das Kultur und Nachrichtenmagazin

VIDEO - 3. FriedensARTen im Kulturbunker Köln-Mülheim

Allewelt Ensemble 21Wissen Sie, was Sie heute schon gegessen haben? Sitzen Sie vielleicht gerade
und essen, während Sie diese Zeilen lesen? Was Essen Sie? Wie essen Sie? Woher
kommt die Nahrung? Welche Zeit ist die beste Erntezeit? Welchen Einfluss haben
Sonne, Mond, Wasser und Wind?

Unter dem Motto "ISS WAS?! - EINES TAGES WIRD NUR DIE KARTOFFEL
ÜBERLEBEN" fand das 3. Friedenskunstfestival im November 2012 im
Kultubunker Köln-Mülheim statt.

In einer bezbaubernden Atmosphäre konnten die Gäste in das Thema Ernährung
eintauchen.

Mit den vielen kulturellen und informativen Beiträgen schafften es die Akteure
erneut einen Spagat zwischen Unterhaltung und Bewusstwerdung herzustellen.
Köln-InSight.TV besuchte das Festival und zeigt Ihnen hier einen kleinen
Ausschnitt aus dem reichhaltigen Programm. Regina Nußbaum sprach den Akteuren und mit den Veranstaltern.



Video in HD auf YouTube sehen
Das gesamte Programm und alle Beteiligten finden Sie auf der Internetseite www.friedensarten.de

3. FriedensARTen
Iss was!?
EINES TAGES WIRD NUR DIE KARTOFFEL ÜBERLEBEN
Veranstaltungsreihe FriedensARTenDie Veranstaltungsreihe FriedensARTen ist eine
Verbindung zwischen Kunst und Kultur und sozialem Engagement. Somit wird jedes
Fest zu einem umfassenden Erlebnis. 2012 Jahr fand das dritte Festival statt.
Der Überschuss der Veranstaltung wird einem wohltätigen Zweck gespendet.
Der Kulturbunker Köln bietet für FriedensARTen einen idealen Veranstaltungsort.
Das Haus wird auf verschiedenen Ebenen bespielt, und ergibt im Ganzen eine
umfassende Komposition. In einem ehemaligen Luftschutzbunker, ein
Friedenskunstfest durchführen zu können, ist etwas Besonderes.
Der Kulturbunker Mülheim e.V. stellte seine Räumlichkeiten und seine Unterstützung zur Verfügung.
Veranstalter:
lebeART e.V. (Ilka Baum) in Kooperation mit Alexander Meyen, Andra Welkens und
Kulturbunker Mülheim e.V.
www.friedensarten.de 
www.kulturbunker.de 
Redakteurin: Regina Nußbaum
Kamera & Schnitt: Frederic Loso

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

Adelige Allüren, Magie & gräfliche Flausen! Stephan Masur ist Le Comte im Solo zu seinem 20 jährigen Bühnenjubiläum!

masur ist le comte 2016 10 02 senftöpfchen 7Adelige Allüren, Magie & gräfliche Flausen!
Stephan Masur bietet herzerweichende Komik, artistische Kunstücke & historische Kapriolen!

Werfen Sie einen Blick auf den Tagesablauf am Hofe - Le Comte Vivaldi, der königliche Zeremonienmeister, teilt mi...


weiterlesen...

TH Köln – Themen und Termine zu den Passagen 2019

TH Koeln logoPassagen
Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen der TH Köln beteiligen sich an den diesjährigen Passagen, einer der größten deutschen Designveranstaltungen. Alle Ausstellungsorte sind vom 14. bis 20. Januar 2019 geöffnet.

Unsichtbare Stad...


weiterlesen...

Hotels der ARENA Hospitality Group erhalten für ihr Energiemanagement die begehrte ISO-Zertifizierung

31031167 H1 artotel CGN 19279 mBerlin – Mit einer guten Nachricht – und einem begehrten Zertifikat – starten die Hotels der ARENA Hospitality Group in Deutschland und Ungarn ins neue Jahr.

Die sieben Häuser der Marken art’otel und Park Plaza Hotels & Resorts in Berlin, Köln, Nü...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald. e.V "Millionen Bäume in Tansania retten!"

staudammTansanias Präsident John Magufuli will in einem Dorado für Elefanten, Giraffen und Löwen 1.500 Quadratkilometer Wald und Savanne zur Abholzung freigeben. 2,6 Millionen Bäume sollen im UNESCO-Welterbe Selous für einen Stausee Platz machen. Die ökol...


weiterlesen...

4 Wheel Drive - 20 Jahre JazzNights

4974Man soll die Feste ja bekanntlich feiern wie sie fallen. In Hamburg gab und gibt es hierzu nun innerhalb eines halben Jahres gleich doppelt die Gelegenheit. Im Herbst dieses Jahres gingen die 30. Karsten Jahnke JazzNights über die Bühne, und wenn ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Mega-Herz Kurse

NEU Yoga Kurs I. 2019 Köln Mülheim - Kursstart: 08. Januar 2019 / Jetzt anmelden!

Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

"Getting Closer" Ausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum beleuchtet Klimawandel in Ostafrika

1297Vom 09. Februar bis 07. April 2019 zeigt das Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt die Ausstellung "Getting closer". Sie ist ein Versuch, die Folgen des Klimawandels zu lokalisieren und zu konkretisieren. Die Ausstellung zeigt, wie es übe...


weiterlesen...

NEU Yoga Kurs I. 2019 Köln Kalk - Kursstart: 07. Januar 2019 / Jetzt anmelden!

Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

Programm 2019 Jugendkunstschule

jahresprogrammDie Schule der Künste des Kulturgut e.V. ist seit 1987 aktiv. Der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Die SdK ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogischer Dienste und vertritt damit auch voll und ganz das Motto ...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO Portrait der Künstlerin Deva ShakVideo Kunst und Kultur
portrait_deva_shak

lebeART begleitet die Künstlerin in diesem Video-Portrait, während der Entstehung eines Gemäldes ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok