Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Die Lüge „Ein Land, zwei Systeme“ für Hongkong

79c9e9615c78cd7575cc0aec4e1ab09a

Durch das Tiananmen-Massaker 1989 wurde ich belehrt, dass die Kommunistische Partei Chinas nur ihren Machterhalt interessiert, andernfalls hätte sie den Dialogwunsch erfüllt, den die Studenten meiner Generation auf dem Tiananmen-Platz mit Hungerstreik zum Ausdruck brachten.
Deshalb halte ich die Formel „Ein Land, zwei Systeme“ der KP Chinas, unter der die Briten Hongkong an Peking übergaben, für eine Lüge. Hongkonger, die wie ich die Kommunistische Diktatur durchschaut haben, waren leider vor

Hongkong war Westberlin für Chinesen

D9eUuYIUwAATX6L

Bevor Briten ihre Kolonialmacht über Hongkong 1997 an Peking abgaben, war Hongkong wie Westberlin für Chinesen unter kommunistischer Diktatur. Statt einer Mauer musste man einen Fluss überqueren, um Hongkong zu erreichen, viel mehr Flüchtlinge kamen dabei ums Leben, als an der Berliner Mauer.

1841 trafen die britischen Kolonialisten eine kantonesische Gemeinde von etwa 5000 bis 7000 Bewohnern in der heutigen Weltstadt. In britischer Hand wurde Hongkong bereits vor dem zweiten Weltkrieg eine

Was hat Tibet mit China zu tun?

tibet china2

Als die Republik China gegründet wurde, erklärten die Gründungsväter die fünf Hauptvolksgruppen Han, Mandschuren, Mongolen, Muslime und Tibeter in der letzten Kaiserdynastie - Qing(1644-1911) - zur Nation der Republik China. Aber es gab Tibeter, die nach Unabhängigkeit strebten. Manche schlossen sich der kommunistischen Internationale an, die alle Unabhängigkeitsbewegungen unterstützten, um das kommunistische Lager zu vergrößern. Kaum wurde Tibet quasi unabhängig, marschierte die kommunistische

In Peking erfundene Lügen werden in Deutschland verbreitet

csm KRC003 Titel2 6e733f2b08

Es gibt viele Deutsche, die Lügen aus Peking verbreiten, aus welchem Grund auch immer. Seit 2003 habe ich bewusst etliche Wasserträger für Peking persönlich entlarvt. Leider werden diese skrupellosen Prominenten wie z.B. Henry Kissinger in den deutschen Hauptmedien positiv betrachtet. Die Opfer oder Gegner des KPC-Regimes haben nur Verachtung

Mario Walz "Positive Nachrichten!"

mario walz freundlich 200

Hallo, Ihr Lieben. Wieder mal habe ich etliche interessante Nachrichten gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Ich bin aktuell immer noch hauptsächlich mit dem Schreiben meines neuen Buches beschäftigt (über 500 Seiten hab ich schon), was ganz schön intensive Arbeit mit sich bringt. Aufgrund der Novembergräue hab ich mich jetzt

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Revitalisierung des Ulrich-Haberland-Hauses in Köln-Stammheim - Vorlage zur Einleitung der zweiten Stufe des Vergabeverfahrens

bilder events tradition tag des offenen denkmals seite 144 9 st ulrich haberland haus 320Das Amt für Liegenschaften und Kataster plant die Revitalisierung des Ulrich-Haberland-Hauses in Köln-Stammheim. Die Verwaltung legt der Bezirksvertretung Mülheim und dem Liegenschaftsausschuss in den Sitzungen im September eine Vorlage zur Einlei...


weiterlesen...

U C H A M E S M E R I Z E D

UCHA   Mesmerized CoverDéepalma Records veröffentlicht am 16. August 2019 das Debüt-Album seines Stammkünstlers UCHA.

Der georgische DJ und Produzent Ucha Gvinepadze alias UCHA aus Tiflis ist Kennern der Deep House Szene bereits ein Begriff durch Veröffentlichungen auf ...


weiterlesen...

Katja Zundel von Köln-InSight.TV im Gespräch mit Gudrun Schön-Stoll, Malerin & Poetin aus Ladenburg

GudrunLiebe Frau Schön-Stoll, Ihre biografischen Etappen sind vielfältig. Was prägte und inspirierte Sie auf Ihrem Weg?

Wenn ich mich an meine Kindheit erinnere, so muss ich zugeben, dass ich im Gegensatz zu vielen Kolleginnen und Kollegen weder ein ges...


weiterlesen...

Künstler für "UPDATE COLOGNE #03" stehen fest - Doris Frohnapfel und Jon Shelton – Kulturamt fördert Veranstaltung

vii update cologne fototamara lorenz. vg bildkunstMit der Teilnahme von Doris Frohnapfel und Jon Shelton wird 2020 zum dritten Mal eine Ausstellung der in 2017 initiierten Reihe "Update Cologne" stattfinden. Die Ausstellung widmet sich Kölner Künstlerinnen und Künstlern ab 50 Jahren, die schon üb...


weiterlesen...

Weltpremieren und Ankündigungen der Neuheiten von mehr als 15 Publishern auf der gamescom: Opening Night Live

Gamescom 2019 Termin Tickets Hotel GamesWirtschaft+++ Moderator Geoff Keighley begrüßt den visionären Spieleentwickler Hideo Kojima und weitere Entwicklerteams live auf der Bühne +++ weltweiter Livestream über verschiedene Plattformen der gamescom: Opening Night Live am Montag, 19. August, 20.00 ...


weiterlesen...

Köln Termine

familienband.jpg
Freitag, 23.Aug 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Familienbande. Die Schenkung Schröder" Museum Ludwig

Howard Smith Universe.jpg
Freitag, 23.Aug 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

familienband.jpg
Samstag, 24.Aug 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Familienbande. Die Schenkung Schröder" Museum Ludwig

Howard Smith Universe.jpg
Samstag, 24.Aug 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Devil.jpg
Samstag, 24.Aug 20:00 - Uhr
Sympathy for The Devil

familienband.jpg
Sonntag, 25.Aug 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Familienbande. Die Schenkung Schröder" Museum Ludwig

tua_2019_a4.jpg
Sonntag, 25.Aug 11:00 - 17:00 Uhr
Trödel unterm Adler

Howard Smith Universe.jpg
Sonntag, 25.Aug 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Montag, 26.Aug 19:00 - 21:00 Uhr
Ferienyoga 2019 mit Alexander Meyen

familienband.jpg
Dienstag, 27.Aug 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Familienbande. Die Schenkung Schröder" Museum Ludwig

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat August 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4
week 32 5 6 7 8 9 10 11
week 33 12 13 14 15 16 17 18
week 34 19 20 21 22 23 24 25
week 35 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok