Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

7. Kölner Menschenrechtsfestival

7 Kölner MenschenrechtsfestivalDas Allerweltshaus freut sich, mit euch das 7. Menschenrechtsfestival zu feiern! Wie immer gibt es spektakuläre Live-Musik, Workshops, Austausch über nachhaltiges Leben und Menschenrechte. Natürlich auch leckeres Essen und ein buntes Kinderprogramm.

***Warum feiern wir das #Menschenrechtsfestival?***

Wir kämpfen seit 30 Jahren gegen Rassismus und für ein besseres Zusammenleben aller Kulturen. Unsere Arbeit endet nicht an der eigenen Landesgrenze: Wir klären über globale Zusammenhänge auf, die zu Menschenrechtsverletzungen weltweit führen. Auf dem Festival wollen wir einen Ort der Begegnung schaffen, wo sich Menschen mit und ohne Migrationshintergrund austauschen und gemeinsam feiern können.

***Worum geht es dieses Jahr?***

Dieses Jahr bieten wir euch ein vielseitiges Programm rund um das Thema „Rechtsruck“. Wir fragen wie sich der gesellschaftliche Wandel auswirkt und wo er sich zeigt. Wir wollen euch Handlungsalternativen bieten und über ein soziales Europa reden. Die Herausforderungen der heutigen Zeit sind zahlreich und gemeinsam fragen wir uns, wie wir damit umgehen können.

***Wie kann ich mich engagieren?***

Auf dem Festival gibt es den Markt der Möglichkeiten und dort könnt ihr die Initiativen kennenlernen, die am besten zu euch passen. Wenn ihr euch engagieren wollt, aber nicht wisst wie, erfahrt ihr hier mehr über das große Angebot an Kölns Projekten und Vereinen.

***30 Jahre Allerweltshaus***

Seit mehr als dreißig Jahren gibt es das Allerweltshaus – und auch weiterhin stellen wir uns den Herausforderungen der Zeit. Klimakrise, Flucht und Migration, Abbau sozialer Errungenschaften, Analysen zu sozialer Marktwirtschaft sind nur ein Teil unserer Themen. Es gibt Alternativen und wir nehmen euch mit, diese zu erkunden und für euch rauszufinden, welche ihr leben wollt. Jetzt erst recht!.

#Menschenrechtsfestival #MRF19

Feiert mit uns, denn ihr macht das Festival zu einem einzigartigen Ereignis!

Samstag, 6. Juli 2019 von 13:00 bis 22:00

Quäker Nachbarschaftsheim Norbert Burger Bürgerzentrum
Kreutzerstr. 5-9
50672 Köln

Allerweltshaus
Projekt "Nachhaltigkeit und Menschenrechte umsetzen, lokal-global"
www.menschenrechte-koeln.de

www.facebook.com/menschenrechtekoeln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Tanken, Waschen, Spenden! Schlagerduo „Fantasy“ macht sich die Hände schmutzig!

fantasyFreddy Malinowski und Martin Hein von Fantasy putzen am Mittwoch, den 11. September von 16 -19 Uhr an der Tankstelle in Dorsten Scheiben und füllen Tanks und Spendendosen.
Die Spendensumme wird am 14.9. in der ZDF-Live-Spendengala „Willkommen bei C...


weiterlesen...

„Beihilfe Bund“-App setzt digitalen Meilenstein

BVA 2017 Office Farbe deIm Zuge der Digitalisierung wurde die App „Beihilfe Bund“ vor kurzem für die Bundesverwaltung eingeführt. 43.007 registrierte Nutzerinnen und Nutzer stellen ihre Beihilfeanträge bereits mit der vom BVA entwickelten App.

Weit über 100.000 Anträge a...


weiterlesen...

Camila Cabello veröffentlicht ihr 6-minütiges Video zu "Liar"

shamelessLetzte Woche veröffentlichte Camila Cabello gleich zwei brandneue Singles – „Liar“ & „Shameless“ sind die beiden Vorboten des neuen Albums „Romance“. Auf Shameless folgt heute nun heute das offizielle Video zu Liar.

Nachdem „Shameless“ direkt am R...


weiterlesen...

Leitartikel im POLIZEISPIEGEL "Mal wieder nichts getan"

csm Hinrichsen 150921 53 4215a1553dNach einer von forsa für den dbb durchgeführten Umfrage halten 61 Prozent der Befragten den Staat bei der Erfüllung seiner Aufgaben überfordert. Ich glaube sogar - obwohl ich nicht befragt wurde – dass diese Zahl wohl eher nach oben als nach unten...


weiterlesen...

Stadt plant neue Verbindung zum Flughafen Köln-Bonn

stadt Koeln LogoBuslinie 423 soll künftig mit Brennstoffzellen-Hybridbussen fahren

Die Stadt Köln und der Rheinisch-Bergische Kreis planen die Verlängerung der Buslinie 423 von der jetzigen Endhaltestelle "Königsforst" bis zum Flughafen Köln-Bonn. Hintergrund für...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok