisch zieht das „schwarze Gold“ Menschen aus aller Welt an. Denn mit dem Ölsand lässt sich so viel Geld verdienen wie nirgend woanders. Doch der P...


weiterlesen...

Hallo Leben - Live 2019 - Sotiria - Tourverlegung in den November 2019

Unbenannte Anlage 01484Die musikalische Erbin des Grafen von UNHEILIG auf ihrer ersten Solo-Tour

Berlin, 05.02.2019 – Die Tour von Sotiria - der musikalischen Erbin des Grafen von Unheilig - und ihrer Band muss leider in den Herbst 2019 verschoben werden.
Aufgrund famili...


weiterlesen...

W-film „Klasse Deutsch“-Screening während der Berlinale!

klasse deutschWas ist der Unterschied zwischen „finden“ und „erfinden“? Wie funktioniert ein Wörterbuch? Und wer ist Albert Schweinsteiger? Die B206 ist keine normale Schulklasse und Ute Vecchio ist keine normale Lehrerin. Maximal zwei Jahre hat die resolute Kö...


weiterlesen...

19.02.2019 Pattern and Politics: Lubaina Himid im Gespräch mit Anja Casser

spreadDie Künstlerin Lubaina Himid wurde 2017 mit dem Turner Prize ausgezeichnet. Im Museum Ludwig sind einige ihrer Arbeiten in einem eigenen Raum installiert: Gemälde und Papierarbeiten, die von Himids Kampf für die Repräsentation von Schwarzen in der...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Ramon, der singende Türsteher bringt mit seinen Kölschen Songs jede Party zum Beben

Cover Kolle 3 3000Zusammenarbeit mit Summerfield Records und neue Single „Mir blieve immer in Kölle“

Ramon Ademes ist nicht nur TV-Star („Unter uns“, „Achtung Kontrolle“) und Chef einer Sicherheitsfirma, sondern auch einer der wenigen kölschen Sänger, der Party und...


weiterlesen...

16.03.2019 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilDie Generationsübergreifende Fete mit den besten Musiktiteln der Rotzfreschen Jahre bis Heute. Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage: Come Together, Dire Straits, Pink Floyd, Adele, In-A-Gadda-Da-Vida, Nirwana, Wilson Pickett, Child in Time...


weiterlesen...

BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2019 - SPACE EDITION

Marshmello press pic BCB WCD   WE cJan Segnitz Digitized Reality 02Die Line Up Phase 1 des „größten Clubs der Welt“ verspricht schon jetzt ein galaktisches Spektakel

In weniger als vier Monaten öffnet der „größte Club der Welt“ zum siebten Mal seine Pforten. Am 07., 08. und 09. Juni 2019 steigt der BigCityBeats W...


weiterlesen...

Kaniber bei Freiland Puten auf der BIOFACH

15Puten Fahrenshausen(15. Februar 2019) Nürnberg – Auf ihrem Messerundgang über die BIOFACH in Nürnberg hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber auch den Stand der Freiland Puten Fahrenzhausen aus dem Landkreis Freising vorbeigeschaut. Geschäftsführer Daniel Wil...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Ein König im Stadtmuseum Das Ursula - Projekt – Interview mit Comic Zeichner Ralf KönigVideo Kunst und Kultur
ralfkoenig

„Eine Ausstellung in der eigenen Stadt zu machen ist etwas ganz besonderes“, sagt uns Ralf König ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok